Blechacz
Rafał Blechacz

Rafał Blechacz (* 30. Juni 1985 in Nakel) ist ein polnischer Pianist.

Er begann im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierspielen und besuchte mit 8 Jahren die Staatliche Artur-Rubinstein-Musikschule in Bydgoszcz. Im Mai 2007 schloss er sein Studium an der Feliks Nowowiejski-Musikakademie Bydgoszcz bei Prof. Katarzyna Popowa-Zydron ab.

Seit 1996 wurde er bei verschiedenen Musikwettbewerben ausgezeichnet. U.a. belegte er den zweiten Platz beim Rubinstein-Gedächtniswettbewerb junger Pianisten in Bydgoszcz im Jahre 2002 sowie beim 5. Internationalen Pianistenwettbewerb in Hamamatsu, Japan, im Jahre 2003. 2004 gewann er den 4. Internationalen Klavierwettbewerb in Rabat, Marokko. Am 21. Oktober 2005 gewann Blechacz als erster Pole seit Krystian Zimerman 1975 den bedeutenden Internationalen Chopin-Wettbewerb für Klavier in Warschau, der in diesem Jahr zum fünfzehnten Mal seit 1927 ausgetragen wurde. Zum ersten Mal in der Geschichte des Wettbewerbs wurde kein zweiter Preis vergeben, um den Abstand deutlich zu machen. Die sechs Besten bekommen sonst einen Preis. Seine Debüt-CD mit den 24 Préludes von Chopin erschien Ende November 2007 bei Deutsche Grammophon und wurde 2008 mit dem Echo Klassik ausgezeichnet. Seine zweite CD, erschienen Oktober 2008, steht unter dem Motto "Sonatas" und beinhaltet jeweils eine Sonate von Haydn, Beethoven und Mozart.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rafal Blechacz — Rafał Blechacz Rafał Blechacz Rafał Blechacz (né le 30 juin 1985 à Naklo nad Notecia, Pologne) est un pianiste polonais, lauréat du premier prix du XVe concours international de piano Frédéric Chopin de …   Wikipédia en Français

  • Rafał Blechacz — Rafal Blechacz Rafal Blechacz Naissance 30 juin 1985 (1985 06 30) …   Wikipédia en Français

  • Rafał Blechacz — (born June 30 1985 Nakło n. Notecią, Poland) is a Polish classical pianist.On October 21 2005 he was the sole recipient of all five first prizes at the 15th International Frederick Chopin Piano Competition in Warsaw. Specifically, he took First… …   Wikipedia

  • Rafał Blechacz — Saltar a navegación, búsqueda Rafał Blechacz Rafał Blechacz (nacido el 30 de junio de 1985 en Nakło nad Notecią, Polonia) es un pianista polaco, conocido por sus interpretaciones de las obras de Frédéric Chopin. El 21 d …   Wikipedia Español

  • Rafal Blechacz — Rafał Blechacz Rafał Blechacz (* 30. Juni 1985 in Nakel) ist ein polnischer Pianist. Er begann im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierspielen und besuchte mit 8 Jahren die Staatliche Artur Rubinstein Musikschule in Bydgoszcz. Im Mai 2007 schloss …   Deutsch Wikipedia

  • Rafał Blechacz — (* 30. Juni 1985 in Nakel) ist ein polnischer Pianist. Er begann im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierspielen und besuchte mit 8 Jahren die Staatliche Artur Rubinstein Musikschule in Bydgoszcz. Im Mai 2007 schloss er sein Studium an der Feliks …   Deutsch Wikipedia

  • Music Master Chopin — Genres Music video games Developers Bloober Team Publishers CD Projekt (in PL) First release Music Master Chopin Classic, Music Master Chopin Rock De …   Wikipedia

  • Concours international de piano Frédéric-Chopin — Entracte durant la première étape éliminatoire du XVe Concours international de piano Frédéric Chopin (octobre 2005, Varsovie, Pologne). Le Concours international de piano Frédéric Chopin à Varsovie est l un des plus anciens et actuellement un… …   Wikipédia en Français

  • Блехач, Рафал — Рафал Блехач польск. Rafał Blechacz …   Википедия

  • Chopin-Wettbewerb — 2005 Der Chopin Wettbewerb (poln.: Konkurs Pianistyczny im. Fryderyka Chopina) ist einer der ältesten und angesehensten Musikwettbewerbe der Welt. Außerdem gehört er zu den wenigen monographischen Klavierwettbewerben, die dem Werk eines einzigen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”