Blaue Grotte (Biševo)
Blaue Grotte

Die Blaue Grotte von Biševo (kroatisch: Modra špilja) ist eine Höhle auf der Ostseite der Insel Biševo westlich der Insel Vis in Kroatien.

Die blaue Grotte

Auf Biševo befinden sich mehrere Höhlen, von denen die Modra špilja die bekannteste und zugleich die sehenswerteste ist.

Den Zugang bildet ein niedriges Felsloch im Meer durch welches lediglich Paddelboote mit einer maximalen Länge von 5 m und einer maximalen Höhe von 1 m in die Höhle gelangen können.

An sonnigen Tagen und bei ruhigem Seegang taucht das Sonnenlicht, das durch die Höhlenöffnung unterhalb des Meeresspiegels eindringt, das Innere der Höhle in einen faszinierenden blauen Farbton.

Die Höhle ist seit dem Jahr 1884 der Öffentlichkeit zugänglich und seither ein Touristenmagnet.

Weblinks

42.97991111111116.022272222222

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blaue Grotte — ist der Name folgender Höhlen: Blaue Grotte (Capri) (Grotta Azzurra) auf der italienischen Insel Capri Blaue Grotte (Biševo) (Modra špilja) auf der kroatischen Insel Biševo Blaue Grotte (Malta) (Il Hnejja) auf Malta D …   Deutsch Wikipedia

  • Bisevo — Insel Biševo …   Deutsch Wikipedia

  • Biševo — Insel Biševo …   Deutsch Wikipedia

  • HR-17 — Gespanschaft Split Dalmatien Splitsko dalmatinska županija …   Deutsch Wikipedia

  • Modra spilja — Blaue Grotte Die Blaue Grotte von Biševo (kroatisch: Modra špilja) ist eine Höhle auf der Westseite der Insel Biševo in Kroatien. Die blaue Grotte …   Deutsch Wikipedia

  • Modra špilja — Blaue Grotte Die Blaue Grotte von Biševo (kroatisch: Modra špilja) ist eine Höhle auf der Westseite der Insel Biševo in Kroatien. Die blaue Grotte …   Deutsch Wikipedia

  • Hrvatska — Republika Hrvatska Republik Kroatien …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Kroatien — Republika Hrvatska Republik Kroatien …   Deutsch Wikipedia

  • Republika Hrvatska — Republik Kroatien …   Deutsch Wikipedia

  • Socijalisticka Republika Hrvatska — Republika Hrvatska Republik Kroatien …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”