AMV Stochdorphia Tübingen
Wappen Zirkel
Wappen der AMV Stochdorphia Tübingen
{{{ZirkelAltText}}}
Basisdaten
Universitäten: Tübingen
Gründung: 15. Januar 1857
Gründungsort: Weilheim (Tübingen)
Stiftungsdatum: 15. Januar 1857
Verbände: Sondershäuser Verband
Farben: schwarz - weiß - rot
Trageart: nichtfarbentragend
Art des Bundes: Männerbund
Stellung zur Mensur: nichtschlagend
Wahlspruch: amico, litteris, patriae
Feldgeschrei (Panier): Stochdorphia sei's Panier
Mitglieder insgesamt: ca. 220
Aktive: ca. 15
Website: www.stochdorphia.de

Die AMV Stochdorphia Tübingen ist eine Studentenverbindung an der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Inhaltsverzeichnis

Einordnung

Gegründet wurde die AMV Stochdorphia 1857 in bewusstem Gegensatz zu den damals ausschließlich farbentragenden Korporationen. Sie ist die erste und älteste nicht farbentragende deutsche Studentenverbindung. Einer der Gründer war der Theologe Emil Stochdorph, dem die Verbindung auch ihren Namen verdankt. 1920 erfolgte der Beitritt zum Sondershäuser Verband (SV).

Historisches

Corona zum 50. Stiftungsfest 1907

Deutschland“ bestand noch aus vielen Kleinstaaten, das Hambacher Fest lag 15 Jahre, die Märzrevolution von 1848 lediglich neun Jahre zurück, als die Stochdorphia gegründet wurde. Das Vaterland im Wahlspruch ist nach dem Verständnis der Verbindung daher nicht vergangenheitsbezogen, sondern als politische Aufgabe für die Zukunft zu interpretieren – als politischen Freisinn für einen zukünftigen demokratischen deutschen Nationalstaat. Der liberale Gedanke setzte sich in der weiteren Geschichte der Verbindung fort.

Bereits in den 20er Jahren des 20. Jahrhundert wurde der Status einer Schlagenden Verbindung abgelegt.

Selbstverständnis

Emil Stochdorph, 1905

Für eine Mitgliedschaft spielt es keine Rolle, welcher Nationalität, Hautfarbe, Religion oder Fakultät man angehört.

Aufgabe im Selbstverständnis der Stochdorphia ist der intergenerationale, der interkulturelle sowie der internationale Austausch zwischen Akademikern und angehenden Akademikern. Zudem soll das Studium um musische Aspekte (gemeinsames Musizieren, Theater, etc.) erweitert werden.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stochdorphia — 48.5148669.0419157Koordinaten: 48° 30′ 53,5″ N, 9° 2′ 30,9″ O …   Deutsch Wikipedia

  • S! — Musische Studentenverbindungen sind farbentragende wie nichtfarbentragende Studentenverbindungen, die das musische Prinzip als Grundlage des Verbindungslebens pflegen. Hierzu gehören insbesondere klassische und moderne Instrumentalmusik,… …   Deutsch Wikipedia

  • Sängerschaft — Musische Studentenverbindungen sind farbentragende wie nichtfarbentragende Studentenverbindungen, die das musische Prinzip als Grundlage des Verbindungslebens pflegen. Hierzu gehören insbesondere klassische und moderne Instrumentalmusik,… …   Deutsch Wikipedia

  • Sängerschafter — Musische Studentenverbindungen sind farbentragende wie nichtfarbentragende Studentenverbindungen, die das musische Prinzip als Grundlage des Verbindungslebens pflegen. Hierzu gehören insbesondere klassische und moderne Instrumentalmusik,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Zirkel von Studentenverbindungen — Die Liste der Zirkel von Studentenverbindungen (Korporationen) dient der Übersicht aller unterschiedlichen Zirkel. Aachen, Augsburg, Bamberg, Basel, Bayreuth, Berlin, Bern, Bielefeld, Bingen, Bochum, Bonn, Braunschweig, Chemnitz, Clausthal,… …   Deutsch Wikipedia

  • Sondershäuser Verband — Der Sondershäuser Verband Akademisch Musikalischer Verbindungen (SV) ist ein Dachverband musischer, nichtschlagender und nicht farbentragender, aber farbenführender Studentenverbindungen in Deutschland und Österreich. Ihm gehören derzeit 24… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste aktiver Tübinger Verbindungen — Name der Verbindung Gründungsjahr Farben Wappen Zirkel Dachverband Verbindungshaus Guestfalia Tübingen!A.V. Guestfalia Tübingen 1859 grün weiß schwarz …   Deutsch Wikipedia

  • Tübinger Stocherkahnrennen — Kostümwettbewerb 2005 Im Nadelöhr (2006) Das Tübinger Stocherkahnrennen ist ein überregional bekanntes Bootsrennen auf dem Neckar, das jährlich im Juni – oftmals am zweiten D …   Deutsch Wikipedia

  • Stocherkahnrennen — Kostümwettbewerb 2005 Im Nadelöhr (2006) …   Deutsch Wikipedia

  • Musische Studentenverbindung — Musische Studentenverbindungen sind farbentragende wie nichtfarbentragende Studentenverbindungen, die das musische Prinzip als Grundlage des Verbindungslebens pflegen. Hierzu gehören insbesondere klassische und moderne Instrumentalmusik,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”