Blaufärbender Kahlkopf
Blauender Kahlkopf
Blauender Kahlkopf (P. cyanescens)

Blauender Kahlkopf (P. cyanescens)

Systematik
Klasse: Agaricomycetes
Unterklasse: Hutpilze (Agaricomycetidae)
Ordnung: Blätterpilze (Agaricales)
Familie: Träuschlingsartige (Strophariaceae)
Gattung: Kahlköpfe (Psilocybe)
Art: Blauender Kahlkopf
Wissenschaftlicher Name
Psilocybe cyanescens
Wakef., 1946

Der Blauende Kahlkopf (Psilocybe cyanescens), auch Blaugrünfleckender Kahlkopf oder Blaufärbender Kahlkopf genannt, ist ein Hutpilz und wirkt durch seinen Gehalt an Psilocybin bzw. Psilocin halluzinogen.

Beschreibung

Der Hut ist 2 bis 5 cm breit, in feuchtem Zustand braun lederfarbig und leicht klebrig, in trockenem Zustand fahlweiss bis ockerbraun. Während des Wachstums ist der Hut erst kegelförmig, später wird er dann flach und gewellt. Der Stiel ist 5 bis 8 cm lang, das Velum netzartig und dünn. Der Pilz verfärbt sich an Druckstellen blaugrün.

Verbreitung

Ursprüngliches Verbreitungsgebiet ist Nordamerika, er ist aber mittlerweile auch in Mitteleuropa zu finden. Er wächst saprophag auf Holzresten oder Laub.

Quellen

  • Brian Spooner: Pilze Mitteleuropas, München, 1999, ISBN 3-576-11347-9
Bitte beachte den Hinweis zu Rechtsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blauender Kahlkopf — (P. cyanescens) Systematik Klasse: Agaricomycetes Unterklasse: Hutpilze (Agaricomycetidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Blaugrünfleckender Kahlkopf — Blauender Kahlkopf Blauender Kahlkopf (P. cyanescens) Systematik Klasse: Agaricomycetes …   Deutsch Wikipedia

  • Psilocybe cyanescens — Blauender Kahlkopf Blauender Kahlkopf (P. cyanescens) Systematik Klasse: Agaricomycetes …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”