Blattrandkäfer
Blattrandkäfer
Großer Lupinenblattrandkäfer (Sitona gressorius)

Großer Lupinenblattrandkäfer (Sitona gressorius)

Systematik
Unterstamm: Tracheentiere (Tracheata)
Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda)
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Käfer (Coleoptera)
Familie: Rüsselkäfer (Curculionidae)
Gattung: Blattrandkäfer
Wissenschaftlicher Name
Sitona
Germar, 1817
Gestreifter Blattrandkäfer (Sitona lineatus)

Die Blattrandkäfer, auch Graurüßler (Sitona) bilden eine Gattung in der Familie der Rüsselkäfer (Curculionidae).

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Es handelt sich um vier bis acht Millimeter lange, grau bis braungraue Käfer, die besonders die Blätter von Erbsen, Klee, Luzerne und Lupine fressen. Die beinlosen Larven fressen an Wurzeln oder Wurzelknöllchen.

Arten

Die Gattung Sitona ist in Europa mit 75 Arten und Unterarten vertreten.[1] Die Unterarten wurden in der folgenden Aufzählung nicht berücksichtigt.

  • Sitona cachectus Gyllenhal, 1834
  • Großer Lupinenblattrandkäfer (Sitona gressorius) (Fabricius, 1792)
  • Grauer Blattrandkäfer (Sitona griseus) (Fabricius, 1775)
  • Sitona intermedius Küster, 1847
  • Sitona stierlini Reitter, 1903
  • Sitona variegatus Fåhraeus, 1840
  • Sitona ribesi González, 1971
  • Sitona ambiguus Gyllenhal, 1834
  • Sitona anchora Gyllenhal, 1834
  • Sitona bicolor Fåhraeus, 1840
  • Sitona bosnicus Apfelbeck, 1899
  • Sitona brachypterus Israelson, 1980
  • Sitona brucki Allard, 1870
  • Sitona callosus Gyllenhal, 1834
  • Sitona cambricus Stephens, 1831
  • Sitona canus Gyllenhal, 1834
  • Sitona cinerascens Fåhraeus, 1840
  • Sitona cinnamomeus Allard, 1863
  • Sitona cylindricollis Fåhraeus, 1840
  • Sitona discoideus Gyllenhal, 1834
  • Sitona gemellatus Gyllenhal, 1834
  • Sitona giraudi Hoffmann, 1938
  • Sitona goetzelmanni Solari, 1909
  • Sitona hirsutus Desbrochers, 1884
  • Sitona hispidulus (Fabricius, 1776)
  • Sitona humeralis Stephens, 1831
  • Sitona inops Gyllenhal, 1832
  • Sitona languidus Gyllenhal, 1834
  • Sitona lateralis Gyllenhal, 1834
  • Sitona latipennis Gyllenhal, 1834
  • Sitona lepidus Gyllenhal, 1834
  • Sitona limosus Rossi, 1892
  • Gestreifter Blattrandkäfer (Sitona lineatus) (Linnaeus, 1758)
  • Sitona lineellus (Bonsdorff, 1785)
  • Sitona lividipes Fåhraeus, 1840
  • Sitona longulus Gyllenhal, 1834
  • Sitona macularius (Marsham, 1802)
  • Sitona mateui Roudier, 1958
  • Sitona niger Allard, 1864
  • Sitona ocellatus Küster, 1849
  • Sitona onerosus Faust, 1890
  • Sitona ophtalmicus Desbrochers, 1869
  • Sitona ovipennis Hochhuth, 1851
  • Sitona pseudohispidulus Franz, 1987
  • Sitona puberulus Reitter, 1903
  • Sitona puncticeps Sahlberg, 1921
  • Sitona puncticollis Stephens, 1831
  • Sitona ragusae Reitter, 1903
  • Sitona regensteinensis (Herbst, 1794)
  • Sitona sekerae Reitter, 1903
  • Sitona setuliferus Fåhraeus, 1840
  • Sitona striatellus Gyllenhal, 1834
  • Sitona sulcifrons (Thunberg, 1798)
  • Sitona suturalis Stephens, 1831
  • Sitona syriacus Stierlin, 1884
  • Sitona tenuis Rosenhauer, 1847
  • Sitona treneri Solari, 1948
  • Sitona ursus Desbrochers, 1894
  • Sitona verecundus Rossi, 1890
  • Sitona virgatus Fåhraeus, 1840
  • Sitona waterhousei Walton, 1846

Referenzen

  1. Fauna Europaea Web Service (2005) Fauna Europaea version 1.2 (7. März 2005), online: http://www.faunaeur.org/full_results.php?id=254441 (Zugriff am 24. November 2006)

Weblinks

 Commons: Sitona – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blattrandkäfer — Blattrandkäfer,   Graurüssler, Sitona, Gattung 4 8 mm langer, grauer bis braungrauer Rüsselkäfer, die durch Blattfraß an Schmetterlingsblütlern wie Erbsen, Klee, Luzerne, Lupinen schädlich werden können. Die fußlosen Larven benagen Wurzeln oder… …   Universal-Lexikon

  • Gestreifter Blattrandkäfer — (Sitona lineatus) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Graurüssler — Blattrandkäfer Großer Lupinenblattrandkäfer (Sitona gressorius) Systematik Unterstamm: Tracheentiere (Tracheata) …   Deutsch Wikipedia

  • Graurüßler — Blattrandkäfer Großer Lupinenblattrandkäfer (Sitona gressorius) Systematik Unterstamm: Tracheentiere (Tracheata) …   Deutsch Wikipedia

  • Sitona — Blattrandkäfer Großer Lupinenblattrandkäfer (Sitona gressorius) Systematik Unterstamm: Tracheentiere (Tracheata) …   Deutsch Wikipedia

  • Sitona lineatus — Gestreifter Blattrandkäfer Gestreifter Blattrandkäfer (Sitona lineatus) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Rüsselkäfer — Eichelbohrer (Curculio glandium) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • 1,1,1-Trichlor-2,2-bis-(4-chlorphenyl)ethan — Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Insektizid Dichlordiphenyltrichlorethan. Informationen über die russische Rockmusikgruppe findet man unter DDT (Band). Strukturformel …   Deutsch Wikipedia

  • Clofenotan — Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Insektizid Dichlordiphenyltrichlorethan. Informationen über die russische Rockmusikgruppe findet man unter DDT (Band). Strukturformel …   Deutsch Wikipedia

  • Clofenotane — Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Insektizid Dichlordiphenyltrichlorethan. Informationen über die russische Rockmusikgruppe findet man unter DDT (Band). Strukturformel …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”