Bloodsport IV
Filmdaten
Deutscher Titel Bloodsport IV – The Dark Kumite
Originaltitel Bloodsport: The Dark Kumite
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1999
Länge 100 Minuten
Altersfreigabe FSK 18
Stab
Regie Elvis Restaino
Drehbuch George Saunders
Produktion Alex Mehrez,
Christopher Poole
Musik Alex Wurman
Kamera Nikolay Lazarov
Schnitt Frank Sacco
Besetzung
  • Daniel Bernhardt: John Keller
  • Ivan Ivanov: Caesar
  • Lisa Stothard: Blaire
  • Stefanos Miltsakakis: Schrek
  • Jeff Moldovan: Captain Anderson
  • Michael Krawic: Winston
  • Derek McGrath: Warden Preston
  • David Rowe: Billings
  • Elvis Restaino: Dr. Rosenbloom
  • Dennis LaValle: Files
  • Christine Marais: Regina
  • Mitko Kiskinov: Tongo
  • Linda Kouleva: Rita

Bloodsport IV – The Dark Kumite (Originaltitel: Bloodsport: The Dark Kumite) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1999. Es ist der Nachfolger von Bloodsport 3, die Regie führte Elvis Restaino. Die Hauptrolle verkörperte Daniel Bernhardt.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Detective John Keller überwältigt einen Serienkiller namens Schrek, der in der Stadt Amok läuft. Dabei sollte der Psychopath schon vor einigen Monaten hingerichtet sein. Keller täuscht einen Polizistenmord vor und kommt undercover ins Hochsicherheitsgefängnis Fuego Penal. Dort nimmt er an illegalen Kämpfen teil. Nach einigen Wochen im Gefängnis wird er plötzlich abgeführt und zum Schein hingerichtet.

Die Scheinhinrichtungen sollen dazu dienen, weitere Nachforschungen nach den Todeskandidaten zu verhindern, damit diese Häftlinge an einem mysteriösen Fight Club mitmachen können. Keller wird gezwungen an dem Turnier teilzunehmen. Im finalen Kampf trifft er auf Schreck und kann diesen töten. Seine Partnerin Blaire befreit ihn und zusammen bringen sie Caesar zur Strecke.

Hintergrund

In diesem Film geht es nicht um den Kumite-Champion Alex Cardo, wie in den letzten zwei Teilen, sondern um den Polizisten John Keller. Im Gegensatz zu den drei Vorgängern, die lediglich in einer FSK-18-Fassung in die Videoauswertung kamen, erfuhr dieser Film in einer leicht gekürzten Fassung die FSK-Freigabe ab 16 Jahren. Die ursprüngliche Version ist – wie auch der Vorgänger Bloodsport 3 – indiziert. Sowohl die FSK-18-Fassung, als auch die „Special-Uncut-Edition“ sind an drei Stellen gekürzt. Eine ungeschnittene Fassung ist im deutschsprachigen Raum nur in einer Box mit Bloodsport 3 erhältlich.[1]

Der Film wurde in Bulgarien mit Hilfe der Produktionsfirma Boyana Studios gedreht. Die Gefängnisaufnahmen fanden in einem echten Hochsicherheitsgefängnis statt. Teile der Szenen wurden auch mit der Hilfe von Gefangenen gedreht.[2]

Kritik

„Verlogener Actionfilm, der vorgibt, Gewaltlosigkeit zu predigen, sich aber brutalster Bilder bedient, um diese Notwendigkeit zu unterstreichen. In Darstellung und Form ist der Film gleichermaßen klischeehaft ausgefallen.“

Lexikon des internationalen Films[3]

Weblink

Einzelnachweise

  1. Schnittbericht. Schnittberichte.com, abgerufen am 25. September 2010.
  2. Extras der Special-Uncut-Version von Best Entertainment
  3. Filmkritik des Lexikon des internationalen Films, zitiert im Kabel-1-Filmlexikon, abgerufen am 15. August 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bloodsport 4 — Filmdaten Deutscher Titel: Bloodsport IV Originaltitel: Bloodsport: The Dark Kumite Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1999 Länge: 100 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Bloodsport — Filmdaten Deutscher Titel Bloodsport Produktionsland USA …   Deutsch Wikipedia

  • Bloodsport 2 — Filmdaten Deutscher Titel Bloodsport 2 Produktionsland USA …   Deutsch Wikipedia

  • Bloodsport 3 — Filmdaten Deutscher Titel Bloodsport 3 Originaltitel Bloodsport III Produk …   Deutsch Wikipedia

  • Superman IV — Superman 4  Pour l’article homonyme, voir Superman (homonymie).  Superman 4 : Le Face à face Titre original Superman IV: The Quest for Peace Réalisation Sidney J. Furie Acteurs principaux Chr …   Wikipédia en Français

  • Superman IV, le face a face — Superman 4  Pour l’article homonyme, voir Superman (homonymie).  Superman 4 : Le Face à face Titre original Superman IV: The Quest for Peace Réalisation Sidney J. Furie Acteurs principaux Chr …   Wikipédia en Français

  • Superman IV, le face à face — Superman 4  Pour l’article homonyme, voir Superman (homonymie).  Superman 4 : Le Face à face Titre original Superman IV: The Quest for Peace Réalisation Sidney J. Furie Acteurs principaux Chr …   Wikipédia en Français

  • Superman IV: le face à face — Superman 4  Pour l’article homonyme, voir Superman (homonymie).  Superman 4 : Le Face à face Titre original Superman IV: The Quest for Peace Réalisation Sidney J. Furie Acteurs principaux Chr …   Wikipédia en Français

  • Superman IV : Le face-à-face — Superman 4  Pour l’article homonyme, voir Superman (homonymie).  Superman 4 : Le Face à face Titre original Superman IV: The Quest for Peace Réalisation Sidney J. Furie Acteurs principaux Chr …   Wikipédia en Français

  • Superman IV : le face à face — Superman 4  Pour l’article homonyme, voir Superman (homonymie).  Superman 4 : Le Face à face Titre original Superman IV: The Quest for Peace Réalisation Sidney J. Furie Acteurs principaux Chr …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”