Bledi Shkembi



Bledi Shkembi
Spielerinformationen
Geburtstag 13. August 1979
Geburtsort DurrësAlbanien
Größe 181 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1997–2000
2000–2001
2001–2003
2004
2004
2005–2006
2007
2007–2008
2008–
KF Skënderbeu Korça
KS Teuta Durrës
HNK Rijeka
Metalurh Donezk
NK Kamen Ingrad Velika
Metalurh Saporischschja
KS Teuta Durrës
FK Partizani Tirana
KF Skënderbeu Korça
Nationalmannschaft
2003–2005 Albanien 8 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Bledi Shkembi (* 13. August 1979 in Durrës) ist ein albanischer Fußballspieler. Er steht seit Sommer 2008 bei KF Skënderbeu Korça unter Vertrag.

Karriere

Shkembi begann seine Karriere bei KF Skënderbeu Korça in der albanischen Kategoria Superiore. Im Jahr 2000 wechselte er zum Ligakonkurrenten KS Teuta Durrës, ehe er ein Jahr später zu HNK Rijeka nach Kroatien ging. Zu Beginn des Jahres 2004 zog es ihn zu Metalurh Donezk in die ukrainische Premjer-Liha. Nach einem halben Jahr kehrte er zu NK Kamen Ingrad Velika nach Kroatien zurück. Anfang 2005 wechselte er erneut in die Ukraine zu Metalurh Saporischschja. Nach zwei Jahren kehrte er im Januar 2007 nach Durrës zurück. Nach einem halben Jahr wechselte er wieder zu Skënderbeu, wo er mit der Meisterschaft 2011 seinen ersten Titel gewinnen konnte.

Für die albanische Fußballnationalmannschaft hat Shkembi zwischen 2003 und 2005 acht Länderspiele bestritten.

Erfolge

  • Albanischer Meister: 2011

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bledi Shkëmbi — (born August 13 1979) is an Albanian footballer. He plays in the midfield for FK Partizani and the Albanian national team.Career* 1997 2000 : flagicon|Albania KS Skënderbeu Korçë * 2000 2001 : flagicon|Albania KS Teuta Durrës * 2001 2001 :… …   Wikipedia

  • Shkembi — Bledi Shkembi (* 13. August 1979 in Durrës, Albanien) ist ein albanischer Fußballspieler. Er spielt im Mittelfeld und ist zurzeit bei Metalurh Saporischschja unter Vertrag. Für die albanische Fußballnationalmannschaft hat er bislang vier… …   Deutsch Wikipedia

  • Durres — Durrës DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Durresi — Durrës DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Durrësi — Durrës DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Dyrrachion — Durrës DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Dyrrachium — Durrës DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Dyrrhachion — Durrës DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Dyrrhachium — Durrës DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Epidamnos — Durrës DEC …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”