AN/ALR-56

Das AN/ALR-56 ist ein digitales Radarwarnsystem für Kampfflugzeuge. Es wird von dem britischen Konzern BAE Systems produziert (anfangs Loral).

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Das ALR-56A wurde entworfen, um Piloten von Kampfflugzeugen rechtzeitig vor einer Erfassung durch bodengestützte Radarsysteme zu warnen. Hierzu sind an der Flugzelle der Trägerplattform vier Wendelantennen angebracht, typischerweise jeweils zwei an den Spitzen des Seitenleitwerks und zwei an den Flügelspitzen. Zusätzlich ist noch eine Antenne zur Ortung von niederfrequenten Radaren vorhanden. Das System kann Radarstrahlung im Frequenzbereich von 6 bis 20 GHz erfassen und identifizieren. Eine Neuprogrammierung ist ebenfalls möglich, so dass auch neue Radaranlagen identifiziert werden können.

Varianten

AN/ALR-56C

Bei diese Variante wurde primär die Leistung der Signalverarbeitung verbessert. Darüber hinaus ist das ALR-56C in den TEWS („Tactical Electronic Warfare System“) EloKa-Komplex der F-15 Eagle eingebunden und steuert so den Einsatz des AN/ALE-45 Täuschkörperwerfers und des internen AN/ALQ-135 EloGM-Systems. Der Frequenzbereich wurde erweitert und deckt nun den Bereich von 2 bis 20 GHz ab.

AN/ALR-56M

Das ALR-56M stellt eine erheblich verbesserte Version der ALR-56C Variante dar. Die Signalverarbeitung wurden in allen Bereichen erheblich leistungsgesteigert und die Zuverlässigkeit konnte spürbar erhöht werden. Der Frequenzbereich wurde abermals erweitert und deckt nun einen Bereich von 0,5 bis 20 GHz ab. Das ALR-56M ist auch als Ersatz für die Radarwarner vom Typ AN/ALR-69 gedacht. Die Produktion begann 1993 und bis 2003 wurden über 1.000 Geräte ausgeliefert.

Plattformen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ALR-56 — Das AN/ALR 56 ist ein digitales Radarwarnsystem für Kampfflugzeuge. Es wird von dem britischen Konzern BAE Systems produziert (anfangs Loral). Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung 2 Varianten 2.1 AN/ALR 56C 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • AN/ALR-94 — Lockheed Martin F 22 Raptor …   Deutsch Wikipedia

  • AN/ALQ-135 — Bei dem AN/ALQ 135 handelt es sich um ein luftgestütztes System für Elektronische Gegenmaßnahmen auf kurze bis mittlere Entfernung. Es wird von dem US Konzern Northrop Grumman produziert. Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung 2 Variante AN/ALQ 135M 3 …   Deutsch Wikipedia

  • ALR-94 — Lockheed Martin F 22 Raptor …   Deutsch Wikipedia

  • AN/APG-77 — Lockheed Martin F 22 Raptor …   Deutsch Wikipedia

  • maintain an action — To uphold, continue on foot, and keep from collapse a suit already begun. Smallgood v Gallardo, 275 US 56, 72 L Ed 152, 48 S Ct 23; National Fertilizer Co. v Fall River Five Cents Savings Bank, 196 Mass 458, 82 NE 671. As used in § 16(b) of the… …   Ballentine's law dictionary

  • Radar warning receiver — Typically fitted to military aircraft, radar warning receivers (RWR) detect the radio emissions of radar systems, whether ground based or on board other aircraft. The system is often capable of classifying the source of the radar by type (Pulsed… …   Wikipedia

  • F-15 — Dieser Artikel behandelt das moderne Kampfflugzeug F 15 Eagle. Für eine Beschreibung der F 15 Reporter aus dem Zweiten Weltkrieg siehe Northrop P 61. McDonnell Douglas F 15 Eagle …   Deutsch Wikipedia

  • F-15E — Dieser Artikel behandelt das moderne Kampfflugzeug F 15 Eagle. Für eine Beschreibung der F 15 Reporter aus dem Zweiten Weltkrieg siehe Northrop P 61. McDonnell Douglas F 15 Eagle …   Deutsch Wikipedia

  • F-15E Strike Eagle — Dieser Artikel behandelt das moderne Kampfflugzeug F 15 Eagle. Für eine Beschreibung der F 15 Reporter aus dem Zweiten Weltkrieg siehe Northrop P 61. McDonnell Douglas F 15 Eagle …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”