Blavet (Fluss)

Vorlage:Infobox Fluss/DGWK_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehltVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_altVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Blavet
Der Blavet bei Pontivy

Der Blavet bei Pontivy

Daten
Lage Bretagne
Länge 151 km
Quelle östlich von Bulat-Pestivien
48° 26′ 55″ N, 3° 14′ 39″ W48.448611111111-3.24416666666677
Mündung Atlantischer Ozean bei Port-Louis47.738055555556-3.34194444444440Koordinaten: 47° 44′ 17″ N, 3° 20′ 31″ W
47° 44′ 17″ N, 3° 20′ 31″ W47.738055555556-3.34194444444440
Mündungshöhe 0 mVorlage:Infobox Fluss/HÖHENBEZUG-MÜNDUNG fehlt
Rechte Nebenflüsse Sarre, Scorff
Linke Nebenflüsse Sulon, Daoulas, Ével
Kleinstädte Pontivy
Schiffbar von der Mündung bis Pontivy

Der Blavet ist ein „Küstenfluss“ in der Bretagne, im Westen von Frankreich.

Geografie

Die Quelle des Blavet liegt östlich von Bulat-Pestivien. Er durchfließt die Départements Côtes-d’Armor und Morbihan und mündet nach 151 km Länge bei Port-Louis in den Atlantischen Ozean. Er speist auf seinem Weg die Seen

  • Étang du Blavet
  • Étang du Kerné-Uhel
  • Stausee von Guerlédan

Schifffahrt

Der Fluss wurde durch Schleusen kanalisiert und ist daher in seinem Unterlauf für die Schifffahrt geeignet. Heute sind noch 28 Schleusen zwischen Pontivy und der Mündung in Betrieb. Nördlich von Pontivy ist der Blavet Teil des Canal de Nantes à Brest, der jedoch Richtung Brest nicht mehr befahren werden kann. Auf diesem Kanal kann man jedoch Richtung Osten weiterfahren, zum Beispiel nach Rohan oder Redon. Unterhalb von Hennebont ist der Fluss von den Gezeiten beeinflusst und zählt zu den Seewasserstraßen.

Orte am Fluss


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fluss in Frankreich — Aa Adour Aisne Aulne Autise Baïse Blavet Canal d’Arles à Bouc Canal d’Ille et Rance Canal de Bergues Canal de Bourbourg Canal de Bourgogne (Burgund Kanal) Canal de Briare Canal de Brouage Canal de Calais Canal de Fos à Port de Bouc Canal de… …   Deutsch Wikipedia

  • Blavet (Bretagne) — Blavet Der Blavet bei PontivyVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Blavet (Var) — Blavet Gewässerkennzahl FR: Y5310540Vorlage:Infobox Fluss/GKZ FR Lage Südfrankreich, Département Var …   Deutsch Wikipedia

  • Blavet — steht für: Blavet (Bretagne), ein Fluss im Nordwesten von Frankreich Blavet (Var), ein Fluss im südfranzösischen Département Var den ehemaligen Namen der Stadt Port Louis Blavet ist der Familienname folgender Personen: Émile Blavet (1828–1924),… …   Deutsch Wikipedia

  • Blavet — I Blavet   [bla vɛ], Fluss in Westfrankreich, 140 km, mündet bei Lorient an der Südküste der Bretagne in den Atlantik. Im Oberlauf Stausee Lac de Guerlédan (Fremdenverkehr); unterhalb davon ist der Blavet bis Pontivy als Teil des Canal de Nantes… …   Universal-Lexikon

  • Daoulas (Blavet) — Daoulas Gewässerkennzahl FR: J540440AVorlage:Infobox Fluss/GKZ FR Lage Frankreich, Region Bretagne …   Deutsch Wikipedia

  • Canal de Nantes a Brest — Der Canal de Nantes à Brest ist ein Schifffahrtskanal, der die Städte Nantes in der französischen Region Pays de la Loire und Brest in der Region Bretagne miteinander verbindet. Genau besehen führt der Kanal am westlichen Ende nicht bis Brest,… …   Deutsch Wikipedia

  • Scorff — Skorf Der Fluss in Pont ScorffVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Ével — Gewässerkennzahl FR: J56 030 Lage Frankreich, Region Bretagne Flusssystem …   Deutsch Wikipedia

  • Canal de Nantes à Brest — Der Kanal bei Malestroit Gewässerkennzahl FR:  100G …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”