AN1
Strukturformel
Allgemeines
Name Amphetaminil
Andere Namen
  • [(1-Methyl-2-phenylethyl)amino](phenyl)acetonitril
  • Amfetaminil
Summenformel C17H18N2
CAS-Nummer 17590-01-1
PubChem 28615
Kurzbeschreibung kristalliner Feststoff
Eigenschaften
Molare Masse 250,3 g·mol−1
Aggregatzustand

fest

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung
Gefahrensymbol unbekannt
unbekannt
R- und S-Sätze R: ?
S: ?
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Amphetaminil ([(1-Methyl-2-phenylethyl)amino](phenyl)acetonitril) ist eine synthetische Substanz und ein Derivat des Amphetamins. Amphetaminil unterscheidet sich nur durch einen Substituenten am Stickstoffatom vom Amphetamin bzw. durch zwei Substituenten an der Methylgruppe am Stickstoffatom im Vergleich zum Methamphetamin.

Pharmakologische Charakterisierung

Amphetaminil ist ein Psychopharmakon, genauer gesagt ein Sympathomimetikum (Stimulans). Aus diesem Grund wird es auch als Rausch- und Partydroge missbraucht.

Metabolismus und Wirkung

Amphetaminil wird im Körper schnell zu Amphetamin metabolisiert, weshalb die Wirkung und Suchtrisiken denen des Amphetamins entsprechen.

Strukturformel Amphetamins


Weblinks

Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • an — an1 /euhn/; when stressed /an/, indefinite article. the form of a before an initial vowel sound (an arch; an honor) and sometimes, esp. in British English, before an initial unstressed syllable beginning with a silent or weakly pronounced h: an… …   Universalium

  • an — Ⅰ. an1 (ən; ăn when stressed) indef.art. ▸ The form of a used before words beginning with a vowel sound: »an elephant; an hour; an umbrella. See Usage Notes at A(Cf. ↑a)2, EVERY(Cf. ↑every). ╂ [Middle English, from Old English ān, one; see oi no …   Word Histories

  • Emperadores de China — Anexo:Emperadores de China Saltar a navegación, búsqueda Desde la dinastía Shang a la dinastía Qin, los gobernantes tuvieron el título de reyes (Chino: 王 Wang). Con la división de China en estados separados, este título llegó a ser tan común en… …   Wikipedia Español

  • Anexo:Emperadores de China — Desde la dinastía Shang a la dinastía Qin, los gobernantes tuvieron el título de reyes (Chino: 王 Wang). Con la división de China en estados separados, este título llegó a ser tan común en China, que el primer Emperador Qin, Qin Shi Huang creó un… …   Wikipedia Español

  • Ракообразные — (Crustacea). Характеристика и общая организация. Конечности. Покровы и мускулатура. Органы пищеварения. Нервная система. Органы чувств. Кровеносная система. Органы дыхания. Выделительные органы. Половые органы. Размножение и развитие.… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • List of Chinese monarchs — Emperor Shun – a mural painting from the Han Dynasty‎ The following list of Chinese monarchs is in no way comprehensive. From the Shang Dynasty to the Qin Dynasty, rulers usually held the title King (Chinese: 王 Wáng). With the division of… …   Wikipedia

  • Northern dynasties — The Northern Dynasties (北朝 běi cháo) included Northern Wei Dynasty, Eastern Wei Dynasty, Western Wei Dynasty, Northern Qi Dynasty, Northern Zhou Dynasty. Also see Southern and Northern Dynasties. Posthumous Names ( Shi Hao 諡號) Born Names Period… …   Wikipedia

  • Hou Wei — Die Nördliche Wei Dynastie war eine Fremdherrschaft in Nordchina (385 534). Sie wurde im Wesentlichen vom Volk der Tabgatsch begründet. Geschichte Die Dynastie musste sich im Norden mit den proto mongolischen Rouran auseinandersetzten, die man in …   Deutsch Wikipedia

  • Nördliche Wei — Die Nördliche Wei Dynastie war eine Fremdherrschaft in Nordchina (385 534). Sie wurde im Wesentlichen vom Volk der Tabgatsch begründet. Geschichte Die Dynastie musste sich im Norden mit den proto mongolischen Rouran auseinandersetzten, die man in …   Deutsch Wikipedia

  • Nördliche Wei-Dynastie — Die Nördliche Wei Dynastie war eine Fremdherrschaft in Nordchina (385–534), die im Wesentlichen vom Volk der Tabgatsch begründet wurde. Geschichte Die Dynastie musste sich im Norden mit den proto mongolischen Rouran auseinandersetzen, die man in… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”