Blendbogen
Rundbogige Blendarkaden an einer Kirchenfassade

Eine Blendarkade, auch Wandarkade, ist eine Verzierung an Gebäuden. Durch sie wird die glatte Fläche einer Wand durch das Andeuten einer Arkade aufgelockert. Im Unterschied zu dieser verfügt die Blendarkade jedoch über keine Durchbrüche, die Bögen werden nur angedeutet. Ein einzelner solcher dekorativer Bogen wird Blendbogen genannt.

Blendarkaden sind Bestandteil vor allem in romanischer und gotischer Architektur. Vorbilder sind jedoch schon bei den Römern zu finden. Eine Sonderform der Blendarkade ist der Bogenfries.

Siehe auch

Beispiele


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blendbogen — sind Mauerbögen, die zur Ueberdeckung von Nischen dienen und nicht durch die ganze Mauerstärke hindurchgehen (s. Mauerbögen) …   Lexikon der gesamten Technik

  • Blendbogen — Blẹnd|bo|gen 〈m. 4; süddt. 4u〉 zur Zierde od. Gliederung auf die Mauer aufgesetzter Bogen * * * Blẹnd|bo|gen, der (Archit.): a) ↑Arkade (1), die auf einer undurchbrochenen Wand ruht, der Wand vorgeblendet ist, als ↑Blende (5) dient; b)… …   Universal-Lexikon

  • Barhal — Ortsmitte. Die Lebensgrundlage der Bergdörfer ist Landwirtschaft, insbesondere Rinderhaltung Barhal, auch Altıparmak, Parhal; georgisch: პარხალი, Parchali, Parkhali, ist ein Bergdorf am Südhang des Ostpontischen Gebirges (Kaçkar Dağları) in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Öşk Vank — Kirche und Dorf von Osten Öşk Vank , türkisch, auch Öşkvank, „Öşk Kloster“ georgisch ოშკი, Oschki, ist ein aus dem 10. Jahrhundert stammendes ehemaliges Kloster des mittelalterlichen georgischen Königreichs Tao Klardschetien. Im Dorf… …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Nicolaikirche — Nordseite der Alten Nikolaikirche am Römerberg, Dezember 2008 Grundriss Die …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Nikolaikirche Frankfurt — Nordseite der Alten Nikolaikirche am Römerberg, Dezember 2008 Grundriss Die …   Deutsch Wikipedia

  • Kathedrale von Monreale — Kathedrale Santa Maria Nuova Die Kathedrale Santa Maria Nuova in Monreale ist die Kathedrale des Erzbistums Monreale auf Sizilien. Sie trägt den Titel einer päpstlichen Basilica minor und ist der Muttergottes geweiht. Berühmt ist die Kathedrale… …   Deutsch Wikipedia

  • Saardom — Querschiff …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des Kirchenbaus in Ostfriesland — Die Geschichte des Kirchenbaus in Ostfriesland stellt die historische Entwicklung des Kirchenbaus im Gebiet Ostfrieslands von den Anfängen christlicher Sakralbauten aus Holz bis zur Gegenwart dar. Sie umfasst das Gebiet des Landkreises Aurich,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Jülich — Die Liste der Baudenkmäler in Jülich enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Stadt Jülich im Kreis Düren in Nordrhein Westfalen (Stand: September 2011). Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste der Stadt Jülich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”