Blitzer (Straßenverkehr)
typischer Blitzer

Ein Blitzer im Straßenverkehr ist ein Gerät der Verkehrsüberwachung zum Erfassen und Fotografieren von Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung. Heute werden meist Infrarot-Blitzgeräte verwendet, damit der Fahrer nicht geblendet wird. Je nachdem welche Verkehrsregel überwacht wird, kann man unterscheiden zwischen folgenden Typen:

Inhaltsverzeichnis

Geschwindigkeitsblitzer

Dies ist die älteste Art von Blitzern. Dabei wird eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt und bei Überschreitung einer bestimmten Geschwindigkeit ausgelöst. Meist lösen diese erst aus, wenn der Verstoß mindestens für eine Geldbuße ausreicht. Es gibt sie fest installiert und mobil:

  • fest installierte graue Kästen, die allerdings auch ohne Inhalt als Abschreckung dienen können
  • eingebaut in Schildern (bzw. Verkehrsleitsystemen) auf der Autobahn
  • auf der Hutablage eines Autos am Straßenrand oder neuerdings auch im fahrenden Fahrzeug
  • auf einem Stativ, meist hinter Autos, Gebüschen oder in Einfahrten
  • getarnt als Gebüsch, Zeitungskasten, Mülltonne, usw.

Das Bundesverfassungsgericht hat festgestellt, dass die Anfertigung von Bildaufnahmen zum Beweis von Verkehrsverstößen durch so genannte Blitzer, verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden ist. Als Rechtsgrundlage kann die Vorschrift des § 100h Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Strafprozessordnung für die Anfertigung von Bildaufnahmen zum Beweis von Verkehrsverstößen herangezogen werden.[1].

Ampelblitzer

Hauptartikel: Rotlichtüberwachung

Der Ampelblitzer reagiert auf Fahrzeuge, die rote Ampeln überqueren. Ein Ampelblitzer steht immer auf der gegenüberliegenden Seite der Ampel, der durch eine Induktionsschleife im Boden ausgelöst wird. Rotlichtverstöße werden immer mit 2 Blitzen registriert. Der erste Blitz löst aus, sobald das Fahrzeug über die Haltlinie rollt, der zweite beim Einfahren in den durch die Ampel geschützten Bereich. (So kann unterschieden werden, ob man „nur“ ein Stück über die Haltlinie rollt oder tatsächlich in die Kreuzung einfährt) Durch diese 2 Blitze und damit 2 Fotos lässt sich auch erkennen, wie schnell das Fahrzeug unterwegs war und ob es möglicherweise aufgrund eines Verkehrsstaus in der Kreuzung „steckte“.

Seit Mitte 2006 wird in München der Ampelblitzer mit integriertem Geschwindigkeitsblitzer getestet.

Abstandsblitzer

Dieser Blitzer erfasst Fahrzeuge mit zu geringen Sicherheitsabstand. Dieser wird vor allem auf der Autobahn eingesetzt, wo der Abstand besonders wichtig für die Sicherheit ist.

Gewichtsblitzer

Dieser Blitzer löst aus, wenn das Gewicht des Fahrzeugs die Gewichtsbeschränkung übersteigt. Piezosensoren messen über den Druck in der Fahrbahn das Gewicht.

Manuell ausgelöste Blitzer

Außerdem sind durch manuelles Auslösen des Blitzers oder Videoüberwachung weitere Verstöße erfassbar, z. B. Telefonieren am Steuer oder nicht angeschnallte Personen.

Einzelnachweise

  1. Bundesverfassungsgericht, Beschluss vom 5. Juli 2010, Az. 2 BvR 759/10
Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blitzer — Der Begriff Blitzer steht für: Blitzer (Drucktechnik), einen drucktechnischen Fehler, bei dem nach dem Druck Papierweiß an Stellen „aufblitzt“, die eigentlich mit Druckfarbe bedeckt sein sollten Blitzer (Straßenverkehr), ein Gerät zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Behördliche Verkehrsüberwachung — Aufbau einer mobilen Geschwindigkeitskontrolle mit Fotozellenanlage Installation auf einem Pfahl …   Deutsch Wikipedia

  • Geschwindigkeitskontrolle — Aufbau einer mobilen Geschwindigkeitskontrolle mit Fotozellenanlage Installation auf einem Pfahl …   Deutsch Wikipedia

  • Mobile Radarfalle — Aufbau einer mobilen Geschwindigkeitskontrolle mit Fotozellenanlage Installation auf einem Pfahl …   Deutsch Wikipedia

  • Radar (Verkehr) — Aufbau einer mobilen Geschwindigkeitskontrolle mit Fotozellenanlage Installation auf einem Pfahl …   Deutsch Wikipedia

  • Radarbox — Aufbau einer mobilen Geschwindigkeitskontrolle mit Fotozellenanlage Installation auf einem Pfahl …   Deutsch Wikipedia

  • Radarfalle — Aufbau einer mobilen Geschwindigkeitskontrolle mit Fotozellenanlage Installation auf einem Pfahl …   Deutsch Wikipedia

  • Radarkontrolle — Aufbau einer mobilen Geschwindigkeitskontrolle mit Fotozellenanlage Installation auf einem Pfahl …   Deutsch Wikipedia

  • Radarpistole — Aufbau einer mobilen Geschwindigkeitskontrolle mit Fotozellenanlage Installation auf einem Pfahl …   Deutsch Wikipedia

  • Starkasten — Aufbau einer mobilen Geschwindigkeitskontrolle mit Fotozellenanlage Installation auf einem Pfahl …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”