10.000 Days
Tool – 10,000 Days
Veröffentlichung

28. April 2006

Label

Sony BMG Music / Zomba

Format(e)

CD

Genre(s)

Progressive Metal,
Alternative Metal

Anzahl der Titel

11

Laufzeit

75 min 45 s

Besetzung
Produktion

Tool (Carey, Chancellor, Keenan, Jones)

Studio(s)
Chronik
Lateralus
(2001)
10,000 Days

10,000 Days ist das vierte Album der Band Tool, das Ende April/Anfang Mai 2006 veröffentlicht wurde. Aufgenommen wurde es in O’Henry (Burbank, CA), Grandmaster und The Loft (Hollywood, CA) zwischen 2004 und 2006. Weltweit erreichte die Platte die Top 10 der Album-Charts, in den USA, Australien und Österreich sogar Platz 1.

Der Titel 10,000 Days bezieht sich wahrscheinlich auf Keenans Mutter Judith Marie, die 27 Jahre, was ungefähr 10.000 Tagen entspricht, an den Folgen eines Schlaganfalls litt und dann 2003 verstarb.[1]

Inhaltsverzeichnis

Cover

Auf dem Cover des Albums ist ein Kopf mit drei Gesichtern abgebildet. Es wird eine 3D-Brille mitgeliefert, die in das Cover eingearbeitet ist. Diese braucht man, um einzelne Bilder im Booklet in ihrer 3D-Form anschauen zu können, einschließlich der Bilder aller Bandmitglieder. Zuständig für das Coverartwork war Alex Grey, der auch schon für das Design des Vorgängers Lateralus verantwortlich war. Die 3D-Bilder wurden von Ray Zone und die CGI-Elemente von Alex Grey mit Hilfe von Bayard Baudoin und Meats Meier erstellt. Das Cover enthält eine Adaption von Net of Being, ebenfalls von Alex Grey.

Am 5. Mai 2006 wurde auf der Homepage der Band ein Hinweis gegeben, dass die vier Einzelfotografien (von den Bandmitgliedern) eine Art Puzzle sind.[2]

Das Album wurde aufgrund des Covers bei den Grammy Awards 2007 mit dem Best Recording Package (Bestes Aufnahme-Paket) ausgezeichnet.

Trivia

Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.

Es gibt die Theorie, dass drei Songs des Albums, nämlich Wings For Marie (Pt 1), 10,000 Days (Wings Pt 2) und Viginti Tres, gemeinsam ein neues Lied ergeben. Die Lieder Wings For Marie (Pt 1) (6:11 min) und Viginti Tres (5:02 min) haben zusammen dieselbe Spieldauer wie das Lied 10,000 Days (Wings Pt 2) (11:13 min). Werden nun die ersten beiden Lieder (zuerst Viginti Tres und dann Wings For Marie (Pt 1)) über letzteres geschnitten, so ergibt sich tatsächlich ein in sich bemerkenswert passendes Lied, das allerdings keinen allzugroßen Hörgenuss verspricht, da Wings For Marie (Pt1) und 10,000 Days (Wings Pt2) zwar mit den gleichen Riffs enden, jedoch in unterschiedlichen Tempi eingespielt wurden. Letztendlich kann aber nicht gesagt werden, ob es wirklich Absicht der Band war, da sie sich nie zu derartigen Theorien geäußert haben. Betrachtet man das Cover, kann auch hier ein Bezug zu dieser ungewöhnlichen Form eines Hidden Track gefunden werden: Es zeigt drei Gesichter, ein großes und zwei kleinere. Nun könnte man interpretieren, dass die Gesichter die genannten Lieder symbolisieren, die beiden kleineren Gesichter die zwei kurzen Songs (Wings For Marie (Pt 1) und Viginti Tres) und das große Gesicht den längeren (10,000 Days (Wings Pt 2)).

Titelliste

  1. Vicarious
  2. Jambi
  3. Wings For Marie (Pt 1)
  4. 10,000 Days (Wings Pt 2)
  5. The Pot
  6. Lipan Conjuring
  7. Lost Keys (Blame Hofmann)
  8. Rosetta Stoned
  9. Intension
  10. Right In Two
  11. Viginti Tres

Singleauskopplungen

  • 2006: Vicarious
  • 2006: The Pot
  • 2007: Jambi

Weitere Credits

  • Design / Layout: Mackie Osborne
  • Illustration & CGI Concepts: Alex Grey
  • CGI: Bayard Baudoin / Meats Meier
  • 3D: Ray Zone
  • Fotografie: Travis Shinn
  • Record & Mix: Evil Joe Barresi
  • Song 4 – Lustmord (Wettereffekte)
  • Song 6 – Bill McConnell (Gesang)

Einzelnachweise

  1. Online Todesanzeige für Judith Marie Garrison, MemorialObituaries.com
  2. "Blair Mackenzie Blake" Puzzle? Billboard

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 10,000 Days — Studioalbum von Tool Veröffentlichung 28. April 2006 Label Sony BMG Music / Zomba …   Deutsch Wikipedia

  • 10.000 Days — 10,000 Days Álbum de estudio de Tool Publicación 2 de mayo de 2006 Grabación agosto diciembre de 2005 Género(s) Metal progresivo …   Wikipedia Español

  • 10,000 Days — 10 000 Days Album par Tool Sortie 28 avril 2006 (Europe) 29 avril 2006 (Australie) 1er mai 2006 (Royaume Uni) 2 mai 2006 (Canada, USA) …   Wikipédia en Français

  • 10,000 Days — Infobox Album | Name = 10,000 Days Type = studio Artist = Tool Released = May 2, 2006 Recorded = August December 2005 at O Henry Studios in Burbank, California, The Loft and Grandmaster Studios in Hollywood, California Genre = Progressive metal… …   Wikipedia

  • 10,000 Promises. — 10,000 Promises. is a Japanese popular music group. Its members are Shaw, Shinya, Taiki, and Yohei. They made their debut with the single One True Love on February 18, 2004.In July 2001, Taiki who was known for his live performances met Yohei who …   Wikipedia

  • 10,000 Maniacs — Infobox musical artist Name = 10,000 Maniacs Img capt = Img size = Landscape = Background = group or band Origin = Jamestown, NY, United States Genre = Alternative rock College rock Jangle pop Years active = 1981 2001, 2002 2007 Label = Elektra… …   Wikipedia

  • Year 10,000 problem — The Year 10,000 problem, or Y10K, is the class of all potential software bugs that may emerge should the need to express years with five digits arise. The problem can have discernible effects today, but is also sometimes mentioned because of its… …   Wikipedia

  • MTV Unplugged (10,000 Maniacs album) — Infobox Album | Name = MTV Unplugged Type = Live album Artist = 10,000 Maniacs Released = October 26, 1993 Recorded = Genre = Alternative rock Length = 60:03 Label = Elektra Records Producer = Reviews =* Allmusic Rating|2|5… …   Wikipedia

  • Elvis Country (I'm 10,000 Years Old) — Infobox Album | Name = Elvis Country (I m 10,000 Years Old) Type = Album Artist = Elvis Presley Released = January 2, 1971 Recorded = June and September 1970 Genre = Rock Length = 38.49 Label = RCA LSP 4460 Producer = Felton Jarvis Reviews =… …   Wikipedia

  • Days of the New — Origin Charlestown, Indiana, United States Genres Post grunge, acoustic rock, alternative rock Years active 1995–present Labels …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”