Blinckmann

Theodor Joachim Christian Blinckmann (* 3. März 1860 in Bad Bramstedt; † nach 1933[1]) war ein Hamburger Politiker der DDP und Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Theodor Blinckmann besuchte die Volksschule in seiner Heimatstadt und später das Lehrerseminar in Hamburg. In dem Beruf des Volksschullehrers arbeitet er dort ab 1883 und wurde 1889 fest angestellt.

Nach dem Ersten Weltkrieg saß er von 1919 bis 1927 für die Deutsche Demokratische Partei (DDP) in der Hamburgischen Bürgerschaft.

Veröffentlichungen

  • Die Aufnahme des hauswirtschaftlichen Unterrichts in den Lehrplan der Mädchenschule, Hamburg 1901
  • Gegen die Selektenschulen. Anhang: Offenes Schreiben an Herrn Dr. Rode, Mitglied der Bürgerschaft. Hrsg. von einer Anzahl Hamburger Lehrer. Hamburg o.J. (vermutlich 1904)
  • Die öffentliche Volksschule in Hamburg in ihrer geschichtlichen Entwicklung, Hamburg 1930.

Quelle

Ursula Büttner: Politischer Neubeginn in schwieriger Zeit: Wahl und Arbeit der ersten demokratischen Bürgerschaft 1919–21, Landeszentrale für politische Bildung Hamburg, Verlag Otto Heinevetter, Hamburg 1994, S. 136.

Einzelnachweise

  1. Er wendete sich in der Hamburger Lehrerzeitung (HLZ) 1933 gegen den von den Nationalisten hervorgebrachten Vorwurf, die Lehrer hätten die Schüler nicht in einem nationalen Interesse erzogen. siehe HLZ und Gesellschaft der Freunde auf dem Weg in den Nationalsozialistischen Lehrerbund.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Theodor Blinckmann — Theodor Joachim Christian Blinckmann (* 3. März 1860 in Bad Bramstedt; † nach 1933[1]) war ein Hamburger Politiker der DDP und Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Veröffentlichungen 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bli — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft/Von 1919 bis 1933 — Diese Liste nennt die Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft während der Zeit von 1919 bis 1933 (Weimarer Republik). A Kurt Adams (SPD), MdHB 1924–1933 Franz Ahlgrimm (DDP), MdHB 1919–1921 Georg Ahrens (NSDAP), MdHB 1931–33 Wilhelm von… …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft von 1919 bis 1933 — Diese (unvollständige) Liste nennt einige Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft während der Zeit von 1919 bis 1933 (Weimarer Republik). Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”