Blauweideriche
Blauweideriche
Langblättriger Blauweiderich bzw. Langblättr. Ehrenpreis (Veronica longifolia = Pseudolysimachion longifolium)

Langblättriger Blauweiderich bzw. Langblättr. Ehrenpreis (Veronica longifolia = Pseudolysimachion longifolium)

Systematik
Asteriden
Euasteriden I
Ordnung: Lippenblütlerartige (Lamiales)
Familie: Wegerichgewächse (Plantaginaceae)
Gattung: Ehrenpreis (Veronica)
Untergattung: Blauweideriche
Wissenschaftlicher Name
Pseudolysimachium
W.D.J. Koch

Die manchmal als Gattung Pseudolysimachion von Veronica abgetrennte Sektion (nach Koch) oder Untergattung (nach Martínez-Ortega, Albach & Fischer (ined.)) der Blauweideriche (Pseudolysimachium) ist eine innerhalb der Gattung gut umschriebene Gruppe. Da sich in Mitteleuropa nur die stark abgeleiteten Arten der ursprünglich ostasiatischen Gruppe befinden, wird hier häufig die Gruppe als eigene Gattung abgetrennt. Ostasiatische Arten (z. B. Veronica schmidtiana) sind weniger gut zu abzutrennen. Ähnliches gilt auch für die neuseeländischen Arten, die als Gattung Hebe abgetrennt wurden, und die nordamerikanischen Arten der früheren Gattung Synthyris. Veronica gewinnt zwar durch die Ausgliederung von Pseudolysimachion, Hebe und Synthyris eine größere Einheitlichkeit, man verkennt aber dabei die evolutionären Tendenzen.

Die Untergattung Pseudolysimachium (Pseudolysimachion) unterscheidet sich von anderen Untergattungen von Veronica durch den dichten ährenartigen Blütenstand, die längere Kronröhre der Blüten, und eine leicht flachgedrückte Fruchtkapsel. Der Pollen unterscheidet sich ebenfalls von dem von Veronica und gehört zum Paederota-Typ. Auch chemotaxonomische Unterschiede, wie ein anderes Muster von iridoiden Glykosiden und Flavonoiden trennen die Untergattung von anderen Untergattungen. Der Chromosomensatz entspricht dem doppelten Chromosomensatz verwandter Veronica-Arten mit folgendem Verlust eines Chromosoms.

Arten

In Mitteleuropa kann man folgende Arten der Gattung Pseudolysimachion bzw. der Untergattung Pseudolysimachium zuordnen:

Weblinks

 Commons: Blauweideriche (Pseudolysimachion) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen

  • Albach, D. C., M. M. Martínez-Ortega & M. W. Chase: Veronica: Parallel morphological evolution and phylogeography in the Mediterranean. - Plant Systematics and Evolution 246 (2004): 177–194.
  • Dirk Albach, Montserrat Martínez-Ortega: Classification of Veroniceae Online, abgerufen am 29. Oktober 2007

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blauweiderich — Blauweideriche Langblättriger Blauweiderich bzw. Langblättr. Ehrenpreis (Veronica longifolia = Pseudolysimachion longifolium) Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Pseudolysimachion — Blauweideriche Langblättriger Blauweiderich bzw. Langblättr. Ehrenpreis (Veronica longifolia = Pseudolysimachion longifolium) Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Langblättriger Ehrenpreis — (Veronica longifola) Systematik Klasse: Dreifurch …   Deutsch Wikipedia

  • Pseudolysimachion longifolium — Langblättriger Ehrenpreis Langblättriger Ehrenpreis (Veronica longifola) Systematik Klasse: Dreifurc …   Deutsch Wikipedia

  • Pseudolysimachion spicatum — Ähriger Ehrenpreis Ähriger Ehrenpreis (Veronica spicata subsp. spicata) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Veronica longifolia — Langblättriger Ehrenpreis Langblättriger Ehrenpreis (Veronica longifola) Systematik Klasse: Dreifurc …   Deutsch Wikipedia

  • Veronica spicata — Ähriger Ehrenpreis Ähriger Ehrenpreis (Veronica spicata subsp. spicata) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Ähriger Blauweiderich — Ähriger Ehrenpreis Ähriger Ehrenpreis (Veronica spicata subsp. spicata) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Langblättriger Blauweiderich — Langblättriger Ehrenpreis Langblättriger Ehrenpreis (Veronica longifolia) Systematik Asteriden Euasteriden I …   Deutsch Wikipedia

  • Ähriger Ehrenpreis — (Veronica spicata subsp. spicata) Systematik Asteriden Euasteriden I …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”