Blaubuch (England)

Blaubücher (Blue books) sind im Vereinigten Königreich seit 1624 die dem Parlament von der Regierung vorgelegten Bücher, in welchen die diplomatischen Verhandlungen, Noten, Berichte, insbesondere aber die Korrespondenzen zwischen dem Ministerium des Auswärtigen und den Vertretern des britischen Kabinetts im Ausland über einen bestimmten Gegenstand abgedruckt sind, benannt nach den blauen Umschlägen derselben; eine Einrichtung, welche in anderen Staaten Nachahmung fand, so in dem deutschen Graubuch oder Weißbuch, welches 1884 zum ersten Mal dem Reichstag mitgeteilt wurde.

Siehe auch: George Holyoake

Meyers Konversationslexikons logo.svg Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blaubuch — Sn fürs Parlament gedruckte Darlegung der Außenpolitik mit Beifügung der wesentlichen Aktenstücke per. Wortschatz fach. (19. Jh.) Stammwort. Nach ne. blue book (weil im englischen Parlament diese Akten blau, d.h. in der Farbe des königlichen… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Blaues Buch — (Blaubuch) steht für Blaubuch, Regionalliste von Kulturorten Blaubuch (England), parlamentarische Dokumentation im Vereinigten Königreich Das Blaue Buch, Publikation der Anonymen Alkoholiker Die blauen Bücher, deutsche Kunstbuchreihe Das Blaue… …   Deutsch Wikipedia

  • Cymru — Wales …   Deutsch Wikipedia

  • GB-WLS — Cymru Wales …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Wales' — Inhaltsverzeichnis 1 Vorgeschichte 1.1 Paläolithikum 1.2 Mesolithikum 1.3 Neolithikum 1.4 Bronzezeit 2 Eisenzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Liste walisischer Schriftsteller — Cymru Wales …   Deutsch Wikipedia

  • Walisische Geschichte — Inhaltsverzeichnis 1 Vorgeschichte 1.1 Paläolithikum 1.2 Mesolithikum 1.3 Neolithikum 1.4 Bronzezeit 2 Eisenzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Kmety — György Kmety, Gemälde von Károly Brocky, 1850 György Kmety (* 24. Mai 1813 in Vyšná Pokoradz, ungarisch Felsőpokorágy, Banskobystrický kraj, Slowakei); † 25. April 1865 in London) war ein Offizier, der als ungarischer Freiheitskämpfer und nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Kmety — György Kmety, Gemälde von Károly Brocky, 1850 György Kmety (* 24. Mai 1813 in Vyšná Pokoradz, ungarisch Felsőpokorágy, Banskobystrický kraj, Slowakei); † 25. April 1865 in London) war ein Offizier, der als ungarischer Freiheitskämpfer und nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Blue Book — steht für die Spezifikation der CD Extra (Hybrid CD mit Audio und Datensession), siehe Rainbow Books#Blue Book. Project Blue Book, ein US Regierungs Projekt zur Untersuchung von UFOs. eine Schriftenreihe der Internationalen Fernmeldeunion ITU T.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”