Black Beauty (1972)
Seriendaten
Deutscher Titel Black Beauty
Originaltitel The Adventures of Black Beauty
Produktionsland England
Originalsprache Englisch
Produktionsjahr(e) 1972–1974
Länge 25 Minuten
Episoden 52 in 2 Staffeln
Genre Abenteuer
Idee Anna Sewell
Musik Denis King
Erstausstrahlung September 1972 (GB)
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
8. September 1974
Besetzung
  • William Lucas: Dr. James Gordon
  • Judi Bowker: Vicky Gordon (1972–1973)
  • Stacy Dorning: Jenny Gordon (1973–1974)
  • Roderick Shaw: Kevin Gordon

Black Beauty ist eine 1972 gedrehte britische Abenteuerserie, die in groben Zügen auf dem Roman Black Beauty (original: Black Beauty – The Autobiography of a Horse) der britischen Schriftstellerin Anna Sewell beruht. Mit diesem ihrem einzigen Werk wollte sie auf das Schicksal von Gebrauchspferden im England des 19. Jahrhunderts aufmerksam machen. Die Fernsehserie besteht aus 52 Folgen à 25 Minuten. In Deutschland wurden die ersten 26 Folgen ab September 1974 im ZDF ausgestrahlt.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der schwarze Hengst Black Beauty gehört zum Haushalt des verwitweten viktorianischen Landarztes Dr. James Gordon, nachdem dessen Kinder Vicky und Kevin es krank in einem nahen Wald gefunden und gesund gepflegt haben. In diesen ersten 26 Folgen ist neben Black Beauty Vicky die Heldin, die mit ihrem tierischen Freund so manches Abenteuer und gefährliche Situationen meistern muss.

Ab 1973 wurde dann aus Vicky Gordon plötzlich Jenny Gordon. Grund dafür war der Umstand, dass Judy Bowker mit dem Hauptdarsteller, dem Pferd, nicht zurechtkam und die daraus resultierenden Schwierigkeiten zu einem Hindernis für die Dreharbeiten wurden. Daher wurde Bowker gegen Dorning ausgetauscht. Drehort der Serie war die Stockers Farm im Londoner Vorort Rickmansworth[1].

DVD-Veröffentlichung

Die Serie wurde erstmals am 2. Juli 2007 im Rahmen der DVD-Serie TV Kult in Deutschland auf DVD veröffentlicht. Die erste DVD-Ausgabe beginnt mit Folge 27 der Serie, in der Stacy Dorning die weibliche Hauptrolle übernahm, während die ursprünglich erste Folge mit Judi Bowker in der siebten DVD-Box zu finden ist.

Fortsetzung

Von 1990 bis 1991 wurden in England und Neuseeland 26 weitere Episoden unter dem Titel The New Adventures of Black Beauty (Neue Abenteuer mit Black Beauty) produziert. Jenny, inzwischen erwachsen und ebenfalls Tierärztin, führt mit ihrem Vater, Dr. Gordon, eine Farm auf dem Land. Jenny besitzt einen neuen Hengst, den sie aus Erinnerung an ihren früheren Begleiter ebenfalls Black Beauty genannt hat. Auf der Farm wohnen außerdem der deutsche Auswanderer Manfred Grünwald und die junge Vicky Denning.

Von 1991 bis 1992 entstanden in Australien weitere 26 Folgen als Fortsetzung von The New Adventures of Black Beauty, die in deutsch als Black Beauty in Australien ausgestrahlt wurden. Darin wird die elternlose Bella an der Küste von Australien nach einem Schiffsuntergang zunächst von einem schwarzen Hengst gerettet und erlebt danach noch weitere Abenteuer mit ihm.

Weitere Verfilmungen

Schon vor Erscheinen der Serie hatte es einige Kinostreifen gegeben: 1921 drehten die Hollywoodregisseure David Smith und Edward H. Griffith jeweils einen Stummfilm nach der Romanvorlage, 1933 folgte ein Tonfilm von Phil Rosen, und 1946 kam Max Nossecks Version in die Kinos, die nicht zuletzt wegen der Musik von Dimitri Tiomkin von vielen als die gelungenste Interpretation der Romanvorlage angesehen wird. James Hill verfilmte das Thema Anfang der 1970er-Jahre unter anderem mit Mark Lester, Uschi Glas und Walter Slezak, das 1971 mit dem Titel „Black Beauty – Auf der Suche nach dem Glück“ in die deutschen Kinos kam.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Lageort der Farm bei Google Maps

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Black Beauty (disambiguation) — Black Beauty is an 1877 book by Anna Sewell.Black Beauty may also refer to:* Black beauty , a type of black rose * Black Beauty , the name for a purple skin variety of Eggplant * Gibson Les Paul Black Beauty, 1957 guitar made by the Gibson Guitar …   Wikipedia

  • Black Beauty — bezeichnet: Black Beauty (Roman), Roman von Anna Sewell (1877) Black Beauty (1971), deutsch spanische Literaturverfilmung von James Hill Black Beauty (1972), britische Abenteuerserie Black Beauty (1994), US amerikanisch britischer Abenteuerfilm… …   Deutsch Wikipedia

  • Black Beauty - Das Buch — Anna Sewell Black Beauty ist der Titel des einzigen Buches der englischen Autorin Anna Sewell. Der Roman wurde am 24. November 1877 veröffentlicht unter dem Originaltitel Black Beauty: The Autobiography of a Horse (Black Beauty Die Autobiografie… …   Deutsch Wikipedia

  • Black Beauty — Première édition, 1877, Londres: Jarrold and Sons Auteur Anna Sewell Ge …   Wikipédia en Français

  • Black Beauty: Live at the Fillmore West — Black Beauty: Miles Davis at Fillmore West Live par Miles Davis Sortie 1977 Enregistrement 10 avril 1970 Durée 79:20 Genre Jazz fusion Label Columbia …   Wikipédia en Français

  • Black Beauty — NOTOC Infobox Book | name = Black Beauty image caption = This copy of the first edition of the book was dedicated by the author to her mother. It was auctioned off at Christie s in London in June 2006 for £33,000. author = Anna Sewell illustrator …   Wikipedia

  • Black Beauty (Roman) — Anna Sewell Black Beauty ist der Titel des einzigen Buches der englischen Autorin Anna Sewell. Der Roman wurde am 24. November 1877 veröffentlicht unter dem Originaltitel Black Beauty: The Autobiography of a Horse (Black Beauty Die Autobiografie… …   Deutsch Wikipedia

  • Les Aventures de Black Beauty — Prince noir (série télévisée) Pour les articles homonymes, voir Prince Noir (homonymie). Prince noir Titre original The Adventures of Black Beauty Autres titres francophones Les Aventures de Black Beauty Black Beauty Genre Série d aventures Cré …   Wikipédia en Français

  • The Adventures of Black Beauty — was a television drama series produced by London Weekend Television, shown on ITV in the United Kingdom and exported worldwide. Two seasons were produced, the first airing from autumn 1972 to spring 1973 and the second from autumn 1973 to spring… …   Wikipedia

  • Beauty (Pferd) — Highland Dale Rasse: American Saddle Horse Vater: Liberty Dale Mutter: Marian Highland Mutter Vater: Lord Highland …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”