Blind Willie Dunn
Eddie Langs Gibson L5

Eddie Lang (* 25. Oktober 1902 in Philadelphia, Pennsylvania; † 26. März 1933 in New York City), eigentlich Salvatore Massaro, war ein US-amerikanischer Jazz-Musiker. Er gilt als der erste Virtuose der Jazz-Gitarre und trug zu seiner Zeit den Titel "Mr. Guitar".

Mit 11 Jahren hatte Lang Geigenunterricht. Einer seiner Schulfreunde war der Geiger Joe Venuti, mit dem er später häufig zusammen auftrat.

Schon früh verdiente Lang sein Geld als Profimusiker; er spielte Geige, Banjo und Gitarre. Er war Mitglied verschiedener Bands im Nordosten der USA. Ende 1924 bis Anfang 1925 arbeitete er in London, dann ließ er sich in New York nieder.

Lang spielte mit Venuti im Duo, in den Blue Four (u.a. mit Frank Trumbauer) und 1931 in einer gemeinsam geleiteten All Star-Band (mit u.a. Benny Goodman und Jack Teagarden). Außerdem arbeitete er bei Louis Armstrong, Adrian Rollini, Roger Wolfe Kahn und Jean Goldkette. 1929 kam er zum Orchester von Paul Whiteman. Mit Venuti hatte er 1930 einen kurzen Auftritt in Whitemans Film The King Of Jazz.

Als Bing Crosby Whiteman verließ, ging Lang als Begleitmusiker mit ihm. Mit Crosby hatte er 1932 einen Auftritt im Film The Big Broadcast.

Unter dem Pseudonym Blind Willie Dunn machte Lang eine Reihe von legendären Duo-Aufnahmen mit dem Blues-Gitarristen Lonnie Johnson.

Eddie Lang starb im Alter von nur 30 Jahren an den Folgen einer Mandeloperation.

Bibliografie

  • Adriano Mazzelotti: Eddie Lang – Stringin' The Blues

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blind (Begriffsklärung) — Blind bezeichnet: Blindheit als Eigenschaftswort ein Fehlen von Sehfähigkeit Blind (Band) eine deutsche Musikgruppe Blind (Poker) ein Mindesteinsatz beim Kartenspiel Poker Blind (Ill), ein französischer Fluss Blind ist der Nachname folgender… …   Deutsch Wikipedia

  • Blind musicians — are singers or instrumentalists who are physically unable to see. In many cultures, blind people have become musicians in disproportionate numbers. Resources for blind musicians Historically, many blind musicians, including some of the most… …   Wikipedia

  • Blind Blake — Infobox musical artist Name = Blind Blake Img capt = The only known photograph of Blind Blake, circa 1927 Background = solo singer Birth name = Arthur Blake Born = ca. 1893 Died = 1933? Origin = Jacksonville, Florida, USA (uncertain) Instrument …   Wikipedia

  • List of blind people — The following is a list of notable blind people. Activists and organizers of the blind *Tilly Aston Founded the Victorian Association of Braille Writers. [ [http://www.womenaustralia.info/biogs/AWE2062b.htm Australian Women Biographical Entry] ]… …   Wikipedia

  • Salvatore Massaro — Eddie Langs Gibson L5 Eddie Lang (* 25. Oktober 1902 in Philadelphia, Pennsylvania; † 26. März 1933 in New York City), eigentlich Salvatore Massaro, war ein US amerikanischer Jazz Musiker. Er gilt als der erste Virtuose der Jazz Gitarre und trug… …   Deutsch Wikipedia

  • Lang, Eddie — ▪ American musician byname  Blind Willie Dunn,  original name  Salvatore Massaro  born Oct. 25, 1902, Philadelphia, Pa., U.S. died March 26, 1933, New York, N.Y.       American musician, among the first guitar soloists in jazz and an accompanist… …   Universalium

  • Lonnie Johnson — Infobox musical artist Name = Lonnie Johnson Img capt = Img size = Landscape = Background = solo singer Birth name = Alonzo Johnson Alias = Born = Birth date|1899|2|8 Died = death date and age|1970|6|16|1899|2|8 Origin = New Orleans, Louisiana,… …   Wikipedia

  • Eddie Lang — (October 25, 1902 ndash; March 26, 1933) was an American jazz guitarist, considered by manyFact|date=October 2007 to be the finest of his era, and to be the greatest rhythm player of all time, providing great influence for many guitarists,… …   Wikipedia

  • Eddie Lang — Eddie Langs Gibson L 5 Eddie Lang (* 25. Oktober 1902 in Philadelphia, Pennsylvania; † 26. März 1933 in New York City, eigentlich Salvatore Massaro) war ein US amerikanischer Jazz Musiker. Er gilt als der erste Virtuose der Jazz Gitarre un …   Deutsch Wikipedia

  • Eddie Lang — Pour les articles homonymes, voir Lang. Eddie Lang (pseudonyme de Salvatore Massaro) est un guitariste de jazz américain, né le 25 octobre 1902 à Philadelphie et décédé le 26 mars 1933 à New York. Biographie Liens externes …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”