Black Isle Studios
Black Isle Studios
Black Isle Studios (2000)
Rechtsform Division von Interplay Entertainment
Gründung 1996
Auflösung 2003
Sitz Orange County, Kalifornien, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Leitung Feargus Urquhart (Gründer, Division Director)
Branche Softwareentwicklung
Produkte Computer- und Videospiele
Website www.blackisle.com (archivierte Version 2003-08-01)

Black Isle Studios war eine Division des Computerspieleherstellers Interplay Entertainment, die sich auf die Entwicklung von Computer-Rollenspielen spezialisiert hatte. Sie wurde 1998 gegründet und hatte bis zur Schließung 2003 ihren Sitz nahe Los Angeles. Bekannt wurde die Firma durch ihre Arbeit an den PC-Rollenspielen Fallout 2 und Planescape: Torment, sowie ihrer Mitarbeit an der Baldur's Gate-Reihe.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Studios wurden als Abteilung von Interplay 1996 von Feargus Urquhart gegründet. Der Name "Black Isle Studios" wurde 1998 angenommen[1], nach den Black Isle in Schottland - der Heimat von Feargus Urquhart.[2] Bereits 1998 verließen viele der Schlüsselentwickler des ersten Spieletitels, Fallout, die Black Isle Studios um Troika Games zugründen, nachdem sie keine Übereinkunft über die Teamstruktur für zukünftige Projekte finden konnten.[3] Am 8. Dezember 2003, mitten in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten, entließ Interplay die gesamte Black Isle Studios Mannschaft.[4] Zahlreiche ehemalige Black-Isle-Mitarbeiter kamen nach ihrer Kündigung schnell bei anderen Entwicklern unter. Ein Großteil der Belegschaft arbeitet heute bei Obsidian Entertainment, einem Videospielentwickler, welcher von einem Kernteam der Black Isle Studios gegründet worden war. Deswegen ist eine Neugründung oder Wiederbelebung von Black Isle Studios trotz der angekündigten Rückkehr Interplay Entertainments 2006 ins Videospielgeschäft überaus zweifelhaft.

Viele Fans der Black Isle-Rollenspiele waren von dem Aus des Entwicklungstudios sehr betroffen. Insbesondere da Black Isle an drei sehr innovativen und heiß erwarteten Produkten arbeitete. Diese waren Fallout 3 (Codename: Van Buren), Black Isle's Torn, ein Videospiel das laut den Entwicklern unzählige Neuerungen ins Genre der Rollenspiele einbringen sollte und Baldur's Gate 3 (Codename: Jefferson). Die Verwendung von Namen von ehemaligen US-Präsidenten als Codename für unveröffentlichte Titel war üblich bei den Black Isle Studios.[5]

Produkte

Mitgewirkt hat Black Isle bei:

Unter dem Studionamen wurden zudem zwei Spielesammlungen veröffentlicht:

  • Black Isle Compilation (2002), beinhaltete Baldur’s Gate inkl. Add-on, Icewind Dale inkl. Add-ons und Planescape: Torment
  • Black Isle Compilation Part Two (2004), beinhaltete Baldur’s Gate 1 + 2 inkl. Add-ons, Icewind Dale 1 + 2 inkl. Add-ons

Neben der Entwicklung hauseigener Computerspiele trug Black Isle außerdem zur Entwicklung einiger von Interplay vertriebener Computer-Rollenspiele bei: Zu den bekanntesten darunter gehören die Baldur's Gate-Reihe für Windows- und Macintosh-PCs, sowie Baldur's Gate: Dark Alliance für Playstation 2, Xbox und GameCube. Da Black Isle einen großen Namen als Rollenspielhersteller hatte und am Vertrieb der Baldur's Gate-Reihe beteiligt war, glauben viele irrtümlicherweise, Black Isle habe die Baldur's Gate-Reihe entwickelt. Dies ist falsch, denn diese wurde von BioWare entwickelt, jener Firma die wiederum fälschlicherweise mit der Entwicklung der Icewind Dale-Reihe in Verbindung gebracht wird.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Ian Cheong (2002): Game Info (englisch). Lionheart Chronicles. GameSpy. Abgerufen am 25. Juli 2006.
  2. John Keefer (January 2001): Black Isle Studios: We are not BioWare (englisch). GameSpy. Archiviert vom Original am 11. Dezember 2004. Abgerufen am 25. Juli 2006.
  3. Joe Blancato (26. Dezember 2006): The Rise and Fall of Troika (englisch). The Escapist Magazine. Abgerufen am 27. März 2007.
  4. Tor Thorsen (8. Dezember 2003): Interplay shuts down Black Isle Studios (englisch). GameSpot. Abgerufen am 1. Mai 2006.
  5. Joshua E. Sawyer: Formspringmeldung im September 2011 (englisch). Abgerufen am 6. Oktober 2011. "It was just their names, in order of inauguration. Obsidian's names are similar, U.S. states in order of their incorporation to the union. We use this scheme because there is an order to it, but the names have no connection to the project itself."
  6. Black Isle Studios Website: Games (englisch). Black Isle Studios (4. Juni 2003). Archiviert vom Original am 4. Juni 2003. Abgerufen am 25. Juli 2006.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Black Isle Studios — Saltar a navegación, búsqueda Black Isle Studios Tipo extinta Fundación 1996 Sede …   Wikipedia Español

  • Black Isle Studios — Для термина «BIS» см. другие значения. Black Isle Studios Тип …   Википедия

  • Black Isle Studios — Infobox Company company name = Black Isle Studios company company type = defunct subsid = foundation = 1996 location = Orange County, California, USA key people = Feargus Urquhart: founder, division director industry = computer and video game… …   Wikipedia

  • Black Isle Studios — Pour les articles homonymes, voir Black Isle. Logo de Black Isle Studios …   Wikipédia en Français

  • Black Isle's Torn — Saltar a navegación, búsqueda Black Isle s Torn Desarrolladora(s) Black Isle Studios Distribuidora(s) Interplay Diseñador(es) David Maldonado …   Wikipedia Español

  • Black Isle's Torn — Infobox VG title = Black Isle s Torn developer = Black Isle Studios publisher = Interplay designer = David Maldonado engine = Lithtech 3.1 released = Cancelled genre = Role playing modes = Single player, multiplayer platforms = Microsoft Windows… …   Wikipedia

  • Black Isle — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Black Isle, une péninsule écossaise. Black Isle Studios, un studio de développement de jeu vidéo. Catégorie : Homonymie …   Wikipédia en Français

  • Black & White: Creature Isle — Developer(s) Lionhead Studios Publisher(s) Electronic Arts …   Wikipedia

  • Black \x26 White — Black White У этого термина существуют и другие значения, см. Black and White. Black and White Разработчик Lionhead Studios …   Википедия

  • Black \x26 White: Creature Isle — Black White: Creature Isle Saltar a navegación, búsqueda Black White: Creature Isle Desarrolladora(s) Lionhead Studios Distribuidora(s) Electronic Arts Fecha(s) de lanzamiento …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”