AMPEX
Hauptsitz von Ampex in Redwood City, Kalifornien, USA.

Ampex (Alexander M. Poniatoff Excellence) ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das bei der Entwicklung von Tonbandgeräten sowie von Magnetbandgeräten eine weltweit bedeutende Vorreiterrolle spielte. Das Unternehmen wurde von Alexander M. Poniatoff 1944 in San Carlos, Kalifornien als Ampex Electric and Manufacturing Company gegründet.

Ampex Dreimotorengerät der 60er Jahre

Ampex entwickelte 1947 mit dem Studio-Bandgerät AMPEX 200 das Urgestein der amerikanischen Tonbandgeräte. Die Entwicklung basierte auf dem deutschen AEG-Modell K4. Der Amerikaner Jack Mullin hatte nach Kriegsende zwei Geräte und 50 Bänder aus Deutschland in die USA gebracht. Die hervorragende Qualität der deutschen Tonbandgeräte war bis dahin in den USA nicht bekannt. Mullin verbesserte die mitgebrachten Geräte und konnte Bing Crosby für die neue Technik begeistern. Crosby war von der hervorragenden Qualität der Tonbandgeräte begeistert, investierte 50.000$ in Ampex und setzte Mullin dort als Chefentwickler ein, der das Ampex 200 entwickelte.

Das Ampex 200 revolutionierte die Studiotechnik. Später entwickelte Ampex mit dem Quadruplex-System die ersten praktisch einsetzbaren Videorekorder.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ampex — Saltar a navegación, búsqueda Ampex Corporation Acrónimo Alexander M. Poniatoff Excellence Fundador(es) Alexander M. Poniatoff Sede …   Wikipedia Español

  • Ampex — (NASDAQ|AMPX) is an American electronics company founded in 1944 by Alexander M. Poniatoff. The name AMPEX is an acronym, created by its founder, which stands for Alexander M. Poniatoff Excellence. Origins Alexander M. Poniatoff established the… …   Wikipedia

  • Ampex — est installé à Redwood City, en Californie, USA. Ampex (NASDAQ : AMPX) est une entreprise d électronique américaine créée en 1944 par Alexander M. Poniatoff. Le nom AMPEX est un acronyme, imaginé par le fonda …   Wikipédia en Français

  • Ampex — corporation Ampex электротехническая и радиоэлектронная фирма, основанная Александром Матвеевичем Понятовым в Калифорнии в 1944 году …   Википедия

  • ampex — ámpex s. n. Trimis de siveco, 10.08.2004. Sursa: Dicţionar ortografic  ÁMPEX s.n. Procedeu de reluare rapidă în cadrul transmisiilor directe a imaginilor de televiziune prin intermediul unei imprimări magnetice. [< engl., fr. ampex]. Trimis… …   Dicționar Român

  • Ampex® — /amˈpeks/ noun An old system of magnetic recording of television signals transitive verb To record by Ampex …   Useful english dictionary

  • ampex® — {{hw}}{{ampex®}}{{/hw}}s. m. Nome commerciale di una macchina per la registrazione magnetica delle immagini | (per anton.) Registrazione videomagnetica …   Enciclopedia di italiano

  • Ampex — Hauptsitz von Ampex in Redwood City, Kalifornien, USA. Ampex (Alexander M. Poniatoff Excellence) ist ein US amerikanisches Unternehmen, das bei der Entwicklung von Tonbandgeräten sowie von Magnetbandgeräten eine weltweit bedeutende Vorreiterrolle …   Deutsch Wikipedia

  • ampex — am·pex s.m.inv. ES ingl. {{wmetafile0}} TS telev. 1. registratore magnetico di immagini 2. registrazione effettuata con tale strumento: programma in ampex, registrare in ampex {{line}} {{/line}} DATA: 1963. ETIMO: nome commerciale …   Dizionario italiano

  • Ampex — Ạm|pex, die; [Kunstwort aus engl. automatic programming system extended = erweitertes automatisches Programmiersystem] (Ferns. Jargon früher): nach einem bestimmtem Verfahren hergestelltes Band mit aufgezeichneten Bildfolgen …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”