Björn Morgenstern

Björn Morgenstern (* 10. Juli 1982 in Dresden) ist ein ehemaliger deutscher Eisschnellläufer.

Morgenstern lebt derzeit in Freital bei Dresden und startete für den Dresdner Eislauf-Verein. Er konnte vor allem schon in jungen Jahren große Erfolge verbuchen. Seine größten Erfolge: Deutscher Juniorenmeister, Platz 4 Jugend-Europameisterschaft, Teilnahme an nationalen und internationalen Rennen, darüber hinaus maßgeblich beteiligt am Weltrekordversuch des Eislauf-Vereins Dresden, dem mit einem 24-Stunden-Rennen und absolvierten 774 km der Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde gelang. Er war langjähriger Trainingspartner von Jens Boden, dem Olympiadritten in Salt Lake City. Sein Können galt ausschließlich dem Sprint, wo er auch die meisten Erfolge verbuchen konnte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Morgenstern (Begriffsklärung) — Morgenstern bezeichnet: eine umgangssprachliche Bezeichnung für den Planeten Venus die biblische Beschreibung für Jesus Christus eine Bezeichnung für Luzifer eine katholische Beschreibung für Maria (Mutter Jesu) eine mittelalterliche Waffe, siehe …   Deutsch Wikipedia

  • Bjørn Myrbakken — Nation Norwegen  Norwegen Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Bjørn Einar Romøren — Nation Norwegen …   Deutsch Wikipedia

  • Bjørn Wirkola — Voller Name Bjørn Tore Wirkola Nation Norwegen …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Morgenstern — Pour les articles homonymes, voir Morgenstern. Thomas Morgenstern …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Moo–Mor — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Söhne und Töchter der Stadt Dresden — Inhaltsverzeichnis 1 Die folgenden Personen sind in Dresden geboren 1.1 bis einschließlich 18. Jahrhundert 1.2 19. Jahrhundert 1.3 20. Jahrhundert 1.3.1 bis 1949 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Eisschnellläufer — Die Liste bekannter Eisschnellläufer umfasst Eisschnellläufer, die erfolgreich an internationalen (Olympische Spiele, Weltmeisterschaften, Kontinentalmeisterschaften oder dem Weltcup) und nationalen Wettbewerben (Meisterschaften) teilgenommen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Dresden — Inhaltsverzeichnis 1 Die folgenden Personen sind in Dresden geboren 1.1 bis 1699 1.2 1700 bis 1799 1.3 1800 bis 1835 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Tagessieger der Vierschanzentournee — Jens Weißflog errang insgesamt zehn Tagessiege bei der Vierschanzentournee und ist damit neben Bjørn Wirkola der erfolgreichste Springer in dieser Kategorie Die Liste der Tagessieger der Vierschanzentournee verzeichnet in einem Kurzüberblick alle …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”