Blobby
Blobby Volley 1.8
Blobby Volley 1.8
Entwickler: Daniel Skoraszewsky (Programmierung) und Silvio Mummert (Grafik)
Publikation: November 2000 Version 1.0
Plattform(en): PC (Windows, Mac OS, Linux)
Genre: Geschicklichkeit
Spielmodi: Einzelspieler, Mehrspieler (Internet & LAN)
Steuerung: Maus, Tastatur
Systemminima: Ab Windows 95,
200 MHz Prozessor, 16 MB RAM, Grafikkarte mit 2 MB RAM,
1 MB Festplattenspeicher
Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch
Altersfreigabe: PEGI:
Keine
Klassifizierung


USK:
Keine
Klassifizierung
Information: siehe unten

Blobby Volley ist ein kostenloses Computer-Geschicklichkeitsspiel (Freeware), bei dem zwei außerirdische Gummibärchen (Blobbys) im Volleyball gegeneinander antreten. Es kann als eine Weiterentwicklung des DOS-Spiels Arcade Volley angesehen werden. Anstoß für die Entwicklung war hauptsächlich das eigenartige physikalische Verhalten des Balls und der Spielfiguren im Vorbild.

Spielregeln

Die Spielregeln, die in Blobby Volley Anwendung finden, sind den echten Volleyballregeln aus dem Jahr 2000 nachempfunden. Das Spiel endet, wenn einer der Kontrahenten 15 oder mehr Punkte erzielt und zudem 2 Punkte Vorsprung herausgespielt hat. Punkte können dabei nur vom aufschlagenden Blobby erzielt werden.

Als Fehler wird gewertet, wenn der Ball im eigenen Feld zu Boden fällt oder mehr als dreimal hintereinander berührt wird. Da sich auf jeder Spielfeldseite nur jeweils ein Blobby befindet, ist es in Blobby Volley im Gegensatz zu echtem Volleyball gestattet, den Ball mehrmals hintereinander durch denselben Spieler berühren zu lassen. Der Bildschirmrand an den Seiten stellt weiter eine unsichtbare Mauer dar, an der der Ball abprallt. Nach oben hin ist das Spielfeld offen, die Bewegungen der Spielfiguren sind auf einen zweidimensionalen Raum begrenzt.

Spiele gegen einen menschlichen Gegner sind lokal oder über das Netzwerk möglich, ansonsten wird ein Computergegner verwendet.

Popularität

Blobby Volley kann als eines der beliebtesten Freewarespiele bezeichnet werden, wenn man die Verbreitung im Internet zugrundelegt. Das Spiel wurde in die Lan-Ligen WWCL und NGL aufgenommen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • blobby — blob ► NOUN 1) a drop of a thick liquid or viscous substance. 2) an indeterminate roundish mass or shape. DERIVATIVES blobby adjective …   English terms dictionary

  • blobby — adjective Similar in shape to blobs; amorphous in appearance; partially irregular in appearance like bubbles …   Wiktionary

  • blobby — Synonyms and related words: aleatoric, aleatory, amorphic, amorphous, anarchic, baggy, blurred, blurry, broad, chance, chancy, chaotic, characterless, confused, disordered, disorderly, featureless, foggy, formless, fuzzy, general, hazy, hit or… …   Moby Thesaurus

  • blobby — blob·by …   English syllables

  • blobby — ˈbläbē, bi adjective ( er/ est) 1. : covered or filled with blobs 2. : made up of blobs; also : like a blob …   Useful english dictionary

  • Blobby Volley — 1.8 Entwickler …   Deutsch Wikipedia

  • Blobby Volley — est un jeu vidéo de volley ball développé par Daniel Skoraszewsky et Silvio Mummert, c est un clone aux graphismes près du jeu Arcade Volleyball créé en 1988. Les règles qui s appliquent sont des règles simplifiées issues du volley ball dans un… …   Wikipédia en Français

  • Mr Blobby — Information Gender Male Mr Blobby was a character on Noel Edmonds Saturday night variety television show Noel s House Party. A large pink blob, covered with yellow spots, sporting a perma …   Wikipedia

  • Mr Blobby (song) — Mr Blobby Single by Mr Blobby from the album Mr Blobby: The Album Released November 1993 …   Wikipedia

  • Mr. Blobby — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles Mr. Blobby   UK …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”