Blindenergie

Die Blindarbeit, auch Blindenergie genannt, ist bei einem mit Wechselspannung versorgten elektrischen Verbraucher der Anteil der elektrischen Energie, der nicht in Nutzenergie umgewandelt wird, sondern dem Aufbau elektromagnetischer und elektrischer Felder dient. Ihre Einheit ist die kvarh . Die Blindarbeit wird durch den Blindstrom erzeugt. Da der Blindstrom die Versorgungsnetze der Netzbetreiber belastet, ohne dass dem Endkunden damit Nutzenergie geliefert wird, müssen bei den meisten Stromlieferverträgen bestimmte Grenzen der maximal bezogenen Blindarbeit eingehalten werden. Hierzu wird die Blindarbeit bei großen Stromverbrauchern mit geeigneten Stromzählern gemessen und bei Überschreitung der zulässigen Grenzen wird der übersteigende Anteil in Rechnung gestellt. Die Überschreitung der zulässigen Werte für die Blindarbeit kann durch den Einsatz von Anlagen zur Blindstromkompensation verhindert werden.

Der Leistungsfaktor λ, die Blindarbeit Q und die Wirkarbeit P stehen in einer festen Beziehung.

Beispiele:

  • Ein Leistungsfaktor von 0,99 wird unterschritten, wenn die entnommene Blindarbeit 15% der Wirkarbeit überschreitet.
  • Ein Leistungsfaktor von 0,93 wird unterschritten, wenn die entnommene Blindarbeit 40% der Wirkarbeit überschreitet.
  • Ein Leistungsfaktor von 0,9 wird unterschritten, wenn die entnommene Blindarbeit 50% der Wirkarbeit überschreitet.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Synchronous Modular Meter — Der SyM2 (Synchronous Modular Meter, ehemals tLZ, Anfang 2008 aus namensrechtlichen Gründen in SyM2 umbenannt) steht für eine neue Generation von Strom Lastgangzählern, die sich noch in Entwicklung befindet. Ein wesentliches Merkmal ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Taktsynchroner Lastgangzähler — Der SyM2 (Synchronous Modular Meter, ehemals tLZ, Anfang 2008 aus namensrechtlichen Gründen in SyM2 umbenannt) steht für eine neue Generation von Strom Lastgangzählern, die sich noch in Entwicklung befindet. Ein wesentliches Merkmal ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Blindleistungskompensation — Bei der Blindleistungskompensation (BLK), auch Blindstromkompensation genannt, wird in Wechselspannungsnetzen der unerwünschte Blindstrom und die damit verbundene Blindleistung von Verbrauchern (Verbrauchsmitteln) reduziert. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Blindleistungskompensator — Bei der Blindleistungskompensation (BLK), auch Blindstromkompensation genannt, wird in Wechselspannungsnetzen der unerwünschte Blindstrom und die damit verbundene Blindleistung von Verbrauchern (Verbrauchsmitteln) reduziert. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Blindstromkompensation — Bei der Blindleistungskompensation (BLK), auch Blindstromkompensation genannt, wird in Wechselspannungsnetzen der unerwünschte Blindstrom und die damit verbundene Blindleistung von Verbrauchern (Verbrauchsmitteln) reduziert. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Leistungsfaktorkorrektur — Bei der Blindleistungskompensation (BLK), auch Blindstromkompensation genannt, wird in Wechselspannungsnetzen der unerwünschte Blindstrom und die damit verbundene Blindleistung von Verbrauchern (Verbrauchsmitteln) reduziert. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Power Factor Correction — Bei der Blindleistungskompensation (BLK), auch Blindstromkompensation genannt, wird in Wechselspannungsnetzen der unerwünschte Blindstrom und die damit verbundene Blindleistung von Verbrauchern (Verbrauchsmitteln) reduziert. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Kugelschallwelle — Die Kugelwelle ist eine sich regelmäßig sowie gleichmäßig von einer Quelle in alle Raumrichtungen in streng konzentrischen Wellenfronten ausbreitende Welle (z. B.: Schallwelle, Lichtwelle). Solch eine kugelförmige Wellenfront entsteht jedoch nur… …   Deutsch Wikipedia

  • Kugelwelle — Die Kugelwelle ist eine sich regelmäßig sowie gleichmäßig von einer Quelle in alle Raumrichtungen in streng konzentrischen Wellenfronten ausbreitende Welle (z. B.: Schallwelle, Lichtwelle). Zweidimensionale Darstellung einer Kugelwelle Solch …   Deutsch Wikipedia

  • Stromzähler — Der Stromzähler (auch Elektrozähler) ist ein integrierendes Messgerät zur Erfassung gelieferter und genutzter elektrischer Energie, also elektrischer Arbeit. Die physikalische Einheit der Arbeit ist das Joule (mit dem Einheitenzeichen J) bzw. die …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”