Black Lady Hearts
Die Pique Dame ist die schwarze Katze, schleichende Johanna oder Black Lady

Die schwarze Katze oder Die schleichende Johanna ist ein Kartenspiel für drei oder mehr Personen. In Großbritannien ist dieses Spiel seit Anfang des 20. Jahrhunderts als Black Lady Hearts bekannt und wird in vielen Variationen gespielt, siehe Hearts.

Inhaltsverzeichnis

Die Regeln

Vorbereitungen

Man spielt mit einem Paket französischer Spielkarten zu 52 Blatt.

Jeder Spieler erhält gleich viele Karten; es werden alle Karten ausgeteilt. Bei neun Spielern würde jeder Teilnehmer fünf Karten erhalten und sieben Karten würden übrigbleiben – in diesem Fall werden daher vor Beginn der Partie die sieben niedrigsten Karten (♠ 2,  2, ♠ 2, ♣ 3,  3, ♠ 3, ♣ 4) beiseite gelegt; Herz-Karten bleiben jedoch alle im Spiel.

Ist das Paket entsprechend der Spielerzahl verkürzt, wird gemischt, abgehoben und geteilt.

Das Spiel

Der Spieler links vom Geber ist Vorhand und spielt zum ersten Stich aus. Er darf jede beliebige Karte spielen (siehe aber Regelvarianten).

Man muss Farbe bekennen, braucht aber nicht zu stechen. Wer die ausgespielte Farbe nicht besitzt, kann – da diese Karten Minuspunkte bringen – die Pique Dame oder eine Herz-Karte abwerfen.

Es gibt keine Trumpffarbe; die Karten rangieren der üblichen Ordnung: das Ass sticht den König, dieser die Dame usw.

Die Abrechnung

  • Wer keinen Stich macht, erhält 50 Pluspunkte.
  • Wer die Pique Dame in seinen Stichen hält, erhält 40 Minuspunkte.
  • Die in den Stichen enthaltenen Herzkarten werden wie folgt bewertet:
    • die Zahlenkarten Zwei bis Neun zählen zwei bis neun Minuspunkte,
    • Zehner und Bildkarten jeweils zehn Minuspunkte,
    • das Herz-Ass elf Minuspunkte (manchmal auch nur zehn).

Insgesamt werden daher in einem Spiel 135 (bzw. 134) Minuspunkte vergeben.

Die Partie

Nach einer im vorhinein festgelegten Anzahl von Spielen, meist fünf bis zehn, ist die Partie beendet.

Der Spieler mit den wenigsten Schlechtpunkten ist Sieger.

Regelvarianten

Im Regelbuch der Firma Piatnik findet sich weiters die Regel, dass eine Herzkarte erst dann als erste Karte zu einem Stich ausgespielt werden darf, wenn der Spieler keine Karte in einer anderen Farbe mehr in der Hand hält.

Darüber hinaus sind vielerlei Variationen bei der Abrechnung in Gebrauch.

Quellen

  • Regelbuch der Firma Piatnik, Wien, 1976
  • Card Games. Victorian Patience and Other Games for One or More Participants, London, 1993
  • Peter Arnold, Editor: The Complete Book of Card Games, Chancellor Press, London 2002
  • David Parlett: Oxford Dictionary of Card Games, Oxford University Press Oxford New York 1992/96
  • The United States Playing Card Company, Joli Quentin Kansil, Editor: Official Rules of Card Games, 90th Edition, 2004

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Black Lady — is an extremely combative variant of the card game Whist, similar to the popular game Hearts, that is popular in the United Kingdom. It is commonly played among large groups of players (typically 8 to 10) using two decks of cards, or it can be… …   Wikipedia

  • black lady — noun 1. : the queen of spades 2. : a variety of hearts in which the queen of spades counts as 13 hearts …   Useful english dictionary

  • Hearts — This article is about the card game. For the Scottish football club, see Heart of Midlothian F.C.. For other uses, see Hearts (disambiguation). Hearts An evasion type trick taking game for 3–6 players The Hearts penalty cards; the object of… …   Wikipedia

  • Lady Madonna — «Lady Madonna» Сингл The Beatles Сторона «Б» The Inner Light Выпущен 15 марта 1968 (Великобритания) 18 марта 1968 (США) Формат …   Википедия

  • Black Madonna of Częstochowa — Black Madonna of Częstochowa, Poland …   Wikipedia

  • Hearts of the World — Directed by D.W. Griffith Produced by D.W. Griffith Starring …   Wikipedia

  • Lady, Let's Dance — is a 1944 black and white film directed by Frank Woodruff that was nominated for two Oscars. Produced by Monogram Studios, the film is unique as an ice skating musical. Lady, Let s Dance stars ice skater Belita as herself, James Ellison, and… …   Wikipedia

  • Black Pearl — Filmdaten Deutscher Titel: Fluch der Karibik Originaltitel: Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2003 Länge: 137 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Black Ajah — An Ajah is a sub organization within the Aes Sedai of Robert Jordan s The Wheel of Time series. The Black Ajah is a secret society of Aes Sedai who have forsaken the Three Oaths. This Ajah supports the Dark One, and its members are also active… …   Wikipedia

  • Lady Grey — Supervillianbox| caption=The real Lady Grey. Art by Charlie Adlard. comic color=background:#ff8080 character name=Lady Grey real name= species=Human publisher=Marvel Comics debut= X Men: Hellfire Club #4 creators=Ben Raab Charlie Adlard alliance… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”