Blaue Triteleie
Blaue Triteleie
Triteleia laxa1.jpg

Blaue Triteleie (Triteleia laxa)

Systematik
Monokotyledonen
Ordnung: Spargelartige (Asparagales)
Familie: Spargelgewächse (Asparagaceae)
Unterfamilie: Brodiaeoideae
Gattung: Triteleia
Art: Blaue Triteleie
Wissenschaftlicher Name
Triteleia laxa
Benth.

Die Blaue Triteleie (Triteleia laxa, Syn.: Brodiaea laxa (Benth.) S.Watson) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Triteleia in der Unterfamilie der Brodiaeoideae.

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Die Blaue Triteleie ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von (10) 40 bis 70 Zentimeter erreicht. Dieser Geophyt bildet Zwiebeln als Überdauerungsorgane. Die Laubblätter sind gekielt und weisen eine Länge 20 bis 40 Zentimeter und eine Breite von (selten 0,4 bis) meist 0,8 bis 2,5 Zentimeter auf.

Die hellblaue oder tief violettblaue, nur selten weiße Blütenhülle weist eine Länge von 18 bis 47 Millimeter auf. Der Stiel des Fruchtknotens ist zwei- bis dreimal so lang wie der Fruchtknoten selbst. Die Staubfäden sind nicht verbreitert.

Die Blütezeit reicht von Mai bis Juli.

Vorkommen

Die Blaue Triteleie kommt im westlichen Nordamerika in Kalifornien und Süd-Oregon in offenen Wälder und Grasland auf schweren Böden bis in Höhenlagen von 1200 Meter vor.

Nutzung

Die Blaue Triteleie wird selten als Zierpflanze in Steingärten, Steppenbeeten und als Schnittblume genutzt. Sie ist seit spätestens 1833 in Kultur. Es gibt einige Sorten mit hellblauen, blauen und violetten Blüten. Die Hybride Triteleia × tubergenii L.W.Lenz aus Triteleia laxa und Langstielige Triteleie (Triteleia peduncularis) hat lavendelfarbene Blüten.

Belege

  • Eckehardt J. Jäger, Friedrich Ebel, Peter Hanelt, Gerd K. Müller (Hrsg.): Rothmaler Exkursionsflora von Deutschland. Band 5: Krautige Zier- und Nutzpflanzen. Spektrum Akademischer Verlag, Berlin Heidelberg 2008, ISBN 978-3-8274-0918-8.

Weblinks

 Commons: Blaue Triteleie – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Langstielige Triteleie — (Triteleia peduncularis) Systematik Monokotyledonen Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Triteleia laxa — Blaue Triteleie Blaue Triteleie (Triteleia laxa) Systematik Klasse: Einkeimblättrige (Liliopsida) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Triteleia peduncularis — Langstielige Triteleie Systematik Klasse: Einkeimblättrige (Liliopsida) Unterklasse: Lilienähnliche (Liliidae) Ordnung: Spargelartige (Asparagales) …   Deutsch Wikipedia

  • Triteleia — laxa Systematik Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) Monokotyledonen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”