Björn Tore Godal
Bjørn Tore Godal.

Bjørn Tore Godal (* 20. Januar 1945 in Skien) ist ein norwegischer sozialdemokratischer Politiker und Diplomat. Er studierte politische Wissenschaften, Soziologie und Geschichte und war Mitglied des norwegischen Parlaments (Storting) von 1986 bis 2001. Von 1991 bis 1994 war Godal Minister für Handel und Schifffahrt, von 1994 bis 1997 norwegischer Außenminister und von 2000 bis 2001 Verteidigungsminister. Von 2003 bis 2007 war er norwegischer Botschafter in Berlin.

Er ist mit Gro Balas verheiratet.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bjørn Tore Godal — Bjørn Tore Godal. Bjørn Tore Godal (* 20. Januar 1945 in Skien) ist ein norwegischer sozialdemokratischer Politiker und Diplomat. Er studierte politische Wissenschaften, Soziologie und Geschichte und war Mitglied des norwegischen Parlaments… …   Deutsch Wikipedia

  • Bjørn Tore Godal — (born 1945) is a Norwegian politician for the Labour Party. He was Minister of Foreign Affairs (trade and shipping affairs) 1991 1994, as well as acting Minister of Foreign Affairs 1993 1994. He was then Minister of Foreign Affairs 1994 1996 and… …   Wikipedia

  • Bjorn — (English), Björn (Swedish and Icelandic), Bjørn (Norwegian and Danish), Beorn (Old English) or, rarely, Bjôrn, Biorn, or Latinized Biornus , is a Nordic male given name, or less often a surname, meaning bear , and may refer to: Infobox Given Name …   Wikipedia

  • Godal — ist der Familienname folgender Personen: Bjørn Tore Godal (* 1945), norwegischer Politiker Edward Godal (19./20. Jahrhundert), britischer Filmproduzent und regisseur Erik Godal (* ?), US amerikanischer Filmmusikkomponist Ingvald Godal (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Tore — ist ein skandinavischer männlicher Vorname, der aus dem altnordischen Þórr (Thor) mit der Bedeutung Donner entstanden ist.[1][2] Der Name kommt insbesondere in Norwegen und Schweden vor und ist oft auch eine verkürzte Schreibweise für Torbjörn.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/God — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 20. Jänner — Der 20. Januar (in Österreich und Südtirol: 20. Jänner) ist der 20. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 345 Tage (in Schaltjahren 346 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Troisième gouvernement de Gro Harlem Brundtland — Le troisième gouvernement de la ministre d État Gro Harlem Brundtland était le gouvernement du Royaume de Norvège du 3 novembre 1990 au 24 octobre 1996, couvrant partiellement deux législatures. Il était constitué du seul Parti du travail… …   Wikipédia en Français

  • Gouvernement Brundtland III — Gro Harlem Brundtland, ministre d État. Le gouvernement Brundtland III était le gouvernement du Royaume de Norvège du 3 novembre 1990 au 24 octobre 1996. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Erling Folkvord — in 2009 Member of the Norwegian Parliament for Oslo In office 14 September 1993 – 14 September 1997 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”