Blanchard Ryan
Blanchard Ryan

Blanchard Ryan (* 12. Januar 1967 in Boston, Massachusetts als Susan Blanchard Ryan) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere

Sie graduierte im Fach Politische Philosophie, vergleichbar der Politikwissenschaft, an der University of New Hampshire und arbeitete danach zunächst für den Musiksender MTV in der Abteilung für Special Effects. Nebenbei besuchte sie mehrere Schauspielkurse.

Schließlich verließ sie MTV, um Karriere als Schauspielerin zu machen. Sie erhielt 2000 eine Gastrolle in der Serie Sex and the City und trat in den Filmen Super Troopers – Die Superbullen und My Sister’s Wedding auf. 2003 erhielt sie die weibliche Hauptrolle in dem erfolgreichen Independentfilm Open Water und konnte sich damit einen Namen machen. Für diesen Film gewann sie 2005 den Saturn Award als beste Darstellerin.

Sie ist verheiratet, hält ihr Privatleben jedoch aus der Öffentlichkeit heraus.

Filmographie (Auswahl)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blanchard Ryan — en février 2009 Susan Blanchard Ryan est une actrice américaine née le 12 janvier 1967 à Boston. Biographie Née Susan Blanchard Ryan, elle a changé de nom de scène car Susan Ryan existait déjà. Diplômée en politique de l universitée du New… …   Wikipédia en Français

  • Blanchard Ryan — Infobox Actor name = Blanchard Ryan birthname = Susan Blanchard Ryan birthdate = birth date and age|1967|1|12 location = Boston, Massachusetts spouse = awards = Saturn Award for Best Actress (film) 2004 Open Water (film) Susan Blanchard Ryan… …   Wikipedia

  • Ryan (surname) — Ryan is a name from Irish Gaelic whose meaning and origin are derived from the old gaelic word righ and the old Irish diminutive of an which form the meaning of little king. The modern Irish form of this name is O Riain a contraction of the older …   Wikipedia

  • Ryan (Familienname) — Ryan ist ein Familienname irischer Herkunft.[1] Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U …   Deutsch Wikipedia

  • Susan Blanchard — may refer to:*Susan Blanchard (socialite), who has married actors Henry Fonda, Michael Wager, and Richard Widmark *Susan Blanchard (actress), American actress known for role on All My Children in the 1970s *Blanchard Ryan, American actress who… …   Wikipedia

  • Doc Blanchard — Mr. Inside Date of birth December 11, 1924(1924 12 11) Place of birth McColl, South Carolina [1] Date of death April 19, 2009(2009 04 19 …   Wikipedia

  • James Blanchard — James Johnston „Jim“ Blanchard (* 8. August 1942 in Detroit, Michigan) ist ein US amerikanischer Politiker. Er war von 1983 bis 1991 der 45. Gouverneur des Bundesstaates Michigan. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Jahre und politischer Aufstieg 2… …   Deutsch Wikipedia

  • George Washington Blanchard — (* 26. Januar 1884 in Colby, Marathon County, Wisconsin; † 2. Oktober 1964 in Edgerton, Wisconsin) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1933 und 1935 vertrat er den Bundesstaat Wisconsin im US Repräsentantenhaus. Werdegang George… …   Deutsch Wikipedia

  • Mimi Ryan — Sport(s) Women s golf Biographical details Born April 1, 1936 (1936 04 01) (age 75) Place of birth Troy, New York Coaching …   Wikipedia

  • Harold M. Ryan — Harold Martin Ryan (* 6. Februar 1911 in Detroit, Michigan; † 8. März 2007 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1962 und 1965 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US Repräsentantenhaus. Werdegang Harold Ryan besuchte bis… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”