Bliss (Band, UK)
Rachel Morrison, Bliss

Bliss (deutsch: Glück, Glückseligkeit) ist eine englische Rock- und Pop-Band aus London. Bliss wurde 1986 von Rachel Morrison (Gesang) und Paul Ralphes (Bass) in Coventry gegründet. Im Jahr 2007 veröffentlichte die Band das Best-of-Album Spirit Of Man. Ihr Gesamtkatalog wurde digital wiederveröffentlicht bei EMI Music.

Inhaltsverzeichnis

Bandgeschichte

Nach der Gründung der Band 1986 in Coventry waren weitere Bandmitglieder Paul Sirett (Gitarre), Chris Baker (Schlagzeug) und Roger Askew (Keyboard, Piano, Hammond-Orgel) hinzugekommen.

Zwischen März und September 1988 nahm das Quintett das Debütalbum Love Prayer auf, das schließlich von Parlophone/EMI veröffentlicht wurde. Das Album erhielt in Großbritannien gute Kritiken (Q Magazine, Sounds, Time Out oder Music Week) und sorgte für Charterfolge in Brasilien, Italien und Deutschland. In Brasilien wurde Bliss als „Best International Act for 1989“ auszeichnet.

Zwei deutsche Musiker, Gitarrist Tommy Schmieder und Schlagzeuger Michael Witzel, stießen 1990 zur Band. Das zweite Album A Change In The Weather, eine Produktion von Rupert Hine, wurde veröffentlicht. EMI beendete bald darauf die Zusammenarbeit mit der Band.

Neuanfang

Dieses Ereignis initiierte den Beschluss eines Neuanfangs. Paul Ralphes zog mit seiner Frau nach Brasilien und begann eine erfolgreiche Karriere als Musikproduzent. Morrison und ihr Lebenspartner Tommy Schmieder beschlossen, nach Deutschland zu gehen und dort zu leben. Im Jahr 1992 heiratete das Paar. Unter dem Namen Rachel Morrison starteten die beiden neu.

Darüber hinaus ist Rachel Morrison auch auf dem aus 4 CDs bestehenden und 2008 auf dem Label "Union Square Music Ltd." erschienenen Sampler "Simply Celtic Women" mit insgesamt 15 Coversongs zu hören, u.a. "Songbird" (Fleetwood Mac) oder auch Orinoco Flow (Enya).

Diskografie

Alben

  • Loveprayer (Debüt) – September 1986 (Parlophone/EMI)
  • A Change In The Weather – März 1991
  • Best Of Bliss - Spirit Of Man – April 2007
  • My World Your World – August 2009

Singles

  • I Hear You Call – Januar 1989
  • Won't Let Go (2) – April 1989
  • How Does It Feel The Morning After – Juli 1989
  • Watching Over Me – März 1991
  • Crash Into The Ocean - Juni 1991
  • I Don't Want To Hurry – September 1991
  • Mercy – 2007
  • Believe – 2007

Weblinks

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BLISS — ist der Familienname folgender Personen: Aaron Bliss (1837–1906), US amerikanischer Politiker Arthur Bliss (1891–1975), englischer Komponist Brian Bliss (* 1965), US amerikanischer Fußballspieler Caroline Bliss (* 1961), britische Schauspielerin… …   Deutsch Wikipedia

  • Bliss — ist der Familienname folgender Personen: Aaron T. Bliss (1837–1906), US amerikanischer Politiker Arthur Bliss (1891–1975), englischer Komponist Boti Bliss (* 1975), US amerikanische Schauspielerin Brian Bliss (* 1965), US amerikanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Bliss — can be a state of profound spiritual satisfaction, happiness or joy, often associated with religious ideas of the afterlife.Bliss is also a natural, neurophysiological experience, potentially cultivatable, for which the drug Ecstasy (MDMA) serves …   Wikipedia

  • Syntax (band) — This article is about Syntax the electronic band. For other uses, see Syntax (disambiguation). Syntax Jan Burton and Mike Tournier Background information Origin Uni …   Wikipedia

  • The Vertigo of Bliss — Infobox Album | Name = The Vertigo of Bliss Type = Album Artist = Biffy Clyro Released = 16 June 2003 Recorded = Linford Manor Milton Keynes, England Genre = Alternative rock Length = 62:13 Label = Beggars Banquet BBQCD233 Producer = Chris… …   Wikipedia

  • Curve (band) — Origin England Genres Alternative rock Electronica Electronic rock Shoegazing Dream pop Years active 1991–1994 1996–2005 …   Wikipedia

  • Some Kind of Bliss — Infobox Single Name = Some Kind of Bliss Artist = Kylie Minogue from Album = Impossible Princess B side = Limbo Love Takes Over Me Released = September 8, 1997 September 19, 1997 (Australia) October 22, 1997 (Japan) Format = CD single Vinyl… …   Wikipedia

  • Enjoy Eternal Bliss — Infobox Album Name = Enjoy Eternal Bliss Type = EP Artist = Yndi Halda Released = January 23, 2007 Recorded = Genre = Post rock, Instrumental rock Length = 1:05:50 (w/ A Song for Starlit Beaches ) Label = * BSM Records (UK) * Burnt Toast Vinyl… …   Wikipedia

  • Sister Bliss — Faithless Faithless 2005 während des Orange Music Experience Festivals in Haifa Gründung London, England 1995 Genre …   Deutsch Wikipedia

  • Muse (band) — Muse Muse performing at Big Day Out 2010 in Melbourne, Australia. From left to right: Dominic Howard, Matthew Bellamy, touring member Morgan Nicholls and Christopher Wolstenholme Backgrou …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”