Blaßnig

Blaßnig ist der Name folgender Orte:

  • Blaßnig (Gemeinde Kleblach-Lind), Ortschaft in der Gemeinde Kleblach-Lind, Bezirk Spittal an der Drau, Kärnten


Blaßnig ist der Familienname folgender Personen:


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alois Blaßnig — (* 6. September 1963 in Lienz) ist ein ehemaliger österreichischer Biathlet und Skilangläufer. Blaßnig war Mitglied der ÖSV Kader von 1983 bis 2002. Seine Karriere begann der für den HSV Lienz startende Zollwachebeamte als Biathlet. 1984 belegte… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Kleblach-Lind — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Kleblach Lind enthält die denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde Kleblach Lind.[1] Denkmäler Foto   Denkmal / Status Standort / GstNr. Beschreibung Metadaten …   Deutsch Wikipedia

  • Kleblach-Lind — Kleblach Lind …   Deutsch Wikipedia

  • Lind im Drautal — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bla — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Gemeinden in Kärnten — Kärnten gliedert sich in 132 politisch selbstständige Gemeinden. Die Liste enthält alle Gemeindenamen und eingerückt die Katastralgemeinden (KG). Legende: Gemeindename in normaler Schrift: es gibt zusätzlich eine Katastralgemeinde mit gleichem… …   Deutsch Wikipedia

  • 2 10 02 — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Feldkirchen (Kärnten) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden in Kärnten — Kärnten gliedert sich in 132 politisch selbstständige Gemeinden. Die Liste enthält alle Gemeindenamen und eingerückt die Katastralgemeinden (KG). Legende: Gemeindename nach Kommunalverwaltung Gemeindename in normaler Schrift: es gibt zusätzlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Pernegg (Gemeinde Feldkirchen) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”