Blisnowa
Irina Blisnowa
Spielerinformationen
Voller Name Irina Jurjewna Blisnowa
Geburtstag 10. Oktober 1986
Geburtsort Krasnodar, Sowjetunion
Staatsbürgerschaft Russin russisch
Körpergröße 1,82 m
Spielposition Rückraum rechts
Wurfhand links
Vereinsinformationen
Verein HC Lada Togliatti
Trikotnummer 6
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
Russland HC Lada Togliatti
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
Russland Russland 61 (196)

Stand: Nationalmannschaft 23. August 2008

Irina Jurjewna Blisnowa (russisch Ирина Юрьевна Близнова; * 10. Oktober 1986 in Krasnodar) [1] ist eine russische Handballspielerin.

Blisnowa spielt beim russischen Verein HC Lada Togliatti, mit dem die Rückraumspielerin 2007 im Finale der EHF Champions League stand, dort jedoch am dänischen Verein Slagelse DT scheiterte.

Irina Blisnowa ist in der russische Nationalmannschaft aktiv. Mit Russland gewann die Linkshänderin 2005 im eigenen Land und 2007 in Frankreich die Weltmeisterschaft. 2006 gewann sie die Vize-Europameisterschaft in Schweden. Bei den Olympischen Spielen 2008 in China holte sie sich die Silbermedaille und wurde in das Allstar-Team gewählt.[2]

Zuvor triumphierte Blisnowa mit der Juniorinnen-Nationalmannschaft 2003 und 2004 bei der Europameisterschaft und 2005 bei der Weltmeisterschaft.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Kurzporträt
  2. Pangstart ga OL-gull!
  3. Handball Club LADA: historical reference

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Irina Blisnowa — Spielerinformationen Voller Name Irina Jurjewna Blisnowa Geburtstag 10. Oktober 1986 Geburtsort Krasnodar, Sowjetunion Staatsbürgerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Irina Jurjewna Blisnowa — Irina Blisnowa Spielerinformationen Voller Name Irina Jurjewna Blisnowa Geburtstag 10. Oktober 1986 Geburtsort Krasnodar, Sowjetunion Staatsbürgerschaft Russin …   Deutsch Wikipedia

  • Irina Walerjewna Blisnowa — Irina Blisnowa Spielerinformationen Voller Name Irina Jurjewna Blisnowa Geburtstag 10. Oktober 1986 Geburtsort Krasnodar, Sowjetunion Staatsbürgerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Irina Bliznova — Irina Blisnowa Spielerinformationen Voller Name Irina Jurjewna Blisnowa Geburtstag 10. Oktober 1986 Geburtsort Krasnodar, Sowjetunion Staatsbürgerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2008/Handball — Bei den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking wurde sowohl bei den Frauen als auch den Männern jeweils ein Handballturnier ausgetragen. Insgesamt waren bei beiden Turnieren 12 Teams spielberechtigt. Pro Team durften 15 Sportler nominiert… …   Deutsch Wikipedia

  • EHF Champions League der Frauen 2006/07 — An der Champions League Saison 2006/07 nahmen insgesamt 32 Handball Vereinsmannschaften teil, wovon 16 in die Gruppenphase einzogen. Es ist die 47. Austragung der EHF Champions League bzw. des Europapokals der Landesmeister. Der Titelverteidiger… …   Deutsch Wikipedia

  • GK Lada Togliatti — Dieser Artikel beschreibt den Handballclub Lada Togliatti. Der Eishockeyclub wird unter HK Lada Togliatti behandelt. HC Lada Togliatti Gegründet 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bli — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Russland) — RUS …   Deutsch Wikipedia

  • 10. Oktober — Der 10. Oktober ist der 283. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 284. in Schaltjahren), somit bleiben 82 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage September · Oktober · November 1 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”