Blaise Kouassi

Koffi Blaise Kouassi (* 2. Februar 1975 in Costa Marfil, Elfenbeinküste) ist ein ivorischer Fußballspieler.

Kouassi spielt derzeit beim SCO Angers in Frankreich. Zuvor spielte er bis Juni 2005 bei EA Guingamp.

Der Abwehrspieler spielte 37 Spiele für die Ivorische Fußballnationalmannschaft, u.a. eines bei der WM 2006 in Deutschland und vier beim Afrika Cup 2006 in Ägypten. Für die Nationalmannschaft schoss er bisher keine Tore. (Stand: 30. Juli 2007)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blaise Kouassi — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel Retraité …   Wikipédia en Français

  • Blaise Kouassi — Infobox Football biography playername= Blaise Kouassi fullname = Blaise Kouassi dateofbirth = birth date and age|1974|2|2 cityofbirth = Abidjan countryofbirth = Cote d Ivoire height = height|m=1.82 currentclub = Angers clubnumber = 24 position =… …   Wikipedia

  • Koffi Blaise Kouassi — (* 2. Februar 1975 in Costa Marfil, Elfenbeinküste) ist ein ivorischer Fußballspieler. Kouassi spielt derzeit beim SCO Angers in Frankreich. Zuvor spielte er bis Juni 2005 bei EA Guingamp. Der Abwehrspieler spielte 37 Spiele für die Ivorische… …   Deutsch Wikipedia

  • Blaise — can refer to: Places France* Blaise sous Arzillières, a village and commune in the Marne département of north eastern France * Cirey sur Blaise, a village and commune in the Haute Marne département of north eastern France * Courcelles sur Blaise …   Wikipedia

  • Kouassi — ist der Familienname folgender Personen: Blaise Kouassi (* 1975), ivorischer Fußballspieler Jean Jacques Kouassi (* 1971), ivorischer Tennisspieler Laglais Xavier Kouassi (* 1989), ivorischer Fußballspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Kouassi —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Kouassi est un prénom akan (groupe de peuples du Ghana et de Côte d Ivoire), devenu aussi nom de famille. Il s applique à un garçon né le… …   Wikipédia en Français

  • Saison 2007-2008 du SCO Angers — Généralités Président(s) Willy Bernard Entraîneur(s) Jean Louis Garcia …   Wikipédia en Français

  • Saison 2007-2008 du sco angers — Président Willy Bernard Entraîneur(s) Jean Louis Garcia Résultats …   Wikipédia en Français

  • Fußball-Afrikameisterschaft 2006/Gruppe A — Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D Abschlusstabelle     1. Ägypten 6:1 7     2. Elfenbeinküste 4:4 6     3 …   Deutsch Wikipedia

  • Angers SCO — SCO Angers Voller Name Angers Sporting Club de l Ouest Gegründet 1919 Vereinsfarben Schwarz Weiß S …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”