10.5
Seriendaten
Deutscher Titel 10.5 – Die Erde bebt
Originaltitel 10.5
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Produktionsjahr 2004
Länge 80 Minuten
Episoden 2 in 1 Staffel
Genre Drama
Produktion Lisa Richardson
Idee Christopher Canaan
John Lafia
Ronnie Christensen
Musik Lee Holdridge
Erstausstrahlung 2. Mai 2004 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
5. September 2005 auf RTL
Besetzung

10.5 – Die Erde bebt (10.5 [ˌten pɔɪnt ˈfaɪv –]) ist eine US-amerikanische Fernseh-Miniserie von Regisseur John Lafia aus dem Jahr 2004.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Die Handlung beschäftigt sich mit einer Reihe katastrophaler Erdbeben entlang der Westküste der Vereinigten Staaten, beginnend in Seattle, die in einem Erdbeben mit der Stärke 10,5 (auf der Richterskala), das halb Los Angeles im Pazifik versenkt und einen kilometerbreiten Landstrich bis nach San José hin vom amerikanischen Festland abtrennt, gipfelt. – Die Fortsetzung 10.5 – Apokalypse setzt genau an diesem Punkt ohne Zeitverlust an.

Auszeichnungen

Die Spezialeffekte wurden im Jahr 2004 für den Emmy nominiert. Der Kameramann David Foreman erhielt 2005 einen Preis der Australian Cinematographers Society. Dulé Hill wurde 2005 für den Image Award nominiert.

Kritiken

„Zweiteiliges Katastrophen-Spektakel, das sein Heil in maßloser Übersteigerung sucht, dabei aber nicht mehr als die üblichen Klischees und Stereotypen bietet.“

Lexikon des Internationalen Films[1]

Einzelnachweise

  1. 10.5 – Die Erde bebt im Lexikon des Internationalen Films

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 10.5 (TV miniseries) — 10.5 10.5 Poster Genre Disaster film Distributed by …   Wikipedia

  • 10 micrometres — To help compare different orders of magnitude, this page lists lengths between 10−5 m and 10−4 m (10 µm and 100 µm).Distances shorter than 10 µm * 10 µm mdash; width of cotton fibre * 10 µm mdash; transistor width of the Intel 4004, the world s… …   Wikipedia

  • 10 (LL Cool J album) — 10 Studio album by LL Cool J Released October 15, 2002 …   Wikipedia

  • 10.2 — also refers to Mac OS X 10.2. 10.2 is the surround sound format developed by THX creator Tomlinson Holman of TMH Labs and University of Southern California (schools of Cinematic Arts and Engineering). Developed along with Chris Kyriakakis of the… …   Wikipedia

  • 5-alpha-reductase deficiency — Classification and external resources 5 alpha reductase produces dihydrotestosterone ICD 10 E …   Wikipedia

  • 5-Methylcytosine — IUPAC name 4 amino 5 methyl 3H pyrimidin 2 one …   Wikipedia

  • 5-Methyltetrahydrofolate-homocysteine methyltransferase — 5 methyltetrahydrofolate homocysteine methyltransferase, also known as MTR, is a human gene.cite web | title = Entrez Gene: MTR 5 methyltetrahydrofolate homocysteine methyltransferase| url = http://www.ncbi.nlm.nih.gov/sites/entrez?Db=gene… …   Wikipedia

  • 5-Androstenediol — Systematic (IUPAC) name (3S,8R,9S …   Wikipedia

  • 10,000 BC (film) — 10,000 BC Theatrical release poster Directed by Roland Emmerich Produced by Rol …   Wikipedia

  • 5-Methyluridine — IUPAC name 1 [(2R,3R,4S,5R) 3,4 dihydroxy 5 (hydroxymethyl)oxolan 2 yl] 5 methylpyrimidine 2,4 di …   Wikipedia

  • 5"/54 caliber Mark 45 gun — 5 /54 caliber gun redirects here. For the earlier 5 /54 gun, see 5 /54 caliber Mark 42 gun. Mark 45 redirects here. For the torpedo, see Mark 45 torpedo. Mark 45 5 inch/54 caliber lightweight gun …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”