Bleiacetat

Bleiacetat ist der Name mehrerer chemischer Verbindungen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bleiacetāt — Bleiacetāt, essigsaures Blei, s. Bleizucker; basisches B., s. Bleiessig …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bleiacetat — (Bleizucker), s. Essigsäure …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bleiacetat — Blei|ace|tat 〈n. 11; unz.; Chem.; fachsprachl.〉 = Bleiazetat * * * Blei|a|ce|tat: 1) Blei(II) acetat: Pb(OOC CH3)2; farblose, giftige, krist. Verb., Smp. 280 °C, deren süßlich schmeckendes Trihydrat (Bleizucker) zur Herst. anderer Bleiverb.,… …   Universal-Lexikon

  • Bleiweiß [1] — Bleiweiß (Berlinerweiß, Hamburgerweiß, Kremnitzerweiß, Kremserweiß, Venetianerbleiweiß, Schieferweiß, Holländisches Bleiweiß, Villacher Blei weiß, Vitriolbleiweiß, fälschlich, namentlich in Deutschland und der Schweiz, auch Bleioxyd genannt), die …   Lexikon der gesamten Technik

  • Anionennachweise — Nachweisreaktionen sind möglichst spezifische chemische Reaktionen, die qualitativ das Vorhandensein eines Ions oder einer Stoffgruppe anzeigen und mit einfachen Mitteln durchgeführt werden können. Zum Teil können diese Reaktionen auch für… …   Deutsch Wikipedia

  • Blei(II)-acetat — Strukturformel     …   Deutsch Wikipedia

  • Blei(II)-chromat — Strukturformel Allgemeines Name …   Deutsch Wikipedia

  • Blei(II)-phosphat — Strukturformel …   Deutsch Wikipedia

  • Blei-Ionen-Nachweis — Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Bleichromat — Strukturformel Allgemeines Name Blei(II) chromat …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”