Blackmore

Blackmore ist der Familienname folgender Personen:

  • Amos Blackmore (1934–1998), US-amerikanischer Blues-Musiker, bekannt unter dem Künstlernamen Junior Wells
  • Clayton Blackmore (* 1964), walisischer Fußballspieler und -trainer
  • Peter Blackmore (1879–??), englischer Fußballspieler
  • Richard Blackmore (1654–1729), englischer Dichter
  • Richard Doddridge Blackmore (1825–1900), englischer Schriftsteller
  • Ritchie Blackmore (* 1945), britischer Hardrock-Gitarrist
  • Robert J. Blackmore, britischer Sportler
  • Susan Blackmore (* 1951), britische Schriftstellerin

Blackmore ist ein Dorf im englischen Essex, siehe Blackmore (Essex).

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blackmore — (spr. Bläckmuhr), Richard, 1697 Leibarzt Wilhelms III. von England, zu dessen Gunsten er die Revolution, welche ihn auf den Thron brachte, hatte bewirken helfen; er st. 1729. Außer medicinischen Schriften schr. er: Creation (ein philosophisches… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blackmore — (spr. bläckmōr), Richard Doddridge, engl. Romandichter, geb. 9. Juni 1825 zu Longworth in Berkshire, gest. 21. Jan. 1900 in London, studierte in Oxford, wandte sich, nachdem er sich als Poet in gebundener Rede ohne besondern Erfolg versucht hatte …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blackmore — (spr. bläckmohr), Richard Doddrige, engl. Romanschriftsteller, geb. 9. Juni 1825 zu Longworth, gest. 21. Jan. 1900 in London; Hauptwerke: »Lorna Doone« (1869; deutsch 1880), »The maid of Sker« (1872) u.a …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Blackmore — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Blackmore peut faire référence à : Patronyme Blackmore est un nom de famille notamment porté par : Clayton Blackmore, un footballeur… …   Wikipédia en Français

  • Blackmore — infobox UK place country = England official name= Blackmore civil parish = Blackmore, Hook End and Wyatts Green population = latitude= 51.6894 longitude= 0.3266 shire district= Brentwood shire county= Essex region= East of England constituency… …   Wikipedia

  • Blackmore — This interesting surname of Anglo Saxon origin, with variant spellings Blackmoor, Blakemore, and Blackmore, is a locational name from any of the various places called Blackmore in Essex, Wiltshire and Worcestershire, as well as Blackmoor in… …   Surnames reference

  • Blackmore — biographical name Richard Doddridge 1825 1900 English novelist …   New Collegiate Dictionary

  • Blackmore — …   Википедия

  • Blackmore — /blak mawr, mohr/, n. Richard Doddridge /dod rij/, 1825 1900, English novelist. * * * …   Universalium

  • Blackmore — /ˈblækmɔ/ (say blakmaw) noun Maurice Charles Hewlett, 1906–77, Australian naturopath …   Australian English dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”