Black Hole Router

Als Black Hole Router wird ein Router bezeichnet, der IP-Pakete, die zum Weiterversand fragmentiert werden müssten, ohne Rückmeldung verwirft.

Das Internet Protocol ist so ausgelegt, dass es über verschiedene Technologien (Ethernet, Frame Relay usw.) der Vermittlungsschicht (Layer 3 im OSI-Modell) transportiert werden kann. Jede dieser Technologien hat eine bestimmte maximale Paketgröße, nämlich die Maximum Transmission Unit (MTU). Sollen Daten von einer Schicht-3-Technologie über eine andere Schicht-3-Technologie, deren maximal erlaubte Paketgröße kleiner als die der ersten Technologie ist, transportiert werden, ist die Zerlegung (Fragmentierung) des IP-Paketes notwendig.

Die Fragmentierung wirkt sich allerdings nachteilig auf die Leistung der einzelnen Router aus, da sie deren Prozessor- und Arbeitsspeicher-Ressourcen beansprucht. Aus diesem Grund wird bei TCP-Daten das DF-Flag (DF: Don’t fragment – nicht fragmentieren) auf den Wert 1 gesetzt, was den Router an der Zerlegung des Paketes hindert. Ein Router, der ein IP-Paket vermitteln soll, das zerlegt werden müsste, aufgrund des DF-Flags aber nicht zerlegt werden darf, kann dem Sender nach RFC 792 oder RFC 1191 mit der ICMP-Nachricht Destination Unreachable-Fragmentation Needed and DF Set antworten. Ein Router, der keine Antwort schickt, sondern das Paket stillschweigend verwirft, wird Black-Hole-Router genannt.

Solche Black-Hole-Router verhindern auch die automatische Ermittlung der größtmöglichen MTU entlang eines Netzwerkpfades mit Hilfe des Path-MTU-Discovery-Verfahrens.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Black Hole — steht für: ein astronomisches Objekt, siehe Schwarzes Loch Black Hole (Alton Towers), Achterbahn in Alton Towers, England Black Hole (Fahrgeschäft), mobile Indoorachterbahn Black Hole Entertainment, ungarisches Softwareunternehmen Black Hole… …   Deutsch Wikipedia

  • Black hole (networking) — In networking, black holes refer to places in the network where incoming traffic is silently discarded (or dropped ), without informing the source that the data did not reach its intended recipient.When examining the topology of the network, the… …   Wikipedia

  • Virtual Router Redundancy Protocol — (VRRP) is a non proprietary redundancy protocol described in RFC 3768 designed to increase the availability of the default gateway servicing hosts on the same subnet. This increased reliability is achieved by advertising a virtual router (an… …   Wikipedia

  • Schwarzes Loch (Begriffsklärung) — Schwarzes Loch bezeichnet: ein astrophysikalisches Phänomen, siehe Schwarzes Loch einen Science Fiction Film, siehe Das schwarze Loch Der englischsprachige Begriff Black Hole bezeichnet zusätzlich: einen Router, siehe Black Hole Router mehrere… …   Deutsch Wikipedia

  • FCKGW — Windows XP Bildschirmfoto …   Deutsch Wikipedia

  • Microsoft Windows Whistler — Windows XP Bildschirmfoto …   Deutsch Wikipedia

  • Microsoft Windows XP Server — Windows XP Bildschirmfoto …   Deutsch Wikipedia

  • Microsoft Windows XP Server Edition — Windows XP Bildschirmfoto …   Deutsch Wikipedia

  • WinFLP — Windows XP Bildschirmfoto …   Deutsch Wikipedia

  • WinXP — Windows XP Bildschirmfoto …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”