Blandina
Die heilige Märtyrin Blandina, Fresko in der orthodoxen Kapelle der Entschlafung der Gottesmutter in Drôme

Blandina (* um 150; † um 177 in Lyon) ist eine frühchristliche Märtyrin und Heilige. Ihr Gedenktag ist in der katholischen und evangelischen Kirche der 2. Juni, in der orthodoxen Kirche der 25. Juli.

Während der Herrschaftszeit des Kaisers Marc Aurel erlitt Blandina, die Sklavin einer christlichen Familie war, in Lyon das Martyrium. Eusebius von Caesarea [1] berichtet, dass die Jungfrau Blandina unter der Folter standhaft blieb und daher schließlich unter anderem in einem Netz wilden Stieren vorgeworfen wurde. Diese rührten sie aber nicht an. Nach weiteren schweren Mißhandlungen - sie wurde auf einen glühenden Rost geworfen, gegeißelt, in ein Netz gebunden und einem wilden Stier vorgeworfen - wurde Blandina, nachdem sie die Marterungen aller ihrer Mitgefangenen hatte mitansehen müssen, schließlich erdolcht.

Blandina wird als Stadtpatronin von Lyon verehrt. Außerdem gilt sie als Patronin der Dienstmägde, Dienstboten und der Jungfrauen.

Amphitheater der Trois-Gaules in Lyon. In der Arena die Gedenksäule für die Märtyrer

Blandina wird meist mit Stieren, einem Rost und einem Netz als Attributen ihres Martyriums dargestellt.

Ein kunstgeschichtlich bedeutendes Fresko von Parmarancio in der Kirche Santo Stefano Rotondo in Rom zeigt das Martyrium der heiligen Blandina. Darüber hinaus befindet sich ein bekanntes Glasgemälde in der Kirche Notre-Dame in Paris, auf dem die Märtyrin mit den Attributen Buch und Märtyrerpalme dargestellt ist.

Literatur

Weblinks

 Commons: Blandina – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Eusebius von Caesarea: Historia Ecclesiastica

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blandina — (Менфи,Италия) Категория отеля: Адрес: 92013 Менфи, Италия Описание …   Каталог отелей

  • Blandina — (lat.), weiblicher Vorname, die Einschmeichelnde …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blandina — Blandina, Christin zu Lyon, 177 n. Chr. gemartert; Gedächtnißtag 2. Juni …   Herders Conversations-Lexikon

  • Blandina — Blandina, Blandine Nebenform von → Blanda (Bedeutung: die Freundliche, Reizende) …   Deutsch namen

  • blandina — s. f. 1.  [Portugal: Trás os Montes] Azáfama; enredos. • blandinas s. f. pl. 2. Mexericos; ralhos …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • Blandina — Infobox Saint name= Saint Blandina birth date=unknown death date= 177 AD feast day= June 2 venerated in= Roman Catholic Church, Eastern Orthodox, Western Rite Orthodoxy, Eastern Catholic Churches imagesize= 300px caption= Blandina half roasted on …   Wikipedia

  • Blandina Paschalis Schlömer — OCSO (* 6. April 1943 in Karlsbad, Sudetenland als Blandina Schlömer) ist eine deutsche Trappistin, Pharmazeutin, Ikonographin und Ikonenmalerin, die aufgrund ihrer Forschungen über den Schleier von Manoppello (ein ungewöhnliches Christusbild in… …   Deutsch Wikipedia

  • Blandina (mártir) — Saltar a navegación, búsqueda Santa Blandina Mártir de Lyon Nacimiento Lyon Venerada en Iglesia Catolica Festividad 2 de junio …   Wikipedia Español

  • Blandina Ridder — (geb. als Maria Ridder, * 4. Mai 1871 in Anreppen; † 22. Oktober 1916 in Köln) war eine deutsche Krankenpflegerin und Ordensschwester der Cellitinnen. Maria Ridder trat im Jahre 1889 bei den Kölner Cellitinnen nach der Regel des hl. Augustinus… …   Deutsch Wikipedia

  • Blandina, Saint — • Virgin and martyr, d. at Lyons in 177 Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”