AN/ALQ-214

Das AN/ALQ-214 (JETDS-Bezeichnung) ist ein luftgestütztes System für Elektronische Gegenmaßnahmen auf mittlere bis kurze Entfernung. Es wird von dem US-Konzern ITT und dem britischen Unternehmen BAE Systems produziert.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Das ALQ-214, auch „Integrated Defensive Electronic Countermeasures“ (IDECM) genannt, wurde entworfen, um radargesteuerte Lenkwaffen aller Art zu stören, wobei dies auch Waffen mit passiver Radaransteuerung und „home-on-jam“ Technik mit einbezieht. Es ist für den Selbstschutz gedacht und wird in die Flugzelle der Trägerplattform eingebaut. Anfangs war das System mit drei AN/ALE-50 Schleppködern ausgestattet, wobei seit 2006 der AN/ALE-55 Köder verwendet wird. Dieser wird im Falle eines Angriffs ausgestoßen und an einem Glasfaserseil in einiger Distanz hinter dem Flugzeug hergeschleppt. Der Köder kann entweder als Sender für die Elektrischen Gegenmaßnahmen fungieren und so Raketen mit „home-on-jam“-Technik (z. B. AIM-120 AMRAAM oder Wympel R-77) unschädlich machen, oder als Radarköder, welcher mithilfe eines speziellen Radarsystems aktiv radargelenkten Waffen ein größeres und attraktiveres Ziel bietet als das Trägerflugzeug. Das ALQ-214 kann auch über Transmitter am Trägerflugzeug Störsignale senden, während das ALE-55 ebenfalls im Stör- oder Ködermodus arbeitet. Des Weiteren ist das System mit dem AN/ALE-47 Täuschkörper-Werfer verbunden, um feindliche Lenkwaffen gezielt mit Radar- und Infrarottäuschkörpern zuzätzlich zu verwirren. Die gesamte Software ist in C++ geschrieben.

Das System befindet sich seit 2003 im Dienst, wobei der Stückpreis bei ca. 1,7 Mio. US-$ liegt. Inzwischen sind mindestens 57 Einheiten ausgeliefert worden, wobei die Produktion auch weiterhin im Gange ist.

Plattformen

Technische Daten

  • Gewicht: 134 kg
  • Frequenzbereich: 1 - 35 GHz
  • Bandbreite: 1,44 GHz
  • Reaktionszeit: 0,1 - 0,25 Sekunden
  • Messgenauigkeit: ± 0,5 - 20 MHz
  • Minimale Pulslänge: 100 ns
  • Auflösung: 5 MHz
  • Energiebedarf: 3,48 kW
  • MTBF: 600 Stunden (erwartet)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AN/ALE-55 — Der geschleppte Teil des ALE 55 Das AN/ALE 55 (JETDS Bezeichnung) oder „Fiber Optic Towed Decoy“ (FOTD) ist ein geschlepptes System für elektronische Gegenmaßnahmen zum Schutz von Kampfflugzeugen. Es wird von dem britischen Konzern BAE Systems… …   Deutsch Wikipedia

  • ALQ — Die Arbeitslosenstatistik erfasst das quantitative Ausmaß der Arbeitslosigkeit hinsichtlich der Anzahl der Arbeitslosen sowie der Arbeitslosenquote. Inhaltsverzeichnis 1 Statistische Erfassung der Arbeitslosigkeit 1.1 Arbeitslosenquote 1.1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Boeing F/A-18 — McDonnell Douglas F/A 18 Hornet …   Deutsch Wikipedia

  • EA-18G — McDonnell Douglas F/A 18 Hornet …   Deutsch Wikipedia

  • F-18 — McDonnell Douglas F/A 18 Hornet …   Deutsch Wikipedia

  • F/A-18 — McDonnell Douglas F/A 18 Hornet …   Deutsch Wikipedia

  • F/A-18A — McDonnell Douglas F/A 18 Hornet …   Deutsch Wikipedia

  • F/A-18B — McDonnell Douglas F/A 18 Hornet …   Deutsch Wikipedia

  • F/A-18C — McDonnell Douglas F/A 18 Hornet …   Deutsch Wikipedia

  • F/A-18D — McDonnell Douglas F/A 18 Hornet …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”