Bledow

Ludwig Erdmann Bledow (* 27. Juli 1795 in Berlin; † 6. August 1846 ebenda) war ein deutscher Schachspieler.

Ludwig Bledow

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Von Beruf war Bledow Mathematiklehrer am Cöllnischen Realgymnasium. Zum Schachspiel angeleitet wurde Bledow von dem seinerzeit stärksten Spieler Berlins, Julius Mendheim. Ab 1835 galt er als einer der führenden Schachspieler Deutschlands. Er maß sich in Zweikämpfen mit den Spitzenspielern seiner Zeit. So gewann er Partien gegen Horwitz (1837), Jänisch (1842), Mongredien (1845) und andere. Auch gegen Anderssen, Henry Thomas Buckle und Aaron Alexandre trat er an.

Bledow war der Gründer der Berliner Schule. Er leitete den Kreis der jüngeren Meister der Berliner Schachgesellschaft, zu denen Wilhelm Hanstein, Paul Rudolph von Bilguer und Tassilo von Heydebrand und der Lasa gehörten, zum intensiven Studium der Schachliteratur und besonders der Eröffnungen an. Im Jahr 1846 gründete er die (spätere Deutsche) Schachzeitung. Bledow erlebte jedoch als Redakteur nur noch das Erscheinen der ersten Ausgabe. Sie galt mehr als ein Jahrhundert lang als die bedeutendste deutsche Schachzeitschrift.

Veröffentlichungen

Bledow veröffentlichte 1843 Korrespondenzpartien, gesammelt und erläutert. Es war das erste deutschsprachige Buch über Fernschach. Dieses wurden 1872 von Max Lange erweitert und neu herausgegeben. Eine Neuauflage erfuhr dieses Werk 1997 im Schachverlag Mädler unter dem Titel Die zwischen dem Berliner und Posener Klub durch Correspondenz gespielten Schach-Partien.

Ferner bearbeitete er 100 Endspiele des syrischen Meisters Stamma. 1844 gab er Die Literatur des Schachspiels heraus.

Schachbibliothek

Bekannt war seine umfangreiche Schachbibliothek, welche später die Königliche Bibliothek in Berlin kaufte.

Werke

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bledow — Bledow, Ludwig, geb. 27. Juli 1795, war Lehrer der Mathematik am Kölnschen Realgymnasium in Berlin u. st. 6. Aug. 1846. Er war ein berühmter Schachspieler u. Gründer der Berliner Schachschule u. der Schachzeitung, 1846 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bledow — Bledow, Ludwig, Schachspieler, geb. 27. Juli 1795 in Berlin, gest. 6. Aug. 1846 als Lehrer der Mathematik am Köllnischen Realgymnasium daselbst, war der Gründer der sogen. Berliner Schachschule, deren Blütezeit in die Jahre 1837–42 fällt, und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bledow — Original name in latin Bdw Name in other language State code PL Continent/City Europe/Warsaw longitude 51.77767 latitude 20.69798 altitude 156 Population 1098 Date 2010 09 28 …   Cities with a population over 1000 database

  • Błędów-Wüste — Die …   Deutsch Wikipedia

  • Błędów Desert — ( pl. Pustynia Błędowska) is an area of sands between Błędów (part of Dąbrowa Górnicza in Upper Silesian Metropolitan Union) and the village of Klucze in Poland, European Union. The area lies mainly on the Silesian Highlands in the Silesian… …   Wikipedia

  • Błędów, Łódź Voivodeship — Infobox Settlement name = Błędów settlement type = Village total type = image shield = subdivision type = Country subdivision name = POL subdivision type1 = Voivodeship subdivision name1 = Łódź subdivision type2 = County subdivision name2 =… …   Wikipedia

  • Ludwig Bledow — Dr Ludwig Erdmann Bledow (July 27 1795, Berlin – August 6 1846) was a German chess master and chess organizer (co founder of the Berlin Pleiades).In 1846 he founded the first German chess magazine, Schachzeitung der Berliner Schachgesellschaft ,… …   Wikipedia

  • Ludwig Bledow — Ludwig Erdmann Bledow (* 27. Juli 1795 in Berlin; † 6. August 1846 ebenda) war ein deutscher Schachspieler. Ludwig Bledow Inhaltsverzeichnis 1 Biografie …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Bledow — Ludwig Erdmann Bledow, aussi connu comme Dr Bledow, né le 27 Juillet 1795 à Berlin et mort le 6 août 1846 à Berlin, est un joueur d échecs allemand qui fonda la première revue allemande d échecs le (de)Schachzeitung der Berliner… …   Wikipédia en Français

  • Gmina Błędów — Infobox Settlement name = Gmina Błędów other name = Błędów Commune settlement type = Gmina total type = Total image shield = subdivision type = Country subdivision name = POL subdivision type1 = Voivodeship subdivision name1 = Masovian… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”