Bjørnsen
Lars Erik Bjørnsen
Spielerinformationen
Geburtstag 20. Juli 1982
Geburtsort Bardu, Norwegen
Staatsbürgerschaft Norwege Norwegisch
Körpergröße 1,83 m
Spielposition Rechtsaußen
Wurfhand links
Vereinsinformationen
Verein Team Tvis Holstebro
Trikotnummer 2
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
2000[1] Norwegen Bardu IL
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
20002007[2] Norwegen Kragerø IF
2007[2] Dänemark Team Tvis Holstebro
Nationalmannschaft
Debüt am 21. März 2003
            gegen Griechenland Griechenland
  Spiele (Tore)
Norwegen Norwegen 32 (44)

Stand: Nationalmannschaft 20. Dezember 2008

Lars Erik Bjørnsen (* 20. Juli 1982 in Bardu/Norwegen) ist ein norwegischer Handballspieler. Seine Körperlänge beträgt 1,83 m.

Bjørnsen, der für den dänischen Verein Team Tvis Holstebro (Rückennummer 2) spielt und für die norwegische Männer-Handballnationalmannschaft (Rückennummer 21) aufläuft, wird meist auf Rechtsaußen eingesetzt.

Lars Erik Bjørnsen begann in seiner Heimatstadt mit dem Handballspiel. Mit 18 Jahren ging er nach Südnorwegen zur Kragerø IF, wo er auch in der ersten norwegischen Liga debütierte. Durch gute Leistung empfahl Bjørnsen sich für höhere Aufgaben; 2007 wurde er vom dänischen Verein Team Tvis Holstebro verpflichtet, mit dem er ein Jahr später den dänischen Pokal gewann.

Lars Erik Bjørnsen hat bisher 32 Länderspiele für die norwegische Männer-Handballnationalmannschaft bestritten. Bei der Handball-Weltmeisterschaft der Herren 2007 in Deutschland landete er mit seinem Land auf dem 13. Platz, an der Handball-Europameisterschaft 2008 im eigenen Land auf dem sechsten Platz.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Bjørnsen kam als 18-Jähriger nach Kragerø
  2. Bjørnsen nach Holstebro (norwegisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BJÖRNSEN —    a Norwegian author, born at Kvikne; composed tales, dramas, and lyrics, all of distinguished merit and imbued with a patriotic spirit; his best play Sigurd the Bastard ; an active and zealous promoter of liberalism, sometimes extreme, both in… …   The Nuttall Encyclopaedia

  • Lars Erik Bjørnsen — Spielerinformationen Geburtstag 20. Juli 1982 Geburtsort Bardu, Norwegen Staatsbürgerschaft Norwege norwegisch …   Deutsch Wikipedia

  • Omund Bjørnsen Birkeland — (1786 – 1862) was a Norwegian farmer and politician from Nord Audnedal. He represented Vesterlenske infanteriregiment at the Norwegian Constituent Assembly in 1814, together with military officer Just Henrik Ely.[1] References ^ Omund Bjørnsen… …   Wikipedia

  • Hartmann Bjørnsen — Hartmann Alfred Bjørnsen (February 2, 1889 ndash; September 25, 1974) was a Norwegian gymnast who competed in the 1912 Summer Olympics.He was part of the Norwegian team, which won the gold medal in the gymnastics men s team, free system… …   Wikipedia

  • Handball-Europameisterschaft 2010 — 9. Handball Europameisterschaft der Männer 2010 Anzahl Nationen 16 Europameister Frankreich …   Deutsch Wikipedia

  • Cleverbrück — Gedenkstein auf dem Björnsenplatz Cleverbrück ist ein Ortsteil der Stadt Bad Schwartau im Kreis Ostholstein in Schleswig Holstein. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Odd Isaachsen Willoch — Born 26 February 1885(1885 02 26) Larvik Died 9 April 1940(1940 04 09) (aged 55) Just off the port of Narvik …   Wikipedia

  • Kjeld Stub Irgens — Infobox Politician honorific prefix = name = Kjeld Stub Irgens honorific suffix = imagesize = small caption = Captain Irgens on board Stavangerfjord . office = Provisional Minister of Shipping term start = 25 September 1940 term end = 25… …   Wikipedia

  • Knight of the Living Dead — Infobox Film name = Knight Of The Living Dead image size = caption = director = Bjarni Gautur producer = IBS Entertainment writer = narrator = starring = Höddi Björnsen, Andri Kjartan, Steinar Geirdal, Bjarni Gautur, Viktor Aron, Andri Valur,… …   Wikipedia

  • Handball-Europameisterschaft 2008/Norwegen — In diesem Artikel wird die norwegische Handballnationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2008 in Norwegen behandelt. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Mannschaft 2.1 Kader 3 Vorrundenspiele (Gruppe B) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”