Blasbach
Blasbach
Stadt Wetzlar
Koordinaten: 50° 37′ N, 8° 31′ O50.618.5191666666667240-280Koordinaten: 50° 36′ 36″ N, 8° 31′ 9″ O
Höhe: 240-280 m
Einwohner: 929 (20. Apr. 2010)
Postleitzahl: 35585
Vorwahl: 06446
Karte

Lage von Blasbach in Wetzlar

Blasbach ist das kleinste Dorf der hessischen Stadt Wetzlar.

Blasbach liegt im Norden der Stadt und hatte am 20. April 2010 929 Einwohner (1. Januar 2004: 1009). Der Ortsname leitet sich vom gleichnamigen Gewässer ab, das in die Dill mündet.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Blasbach wurde erstmals im Lorscher Codex erwähnt und ist bis heute ein vorwiegend ländlich geprägter Stadtteil geblieben. Bis ins 19. Jahrhundert war der Abbau und die Verhüttung von Eisenerz ein wichtiger Wirtschaftszweig im Ort.

In Folge der Auflösung der Stadt Lahn im Jahre 1979 wurde Blasbach eingemeindet.

Politik

Ortsbeirat

Bei der Wahl zum Ortsbeirat am 27. März 2011 ergab sich folgende Sitzverteilung: [1]

Gemeindewahl in
Blasbach 2011
 %
50
40
30
20
10
0
43,5%
29,1%
27,4%
Gewinne und Verluste
Im Vergleich zu 2006
 %p
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
+5,8%
+3,2%
-9,0%
Parteien und Wählergemeinschaften %
2011
Sitze
2011
%
2006
Sitze
2006
SPD Sozialdemokratische Partei Deutschlands 43,5 3 37,7 3
CDU Christlich Demokratische Union Deutschlands 29,1 2 25,9 2
FW Freie Wähler 27,4 2 36,4 2
Gesamt 100,0 7 100,0 7
Wahlbeteiligung in % 53,0

Ortsvorsteher

Ortsvorsteher ist Hans-Werner Schatz (CDU). Sein Stellvertreter ist Manfred Brandtner (FW).

Verkehr und Infrastruktur

Blasbach wird durch die Buslinie 415 des Verkehrsverbund Lahn Dill im 30, 60 bzw. 120-Minutentakt angefahren und hat einen Anschluss an die A480 und A45 über das Wetzlarer Kreuz. Wenn man den Ort in Richtung Norden verlässt gelangt man nach Hohenahr.

Der Ort verfügt über eine evangelische Kirche. An Bildungseinrichtungen ist ein Kindergarten vorhanden; die nächstgelegene Schule ist die Grundschule Hermannstein. Außerdem verfügt Blasbach über eine Freiwillige Feuerwehr und mit der Heimatstube Blasbach über ein eigenes Heimatmuseum, sowie diverse Vereine.

Besonderheiten

  • Südlich des Ortes, nahe dem Wetzlarer Kreuz, befindet sich eine Teststrecke für die Lkw-Maut in Deutschland. Die als Teststrecke genutzte mehrspurige Straße war eigentlich die Weiterführung der Autobahn 480 in Richtung Gießen.
  • Der Kriminalromanautor Wolfgang Borchers lässt seinen ersten Roman in Blasbach spielen (Wolfgang Borchers: Mord in Blasbach. Kriminalhauptkommissar Leo Trinkaus erster Fall. 2. Auflage 2003).

Literaturhinweise

Einzelnachweise

  1. Endgültiges Ergebnis der Gemeindewahl am 27. März 2011, Blasbach, Stadt Wetzlar. Abgerufen am 3. Mai 2011.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wetzlar-Blasbach — Blasbach Stadt Wetzlar Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Wetzlar —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

  • Hermannstein — Stadt Wetzlar …   Deutsch Wikipedia

  • Wetzlar (Deutschland) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesautobahn 480 — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE A Bundesautobahn 480 in Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Wetzlar — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • A480 — Basisdaten Gesamtlänge: 17 km Bundesland: Hessen …   Deutsch Wikipedia

  • A 480 — Basisdaten Gesamtlänge: 17 km Bundesland: Hessen …   Deutsch Wikipedia

  • Krofdorf-Königsberger Forst — Der Krofdorf Königsberger Forst ist ein in den mittelhessischen Landkreisen Gießen und Lahn Dill Kreis, zu minimalen Anteilen auch Marburg Biedenkopf gelegener Unter Naturraum (320.05) des Gladenbacher Berglandes (Haupteinheit 320) im äußersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Wetzlar — The old town and the old Lahnbridge …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”