Bloischdorf
Wappen Deutschlandkarte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Felixsee
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Felixsee hervorgehoben
51.614.516666666667140Koordinaten: 51° 36′ N, 14° 31′ O
Basisdaten
Bundesland: Brandenburg
Landkreis: Spree-Neiße
Amt: Döbern-Land
Höhe: 140 m ü. NN
Fläche: 35,41 km²
Einwohner: 2301 (31. Dez. 2007)
Bevölkerungsdichte: 65 Einwohner je km²
Postleitzahl: 03130
Vorwahl: 035600
Kfz-Kennzeichen: SPN
Gemeindeschlüssel: 12 0 71 074
Gemeindegliederung: 5 Ortsteile
Adresse der Amtsverwaltung: Forster Straße 8
03159 Döbern
Webpräsenz:
Bürgermeister: Hans Peter Rabe (SPD)
Lage der Gemeinde Felixsee im Landkreis Spree-Neiße
Karte

Felixsee (sorbisch: Feliksowy jazor) ist eine Gemeinde im Landkreis Spree-Neiße in Brandenburg.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Ortsteil Friedrichshain ist der jüngste der Gemeinde. Er entstand als Siedlung um die 1768 in Betrieb genommenen Glashütte. Namenspatron ist der sächsische Kurfürst Friedrich August III.

Glashütte Friedrichshain, um 1900

Eingemeindungen

Dorfstraße von Klein Loitz im Winter 1987

Die Gemeinde Felixsee entstand am 31. Dezember 2001 aus dem freiwilligen Zusammenschluss der bis dahin selbständigen Gemeinden

  • Bloischdorf (Błobošojce)
  • Bohsdorf (Bóšojce)
  • Friedrichshain (Frycowy Gaj)
  • Klein Loitz (Łojojc)
  • Reuthen (Ruśi)

Politik

Gemeinderat

(Legislaturperiode 2003–2008)

Sehenswürdigkeiten

In der Liste der Baudenkmäler in Felixsee stehen die in der Denkmalliste des Landes Brandenburgs eingetragenen Denkmäler.

Partnerschaft

Die Gemeinde unterhält eine Partnerschaft mit der polnischen Stadt- und Landgemeinde Babimost.

Persönlichkeiten

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Baudenkmale in Felixsee — In der Liste der Baudenkmale in Felixsee sind alle Baudenkmale der brandenburgischen Gemeinde Felixsee und ihrer Ortsteile aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Landesdenkmalliste mit dem Stand vom 31. Dezember 2010. Baudenkmale… …   Deutsch Wikipedia

  • Klein Loitz — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Felixsee — In der Liste der Baudenkmäler in Felixsee sind alle Baudenkmäler der brandenburgischen Gemeinde Felixsee und ihrer Ortsteile aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Landesdenkmalliste mit dem Stand vom 31. Dezember 2007.… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Döbern-Land — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsch-Niedersorbische Ortsnamensliste — In dieser Liste werden Orten im aktuellen oder historischen sorbischen Siedlungsgebiet die ursprünglichen niedersorbischen und die heute überwiegend gebrauchten deutschen Bezeichnungen zugeordnet. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Spree-Neiße — Wappen des Kreises Diese Liste enthält Siedlungen und Orte des Landkreises Spree Neiße in Brandenburg. Zusätzlich angegeben sind – falls vorhanden – der sorbische Name, die Art der Gemeinde sowie die Gemeindezugehörigkeit. Durch Klicken auf das… …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Görlitz — Bistum Görlitz …   Deutsch Wikipedia

  • Felixsee — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Graustein — Syjk Stadt Spremberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Museen in Brandenburg — Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Alt Tucheband, Landkreis Märkisch Oderland …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”