Blauer See (Ratingen)
Blauer See
Blauer See (Ratingen)
Blauer See (Ratingen)
Städte am Ufer Ratingen
Daten
Koordinaten 51° 18′ 29″ N, 6° 51′ 32″ O51.3080555555566.8588888888889Koordinaten: 51° 18′ 29″ N, 6° 51′ 32″ O
Blauer See (Nordrhein-Westfalen)
Blauer See

Der Blaue See liegt auf dem Gebiet der Stadt Ratingen bei Düsseldorf. Er entstand Mitte der 1930er Jahre aus einem stillgelegten Kalksteinbruch, der mit Grundwasser volllief. Bei einer Fläche von rund 100 mal 200 Metern (im Mittel) ist der See bis zu 10 Meter tief. Die oft genannten 35 Meter beziehen sich auf die Gesamtgrubentiefe. An seinen Steilufern lässt sich die Umwandlung des Kalksteins zu Dolomit in allen Phasen erkennen. Man kann mit Mietbooten an diese Steilufer heranfahren und die unterschiedlich fortgeschrittenen Umwandlungsstufen aus der Nähe betrachten.

Überregional bekannt wurde der Blaue See durch die gleichnamige Naturbühne auf dem Ufergelände. Nach ersten Anfängen wird diese seit 1952 jeweils von Mai bis September gemeinsam vom Kreis Mettmann und der Stadt Ratingen betrieben.

Unter anderem fanden hier von 1949 bis 1994 Karl-May-Festspiele statt und viele Aufführungen von „Winnetou“ mit Pierre Brice als Hauptdarsteller. Seither werden jährlich wechselnde Theaterinterpretationen von Klassikern der Kinder- und Jugendliteratur aufgeführt (z. B. Ronja Räubertochter, Michel aus Lönneberga, Pippi Langstrumpf, Der Räuber Hotzenplotz, Das Dschungelbuch)

Mit einer überdachten Tribünenkapazität für 1.200 Besucher sowie mit Platz für bis zu 10.000 Gäste auf dem gesamten Areal lassen sich am Blauen See unterschiedliche Veranstaltungsformate realisieren.

Zu den vielen weiteren Freizeitangeboten, insbesondere für Kinder, gehören u.a. ein Märchenzoo, ein Minigolfplatz, eine Freizeitanlage, eine Bootsvermietung und ein Indianercamp. Auch werden Taucherkurse im See angeboten.

Seit 1997 findet einmal im Jahr das von Sven Väth gegründete Technofestival Blauer See statt. Am 29. Juli 2007 wurde das 10-jährige Jubiläum gefeiert.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blauer See — ist die Bezeichnung folgender Seen: bei Ratingen, siehe Blauer See (Ratingen) in Duisburg, siehe Blauer See (Duisburg) in Dorsten, siehe Blauer See (Dorsten) im hannoverschen Stadtteil Misburg, siehe Blauer See (Hannover) in Garbsen bei Hannover… …   Deutsch Wikipedia

  • Ratingen — Ratingen,   Stadt im Kreis Mettmann, Nordrhein Westfalen, 35 180 m über dem Meeresspiegel, nordöstlich an Düsseldorf anschließend, am Nordrand des Bergischen Landes, 89 000 Einwohner; geologisches Naturdenkmal »Blauer See« mit Naturbühne;… …   Universal-Lexikon

  • Ratingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Seen in Deutschland/B — Deutsche Seen   A B C D E F G H I J K L M N …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Seen in Nordrhein-Westfalen — Gewässer in NRW Die Liste der Seen in Nordrhein Westfalen enthält eine Auswahl der Liste der Seen in Nordrhein Westfalen. Naturgemäß ist die Liste insbesondere im Bereich der kleineren Stillgewässer nicht vollständig. Die erste Liste enthält ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Freilichtbühnen — Diese Liste gibt einen Überblick über heute noch aktiv genutzte Freilichtbühnen, in der Grundeinstellung alphabetisch nach dem zugehörigen Ortsnamen sortiert. Zu den Bühnen der Antike siehe Liste der antiken Amphitheater. Heute genutzte… …   Deutsch Wikipedia

  • Fabula incredibilis — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Märchen (mittelhochdeutsch Maere = „Kunde, Bericht, Nachricht“) sind Prosaerzählungen, die von wundersamen Begebenheiten… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl-May-Spiele — Dieser Artikel erläutert Karl May Schauspiel Aufführungen (oder Teile davon), zu anderen Karl May Festen siehe Karl May Fest. Karl May Festspiele oder Karl May Spiele sind Aufführungen von Dramatisierungen der Werke des deutschen Schriftstellers… …   Deutsch Wikipedia

  • Freilichtbühne Billerbeck — Das Wappen der Freilichtbühne Billerbeck Die Freilichtbühne Billerbeck ist ein Freilichttheater in der westfälischen Stadt Billerbeck im Münsterland. Alljährlich werden im Sommer auf der großen Naturbühne ein Kinder und ein Erwachsenenstück… …   Deutsch Wikipedia

  • Märchen — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Märchen (Diminutiv zu mittelhochdeutsch Maere = „Kunde, Bericht, Nachricht“) sind Prosaerzählungen, die von wundersamen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”