Björn Magnússon Ólsen

Dr. Björn Magnússon Ólsen (* 14. Juli 1850; † 1919) war ein isländischer Philologe.

Nach der Gründung der isländischen Universität Islands 1911 in Reykjavík wurde Ólsen erster Rektor. Ólsen versuchte zu erreichen, dass die isländische Orthographie mehr an die Aussprache angepasst würde, zum Beispiel y zu Gunsten von i und ý zu Gunsten von í aufgegeben würde.

Island Anmerkung zu isländischen Personennamen: Isländer werden mit dem Vornamen oder mit Vor- und Nachname, jedoch nicht allein mit dem Nachnamen bezeichnet. Weiterführende Informationen finden sich unter Isländischer Personenname.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Magnússon — ist der Nachname folgender Personen: Árni Magnússon (1663–1730), isländischer Gelehrter Björn Magnússon Ólsen (1850–1919), isländischer Philologe Guðmundur Magnússon (1873–1918), besser bekannt als Jón Trausti, isländischer Schriftsteller Jón… …   Deutsch Wikipedia

  • Magnusson — ist der Familien oder Vatersname folgender Personen: Anneli Magnusson (* 1970), als Pandora bekannte schwedische Sängerin Benno Magnusson (* 1953), schwedischer Fußballspieler Birger Magnusson (1280−1321), schwedischer König von 1290 bis 1319,… …   Deutsch Wikipedia

  • Björn — (lat. Biornus) ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ol — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Háskóli Íslands — Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Universität Island Gründung 1911 Trägerschaft staatlich Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Universität von Island — Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Universität Island Gründung 1911 Trägerschaft staatlich Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Universität Island — Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Universität Island Gründung 17. Juni 1911 Trägerschaft staatlich Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Bildungssystem in Island — Das Bildungssystem in Island ist mehrteilig und auf vier verschiedenen Ebenen angesiedelt und somit vergleichbar dem anderer westlicher Länder.[1] Das isländische Kultusministerium (isl. Menntamálaráðuneyti) ist für die Schulen, Hochschulen und… …   Deutsch Wikipedia

  • University of Iceland — Infobox University name =University of Iceland native name =Háskóli Íslands latin name =Universitas Islandiae motto = established =1911 type =Public endowment = staff = 993 (2007) [http://mbl.is/mm/greinilegur/frett/1278732/] faculty = rector… …   Wikipedia

  • Menntaskólinn í Reykjavík — Address Lækjargata 7, 101 Reykjavík, Iceland Information Es …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”