Blaukopf-Saphirkolibri
Blaukopfsaphir
Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Seglervögel (Apodiformes)
Familie: Kolibris (Trochilidae)
Unterfamilie: Eigentliche Kolibris (Trochilinae)
Gattung: Schwammkolibris (Hylocharis)
Art: Blaukopfsaphir
Wissenschaftlicher Name
Hylocharis grayi
Delattre & Bourcier, 1846

Die Blaukopfsaphir (Hylocharis grayi) oder manchmal auch Blaukopf-Saphirkolibri[1] ist eine Vogelart aus der Familie der Kolibris (Trochilidae). Die Art hat ein großes Verbreitungsgebiet, das etwa 39.700 Quadratkilometer in den südamerikanischen Ländern Kolumbien und Ecuador umfasst. Der Bestand wird von der IUCN als nicht gefährdet (Least Concern) eingeschätzt.[2]

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Der Blaukopfsaphir erreicht eine Körperlänge von etwa 8 bis 9 Zentimetern. Der gerade, korallrote, spitze Schnabel wird etwa 22 Millimeter lang. Beim Männchen ist der größte Teil des Körpers schimmernd grün. Der gesamte Kopf sowie der Hals glänzen blau. Der leicht gegabelte Schwanz ist schwarz gefärbt. Das Weibchen ist auf der Oberseite grün schimmernd; seine Unterseite ist weiß mit grünen Flecken an Hals und Brust. Der schwarze Schwanz weist weiße Sprenkel auf.

Habitat

Der Kolibri beschränkt sich auf ein lokales Gebiet. Meist bewegt er sich nahe der Küste an feuchten Waldrändern. Er bevorzugt Sekundärwald sowie Mangroven. Im trockeneren Landesinneren sieht man ihn vorzugsweise im Gestrüpp oder lichteren Wäldern. Der Vogel kommt normalerweise in Höhen bis 2000 Meter vor. Seine Heimat ist unter anderem in der Gegend um Cali und Buga.

Verhalten

Der Blaukopfsaphir ernährt sich von Blütennektar an Blütenpflanzen verschiedener Höhenlagen. Man kann ihn auch in blühenden Baumkronen zusammen mit anderen Vögeln beobachten. Sein Verhalten ist beachtlich aggressiv.

Unterarten

Bisher sind keine Unterarten bekannt.[3] Früher zählte man den Humboldtssaphir (Hylocharis humboldtii)[4] als Unterart von Hylocharis grayi. Mittlerweile wird er als eigene Art anerkannt. Die Art wurde erstmals in Popayán Kolumbien entdeckt und gilt als monotypisch.[5]

Literatur

  • Steven L. Hilty, William L. Brown, A Guide to the Birds of Colombia, Princeton University Press, 1986, Seite 269, ISBN 978-0691083728

Einzelnachweise

  1. Eintrag Avibase Blaukopfsaphir
  2. IUCN Eintrag Hylocharis grayi
  3. ITIS Report Hylocharis grayi
  4. ITIS Report Hylocharis humboldtii
  5. Internet Bird Collection Blue-headed Sapphire

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blaukopf-Saphirkolibri — mėlyngalvis safyras statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Hylocharis grayi angl. blue headed sapphire vok. Blaukopf Saphirkolibri, m rus. синеголовый сапфир, m pranc. saphir ulysse, m ryšiai: platesnis terminas – safyrai …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Liste der Kolibriarten — Die Systematik der Kolibris (Trochilidae): Gattung: Abeillia Abeillekolibri (Abeillia abeillei) Gattung: Acestrura Berlepschelfe (Acestrura berlepschi) Heliodorelfe (Acestrura heliodor]) Spitzschwanzelfe (Acestrura mulsant) Gattung: Adelomyia… …   Deutsch Wikipedia

  • Blaukopfsaphir — (♀ oben, ♂ unten), Darstellung von John Gould Systematik Klasse: Vögel (Aves) …   Deutsch Wikipedia

  • Hylocharis grayi — Blaukopfsaphir Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Seglervögel (Apodiformes) Familie: Kolibris (Trochilidae) Un …   Deutsch Wikipedia

  • Pierre Adolphe Delattre — (* 12. Februar 1805 in Tours Frankreich; † 3. Januar 1854 in Nizza) war ein französischer Ornithologe und Künstler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Dedikationsnamen 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Hylocharis grayi — mėlyngalvis safyras statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Hylocharis grayi angl. blue headed sapphire vok. Blaukopf Saphirkolibri, m rus. синеголовый сапфир, m pranc. saphir ulysse, m ryšiai: platesnis terminas – safyrai …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • blue-headed sapphire — mėlyngalvis safyras statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Hylocharis grayi angl. blue headed sapphire vok. Blaukopf Saphirkolibri, m rus. синеголовый сапфир, m pranc. saphir ulysse, m ryšiai: platesnis terminas – safyrai …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • mėlyngalvis safyras — statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Hylocharis grayi angl. blue headed sapphire vok. Blaukopf Saphirkolibri, m rus. синеголовый сапфир, m pranc. saphir ulysse, m ryšiai: platesnis terminas – safyrai …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • saphir ulysse — mėlyngalvis safyras statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Hylocharis grayi angl. blue headed sapphire vok. Blaukopf Saphirkolibri, m rus. синеголовый сапфир, m pranc. saphir ulysse, m ryšiai: platesnis terminas – safyrai …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • синеголовый сапфир — mėlyngalvis safyras statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Hylocharis grayi angl. blue headed sapphire vok. Blaukopf Saphirkolibri, m rus. синеголовый сапфир, m pranc. saphir ulysse, m ryšiai: platesnis terminas – safyrai …   Paukščių pavadinimų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”