Blecher (Familienname)

Blecher oder auch Blöcher ist ein deutscher Familienname.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung

Der Name „Blecher“ stammt aus der Berufsnachnamenfamilie der metallverarbeitenden Gewerbe bzw. der Hersteller von Gegenständen aus Blech. Die ältesten Formen dieser Familie sind Klemperer und Klemper(t). Andernorts entwickelten sich für die gleiche Berufsgruppe im 17. Jahrhundert u. a. die Namen Flaschner und Blechner.

Verbreitung

Allgemein ist der Nachname vor allem in Mittel- und Südostdeutschland verbreitet. Die anderen Namen der Berufsnachnamenfamilie verteilen sich wie folgt:

  • Spengler in Südbayern und Österreich
  • Klemptner in Norddeutschland und Westpolen
  • Flaschner in Süd-Baden-Württemberg und Nordbayern

Blecher

Insgesamt gibt es 411 Telefonbucheinträge mit dem Namen Blecher, was etwa 1096 Personen entspricht. Die größte relative sowie absolute Verteilung findet sich mit 88 Telefonbucheinträgen im Kreis Siegen-Wittgenstein gefolgt vom Lahn-Dill-Kreis und dem Wetteraukreis. Des Weiteren verteilen sich 40 Prozent der „Blechern“ auf Nordrhein-Westfalen und etwa 38 Prozent auf Hessen.

Blöcher

Insgesamt gibt es 420 Telefonbucheinträge mit dem Namen Blöcher, was etwa 1120 Personen entspricht. Die größte relative sowie absolute Verteilung findet sich mit 140 Telefonbucheinträgen im Landkreis Marburg-Biedenkopf gefolgt vom Kreis Siegen-Wittgenstein und dem Lahn-Dill-Kreis. Des Weiteren verteilen sich 57 Prozent der „Blechern“ auf Hessen und 25 Prozent auf Nordrhein-Westfalen.

Varianten

Bekannte Namensträger

Literatur

  • Konrad Kunze: dtv-Atlas Namenkunde. Vor- und Familiennamen im deutschen Sprachgebiet. 4. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2003, ISBN 3-423-03266-9, S. 118−120.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blecher — steht für: einen Ortsteil der Gemeinde Odenthal, siehe Blecher (Odenthal) einen Familienname, siehe Blecher (Familienname) Siehe auch: Blech, Blocher …   Deutsch Wikipedia

  • Blöcher — ist der Name einer Familie aus dem Hessischen Hinterland. Bekannte Familienmitglieder sind u. a.: Elsa Blöcher, (1900–1995), Historikerin Stefan Blöcher, (* 1960), ehemaliger Hockeynationalspieler Siehe auch Blecher (Familienname) …   Deutsch Wikipedia

  • Klempner — „Der Klempner“ (aus „Was willst du werden“, um 1880) Klempner oder Spengler ist die Berufsbezeichnung für einen Handwerker, der Gegenstände aus Metall bearbeitet und herstellt. Der Klempner oder Spengler verarbeitet Bleche zu Bauteilen im… …   Deutsch Wikipedia

  • Schmidt — Berufsname zu mhd. smit, mnd. smit, smet »Schmied«. Diese Form ist zurzeit der zweithäufigste Familienname in Deutschland. Der Familienname Schmidt einschließlich seiner Varianten (Schmid, Schmitt, Schmied, Schmedt u.a.) und Ableitungen (Schmitz …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”