Blaurer

Blarer ist der Familienname folgender Personen:

  • Ambrosius Blarer, auch Blaurer (1492–1564), Theologe, Kirchenliederdichter und Reformator; Bruder von Thomas und Gerwig Blarer
  • Gerwig Blarer, auch Blaurer (1495–1567), Prälat des Klosters Weingarten und Ochsenhausen, Bruder von Thomas und Ambrosius Blarer
  • Heinrich von Blarer (* um 1420; † 1476), Konstanzer Handelsherr und Patrizier
  • Jakob Christoph Blarer von Wartensee (1542–1608), Fürstbischof im Bistum Basel
  • Thomas Blarer, auch Blaurer (1499–1567), Jurist und Kirchenliederdichter; Bruder von Ambrosius und Gerwig Blarer



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blaurer — Blaurer, so v.w. Blaarer …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blaurer — Blaurer, Ambrosius, s. Blarer …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blaurer — (eigentlich Blarer), Ambrosius, schwäb. Reformator, geb. 12. April 1492 zu Konstanz, als Benediktinerprior der Reformation gewonnen, führte sie in Konstanz, Memmingen, Ulm, Eßlingen, bes. aber 1535 38 in Württemberg ein, von den strengen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ambrosius Blaurer — Ambrosius Blarer Ambrosius Blarer von Giersberg, auch Blaurer (* 4. April 1492 in Konstanz; † 6. Dezember 1564 in Winterthur) war ein Theologe, Kirchenliederdichter und Reformator. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Gerwig Blaurer — Gerwig Blarer (von Giersberg), auch Gerwig Blaurer, „von Gyrsberg“ (* 15. Mai 1495 in Konstanz; † 30. August 1567 in Weingarten) war Abt von Weingarten und Ochsenhausen sowie kaiserlicher Rat und päpstlicher Legat. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Blaurer — Thomas Blarer von Giersberg, auch Blaurer, (* 1499 in Konstanz; † 19. März 1567 in Neu Giersberg) war ein Kirchenliederdichter und Jurist. Leben Blarer nahm zunächst 1514 ein Rechtstudium an der Universität Freiburg auf, das er bis 1519… …   Deutsch Wikipedia

  • Блаурер Амвросий — (Blaurer, собственно Бларер) один из реформаторов Вюртемберга, из швабского дворянского рода, род. 12 апр. 1492 в Констанце, учился с 1510 г. в Тюбингене, где подружился с Меланхтоном. Сделавшись настоятелем бенедиктинского монастыря в… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Ambrosius Blarer — Geburtshaus von Ambrosius Blarer in der …   Deutsch Wikipedia

  • Blarer — ist der Familienname folgender Personen: Albrecht Blarer († 1441), 1407 bis 1410 Bischof von Konstanz Ambrosius Blarer, auch Blaurer (1492–1564), Theologe, Kirchenliederdichter und Reformator; Bruder von Thomas und Gerwig Blarer Anton von Blarer… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerwig Blarer — (von Giersberg) OSB, auch Gerwig Blaurer, „von Gyrsberg“ (* 15. Mai 1495 in Konstanz; † 30. August 1567 in Weingarten) war Abt von Weingarten und der 10. Abt der Reichsabtei Ochsenhausen sowie kaiserlicher Rat und päpstlicher Legat.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”