Blerim Rrustemi



Blerim Rrustemi
Spielerinformationen
Geburtstag 2. Februar 1983
Geburtsort VučitrnSFR Jugoslawien
Größe 184 cm
Position Abwehrspieler
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2000–2001
2001–2001
2002
2002–2004
2004–2007
2007
2008
2008–2010
2010–
Supra Toronto
Portuguesa São Paulo
Toronto Azzurri
Defensor Sporting Club
Borussia Mönchengladbach II
AC Horsens
Rot-Weiß Erfurt
Alki Larnaka
FC Wegberg-Beeck





2 (0)
7 (1)
Nationalmannschaft
2007 Albanien 3 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 31. Januar 2008

Blerim Rrustemi (* 2. Februar 1983 in Vučitrn, SFR Jugoslawien, heute Kosovo) ist ein albanischer Fußballspieler, der in Kanada aufwuchs und auch die kanadische Staatsbürgerschaft besitzt.

Vereinskarriere

Der beidfüßige Innenverteidiger schloss sich erst im Alter von 17 Jahren, also im Jahr 2000, einem Fußballverein an; seine erste Station war Supra Toronto, wo er auch schon einige Spiele in der Kampfmannschaft bestritt. Die Hinrunde der folgenden Saison verbrachte Rrustemi in der Jugend des brasilianischen Klubs Portuguesa São Paulo. Zur Rückrunde kehrte er nach Kanada zurück und unterschrieb einen Vertrag bei Toronto Azzurri, wo er zum festen Bestandteil der Kampfmannschaft wurde. Im Sommer 2002 unterschrieb der Defensivspezialist seinen ersten Profivertrag; er wechselte zu Defensor Sporting Club in die uruguayische Primera División und wurde auch dort Stammspieler.

Im Frühjahr 2004 wurde Blerim von Borussia Mönchengladbach zum Probetraining eingeladen und wenig später für die zweite Mannschaft verpflichtet. Den Kontakt zu den "Fohlen" hatte sein am Niederrhein wohnender Bruder hergestellt, der zu Beginn auch als sein Dolmetscher fungierte.

Nach der Saison 2006/07, die mit dem Abstieg in die Oberliga endete, entschloss sich Rrustemi, den Verein zu verlassen. Er wechselte ablösefrei zum dänischen Erstligisten AC Horsens, wo sein Vertrag jedoch Ende des Jahres 2007 wieder aufgelöst wurde. In der Winterpause der Saison 2007/08 wechselte Rrustemi zum Regionalligisten FC Rot-Weiß Erfurt, den er am Saisonende in Richtung Zypern zu Alki Larnaka verließ.

Blerim Rrustemi, der auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann, ist für seine aggressive Spielweise bekannt, die man eher in der englischen Premier League als in deutschen Amateurligen vermuten würde. Selbst sagt er: "Wenn ich mich in Deutschland nicht durchsetzen kann, wäre England ganz sicher eine Alternative."

Im Sommer 2010 wechselte Rrustemi zum NRW-Liga Aufsteiger FC Wegberg-Beeck.

Nationalmannschaft

Blerim Rrustemi wurde von Otto Barić, dem Trainer der albanischen Nationalmannschaft, erstmals im Februar 2007 zu einem Lehrgang eingeladen. Inzwischen hat Rrustemi auch die albanische Staatsbürgerschaft erhalten.

Sein erstes Spiel für Albanien bestritt er am 25. Mai 2007 in einem Freundschaftsspiel gegen eine B-Auswahl Englands. Da er im Kosovo geboren wurde, könnte er in Zukunft auch für die neu gegründete kosovarische Nationalmannschaft spielen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blerim Rrustemi — Infobox Football biography playername = Blerim Rrustemi fullname = Blerim Rrustemi dateofbirth = birth date and age|1983|2|4|df=y cityofbirth = Vučitrn countryofbirth = SFR Yugoslavia height = position = Defender currentclub = Alki Larnaca… …   Wikipedia

  • Rrustemi — Blerim Rrustemi Spielerinformationen Voller Name Blerim Rrustemi Geburtstag 2. Februar 1983 Geburtsort Vučitrn, SFR Jugoslawien Position Abwehrspieler Vereine als Ak …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Feber — Der 2. Februar (auch Lichtmess genannt) ist der 33. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 332 Tage bis zum Jahresende (333 Tage in Schaltjahren). Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Defensor Montevideo — Defensor Sporting Voller Name Defensor Sporting Club Gegründet 15. März 1913 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Defensor SC — Defensor Sporting Voller Name Defensor Sporting Club Gegründet 15. März 1913 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Defensor Sporting — Voller Name Defensor Sporting Club Gegründet 15. März 1913 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Fortuna Erfurt — FC Rot Weiß Erfurt Voller Name Fußballclub Rot Weiß Erfurt e.V. Gegründet 26. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • KWU Erfurt — FC Rot Weiß Erfurt Voller Name Fußballclub Rot Weiß Erfurt e.V. Gegründet 26. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Rr — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Portuguesa-SP — Portuguesa Voller Name Associação Portuguesa de Desportos Gegründet 14. August 1920 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”