Blechnaceae
Rippenfarngewächse
Rippenfarn (Blechnum spicant)

Rippenfarn (Blechnum spicant)

Systematik
Reich: Pflanzen (Plantae)
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Abteilung: Gefäßsporenpflanzen (Polypodiophyta)
Klasse: Echte Farne (Polypodiopsida)
Ordnung: Tüpfelfarnartige (Polypodiales)
Familie: Rippenfarngewächse
Wissenschaftlicher Name
Blechnaceae
Newman

Die Rippenfarngewächse (Blechnaceae) sind eine Familie der Echten Farne (Polypodiopsida).

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Die Rhizome sind kriechend, aufsteigend oder aufrecht, manchmal stammförmig, häufig bilden sie Ausläufer. Die Spitze des Rhizoms ist mit Schuppen besetzt. Der Blattstiel hat zahlreiche runde Leitbündel, die in einem Ring angeordnet sind. Die Blätter sind monomorph oder dimorph. Die Nerven sind gefiedert oder gabelig verzweigt, enden frei oder anastomosieren. An den fertilen Blättern bilden die Nerven rippenförmige Areolen, in denen die Sori stehen. Die Sori sind in Ketten oder Linien angeordnet, oft parallel und nahe den Mittelrippen. Sie besitzen längliche Indusien, die sich zur Mittelrippe hin öffnen. Die Sporangien haben dreireihige, kurze bis lange Stiele. Die Sporen sind nierenförmig, monolet (eine Narbe), die Perine ist geflügelt.

Der Gametophyt ist grün und herzförmig.

Die Chromosomengrundzahlen betragen x = 27, 28, 31-37 und 40.

Systematik

Die Familie ist monophyletisch. Sie umfasst rund 9 Gattungen mit 200 Arten. Die meisten derzeitigen Gattungen liegen in Kladogrammen innerhalb der Gattung Blechnum, Blechnum ist also im derzeitigen Umfang paraphyletisch. Eine Revision der Familie steht noch aus.

Die Gattungen sind nach Smith et al. 2006:

  • Blechnum s.l.
  • Brainea
  • Doodia
  • Pteridoblechnum
  • Sadleria
  • Salpichlaena
  • Steenisioblechnum
  • Stenochlaena
  • Woodwardia

Belege

  • A.R. Smith, K.M. Pryer, E. Schuettpelz, P. Korall, H. Schneider, P.G. Wolf: A classification for extant ferns. In: Taxon. 55 (3), 2006, S. 705–731. PDF; 424 KB

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blechnaceae — Saltar a navegación, búsqueda ? Blechnáceas Clasificación …   Wikipedia Español

  • Blechnaceae — Blechnacées …   Wikipédia en Français

  • Blechnaceae — Blechnacées …   Wikipédia en Français

  • Blechnaceae — Taxobox name = Blechnaceae image width = 240px image caption = Blechnum spicant regnum = Plantae divisio = Pteridophyta classis = Pteridopsida ordo = Athyriales familia = Blechnaceae familia authority = (C. Presl) Copel. subdivision ranks =… …   Wikipedia

  • Blechnaceae — noun one of a number of families into which the family Polypodiaceae has been subdivided in some classification systems; includes genera Blechnum, Doodia, Sadleria, Stenochlaena, and Woodwardia • Syn: ↑family Blechnaceae • Hypernyms: ↑fern family …   Useful english dictionary

  • Blechnaceae — ▪ plant family  the chain fern family, containing 9 genera and some 200 species, in the division Pteridophyta (the lower vascular plants (plant)). The family occurs nearly around the world but is most diverse in tropical regions of the Southern… …   Universalium

  • family Blechnaceae — noun one of a number of families into which the family Polypodiaceae has been subdivided in some classification systems; includes genera Blechnum, Doodia, Sadleria, Stenochlaena, and Woodwardia • Syn: ↑Blechnaceae • Hypernyms: ↑fern family •… …   Useful english dictionary

  • Blechnacée — Blechnaceae Blechnacées …   Wikipédia en Français

  • Роды сосудистых споровых — Приложение к статье Сосудистые споровые …   Википедия

  • Woodwardia — Temporal range: 15.6–0 Ma …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”