Blaukommen

Blaukommen ist ein Fachbegriff aus der Frühzeit der Taucherei.

Beim Helmtauchen kann es unter Umständen zu einer Dekompression im Anzug kommen. Dafür gibt es mehrere Ursachen: Wenn der Abstieg zu schnell erfolgt und der Druckausgleich nicht gelingt; wenn der Luftversorgungsschlauch defekt ist oder reißt; oder wenn das, in der Regel federgesteuerte, Auslassventil nicht mehr schließt. In diesen Fällen wird durch den erheblichen umgebenden Wasserdruck der Körper des Tauchers zusammengepresst, im ungünstigsten Fall regelrecht in den Helm „gequetscht“, und sein Blut wird in den Kopf gedrückt. Dadurch läuft das Gesicht des verunfallten Tauchers blau an.

Es tritt auch auf, wenn beim Abtauchen in einem Trockentauchanzug nicht ausreichender Druckausgleich stattfindet, so dass Falten in dem Tauchanzug zu Quetschungen und somit blauen Flecken führen. Man spricht in diesem Fall auch von einem Anzug-Squeeze.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blaukommen — (n) eng squeeze (diving) …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • Helmtauchanzug — Ein Helmtauchgerät ist ein Taucherhelm aus Metall oder Kunststoff mit einer Luftzufuhr und abfuhr, der mit einem Tauchanzug verbunden ist. Helmtauchgeräte waren die ersten Taucheranzüge und dienten in erster Linie dem Berufstaucher. Helmtauchen… …   Deutsch Wikipedia

  • Helmtauchanzüge — Ein Helmtauchgerät ist ein Taucherhelm aus Metall oder Kunststoff mit einer Luftzufuhr und abfuhr, der mit einem Tauchanzug verbunden ist. Helmtauchgeräte waren die ersten Taucheranzüge und dienten in erster Linie dem Berufstaucher. Helmtauchen… …   Deutsch Wikipedia

  • Helmtaucher — Ein Helmtauchgerät ist ein Taucherhelm aus Metall oder Kunststoff mit einer Luftzufuhr und abfuhr, der mit einem Tauchanzug verbunden ist. Helmtauchgeräte waren die ersten Taucheranzüge und dienten in erster Linie dem Berufstaucher. Helmtauchen… …   Deutsch Wikipedia

  • Taucherhelm — Ein Helmtauchgerät ist ein Taucherhelm aus Metall oder Kunststoff mit einer Luftzufuhr und abfuhr, der mit einem Tauchanzug verbunden ist. Helmtauchgeräte waren die ersten Taucheranzüge und dienten in erster Linie dem Berufstaucher. Helmtauchen… …   Deutsch Wikipedia

  • Tauchhelm — Ein Helmtauchgerät ist ein Taucherhelm aus Metall oder Kunststoff mit einer Luftzufuhr und abfuhr, der mit einem Tauchanzug verbunden ist. Helmtauchgeräte waren die ersten Taucheranzüge und dienten in erster Linie dem Berufstaucher. Helmtauchen… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des Tauchens — Die Geschichte des Tauchens begann schon vor 6500 Jahren. Die Zivilisation war vom Anbeginn der Geschichte eng an das Wasser der Flüsse, Seen und vor allen Dingen Meere gebunden. Die Gewässer sind seit Urzeiten Nahrungsgrundlage vieler Menschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Helmtauchgerät — Ein Helmtauchgerät ist ein Taucherhelm aus Metall oder Kunststoff mit einer Luftzufuhr und abfuhr, der mit einem Tauchanzug verbunden ist. Helmtauchgeräte waren die ersten Taucheranzüge und dienten in erster Linie dem Berufstaucher. Helmtauchen… …   Deutsch Wikipedia

  • Pendelatmung — Als Pendelatmung wird im Tauchsport die Einatmung von bereits verbrauchter Luft und die daraus entstehende Gefahr der Bewusstlosigkeit durch eine Kohlendioxidvergiftung bezeichnet. Dieser Effekt tritt meist auf, wenn beim Tauchen ein überlanger… …   Deutsch Wikipedia

  • Schnorchel — Der Schnorchel ist ein Teil der Tauchausrüstung und gehört zur ABC Grundausstattung eines Tauchers. Der Schnorchel erlaubt es, beim Schwimmen an der Wasseroberfläche den Kopf unter Wasser zu halten und dabei zu atmen. Der Schnorchel besteht aus… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”