Blaue Flecken
Klassifikation nach ICD-10
T14.0 Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion
T00.9 Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet
ICD-10 online (WHO-Version 2006)
Nasales Hämatom, temporale Hautabschürfung. In der Mitte eine Quetsch-Riss-Wunde, welche mit einer Einzelknopfnaht versorgt wurde.
Bluterguss am zweiten Tag an der linken Hand

Ein Hämatom ist ein Blutaustritt aus verletzten Blutgefäßen ins Körpergewebe oder eine vorbestehende Körperhöhle.[1] Ein Hämatom wird daher auch Bluterguss, blauer Fleck oder Veilchen (am Auge) genannt.

Ursache und Verlauf

Hämatome sind meist Blutungsereignisse im subkutanen Bereich, die durch Gewalteinwirkung von außen entstehen, z. B. Stoß, Schlag, Sturz oder nach einer OP. Sie können stark anschwellen und sehr schmerzhaft sein. Im Regelfall heilt ein Bluterguss von selbst im Laufe von zwei bis drei Wochen ab. Im Laufe der Heilung treten verschiedene Farben auf, weil die Blutrückstände vom Körper abgebaut werden. Die Phasen sind folgendermaßen zu erklären:

  1. Rot: die kleinen Gefäße (Kapillare) platzen auf und das Blut (rot durch Hämoglobin) tritt ins Gewebe
  2. Dunkelrot-Blau: das Blut gerinnt
  3. Braun-Schwarz: enzymatischer Abbau des Hämoglobins zu Choleglobin/Verdoglobin (Gallenfarbstoff)
  4. Dunkelgrün: enzymatischer Abbau des Hämoglobins zu Biliverdin (Gallenfarbstoff)
  5. Gelb-Braun: enzymatischer Abbau des Hämoglobins zu Bilirubin (Gallenfarbstoff).

Durch sofortiges Kühlen der verletzten Stelle lassen sich der Schmerz und die Ausbreitung eindämmen, weil sich die Blutgefässe dabei zusammenziehen und somit weniger Blut austritt.

Gefährlich werden Hämatome im Gehirnbereich (siehe Hirnblutung) sowie innere Hämatome, ebenso bei Bluterkrankheit. In letzterem Falle können Hämatome bereits durch in Bagatelltrauma ausgelöst werden. Auch in den (tragenden) Gelenken wie Knie, Sprunggelenk, Hüfte können blutige Gelenkergüsse entstehen und bei wiederholtem Auftreten die Entstehung einer Arthrose begünstigen.

Beim Krankheitsverlauf des Myelodysplastischen Syndroms treten am ganzen Körper immer mehr Hämatome auf.

Siehe auch

Einzelnachweis

  1. Hirner A., e.a.: Chirurgie, Thieme Verlag, 2004, S.388, ISBN 3131308419, hier online
Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flecken, der — Der Flêcken, des s, plur. ut nom. sing. Diminut. das Fleckchen, Oberd. das Flecklein, das vorige Wort Fleck, welches aber im Hochdeutschen in der verlängerten Form am üblichsten ist. 1. Ein bewohnter Theil der Erdfläche. 1) Ein Hof, Meierey oder… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Blaue Breitbandschwebfliege — (Leucozona glaucia) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Flecken — Marktflecken; Dorf; Markt; Gemeinde; Städtchen; Ortschaft * * * Fleck [flɛk], der; [e]s, e, Fle|cken [ flɛkn̩], der; s, : a) unsaubere Stelle: die Tischdecke hat einige Flecke[n] …   Universal-Lexikon

  • Blaue Schwimmkrabbe — Blaukrabbe Blaukrabbe (Callinectes sapidus) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Blaue Spechtmeise — Kleiber Kleiber (Sitta europaea) Systematik Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Gib mir Sonne — Rosenstolz – Die Suche geht weiter Veröffentlichung 2008 Label Universal/Island Format(e) CD Genre(s) Pop, Chanson Anzahl der Titel 12 …   Deutsch Wikipedia

  • Mahl (6), das — 6. Das Mahl, des es, plur. die Mähler, in der anständigern Schreibart nach dem Muster der Oberdeutschen die Mahle, die Figur, das Bild eines Dinges, in weiterer Bedeutung, ein Erinnerungszeichen einer Sache, und besonders der Zeit, in welcher ein …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Papilio glaucus — Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Östlicher Tigerschwalbenschwanz — Papilio glaucus Papilio glaucus Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Garten Schwalbenschwanz — Papilio aegeus Papilio aegeus Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”